Willkommen Gast. Bitte Einloggen
YaBB - Yet another Bulletin Board
   
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggen  
 
Zurück vom Iglu (Gelesen: 3090 mal)
Lamл[tm]
Held der Berge
*****
Offline


Neue Mobilfunknummer:
0171 / 87 47 27 1

Beiträge: 3283
Stuttgart
Geschlecht: male
Zurück vom Iglu
29.02.2004 um 23:45:51
 
LiLo (Liebe Loite),

auch dieses Jahr war der Iglubau ein voller Erfolg. Ihr habt was verpasst.

Samstag gehts bei herrlichem Wetter über den Vilsalpsee,

...

um wenige Hundert Meter dahinter aus dem vermeintlich verfestigten Schnee Blöcke zu sägen und diese zu einem Gewölbe zu schlichten.

...

Jedoch klebte Der Schnee kein Bisschen und die "Steine" zerbröseln so bald sie nur angesehen werden. Da hilft nur das "Haufen aufschütten und Aushöhlen"- Verfahren.

...

ZUm Glück war wenigstens Schnee im Überfluss vorhanden - im Gegensatz zum letzten Jahr.
Nach dem die letzten Löcher vergleichmäßigt sind

...

beginnt Axel mit Aushöhlen.

...

Dabei werden wir ordentlich nass && trocknen unsere Klam_m_otten am Lagerfeuer.

...

und ziehen uns dann zwecks Kochens ins Iglu zurück.

...

...

Am Sonntag brechen wir zu verschiedenen Aktionen auf: Axl und Andreas gehen zum Aralfall "ramponieren". Josep & Ignasi üben Spaltenbergung und Abfahrt am Seil. Hartmut läuft lang und Vivien spatziert um Tannheim herum. Meiner einer wühlt sichbei suboptimalen Wetter Richtung Geishorn, was aber in 35 Grad steilem 60 cm tiefen (Einsinktiefe mit Schneeschuhen) Schnee endet.
...

Nach dem Verschließen des Eingangslochs
...

geht es im Nebel
...

zurück Richtung Heimat.

Nächste Woche gehe ich noch mal da hin. 4 Plätze sind noch frei im vorhandenen Iglu. Der Iglu ist für 6 Personen hinreichend groß, zu siebt wirz schon "kuschelig". Wer später kommt, muss halt "anbauen".

Im Gegensatz zum Zelt wirds im Iglu nicht kälter als 0 Grad. Ein "Drei- Jahreszeiten- Schlafsack in Verbindung mit einer Daunenjacke ist ausreichend.
Zum Seitenanfang
 

Liebe Grüße von Lamл[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
Auf Tour
Exklusiv Klettern mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld: https://www.facebook.com/events/768076829957093/
IP gespeichert
 
G
Held der Berge
*****
Offline


DAV-Wanderleiterin

Beiträge: 2455
Nürnberg
Geschlecht: female
Re: Zurück vom Iglu
Antwort #1 - 02.03.2004 um 15:42:54
 
schaut super aus, das iglu und die iglubauaktion - nun passt bloß auf, dass die neumodischen werbepinguine des österreich-tourismus sich nicht heimatlich berührt fühlen (falls sie online gehen..), heimlich einwandern und einen teil der schlafplätze besetzen... 8)

*daumendrückdassdasiglunächstewochenochsteht*
gruß
gisela
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Lamл[tm]
Held der Berge
*****
Offline


Neue Mobilfunknummer:
0171 / 87 47 27 1

Beiträge: 3283
Stuttgart
Geschlecht: male
Re: Zurück vom Iglu
Antwort #2 - 07.03.2004 um 22:27:19
 
Zitat:
daumendrückdassdasiglunächstewochenochsteht

Kann ich weder dementieren noch bestätigen. War nämlich dieses Wochenende nicht da. Freitag wurde es extrem spät und Samstag regnete es ganztägig. Da verzichtete ich dann doch lieber - trotz Warnstufe 2. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben und ich gehe eine Woche später.
Dieses Mal sind sogar noch alle Plätze frei.
Zum Seitenanfang
 

Liebe Grüße von Lamл[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
Auf Tour
Exklusiv Klettern mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld: https://www.facebook.com/events/768076829957093/
IP gespeichert
 
Renntier Karsten
Held der Berge
Vorstand
Festausschuss
*****
Offline



Beiträge: 1909
Erding
Geschlecht: male
Re: Zurück vom Iglu
Antwort #3 - 08.03.2004 um 21:55:40
 
Mit Aushöhlen war es wohl kein "richtiger" Iglu - den baut man (wie Du schreibst - siehe auch die Angebote der Potsdamer Hütte) aus Schnee/Eisblöcken.

Der Unterschied liegt wohl in der Haltbarkeit - ein aus gestampftem Schnee gesägten Blöcken gebauter Iglu kann locker von Silvester bis ins späte Frühjahr überdauern (im Hochgebirge und nicht auf dem Marienplatz, versteht sich)

Gruß Karsten
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Lamл[tm]
Held der Berge
*****
Offline


Neue Mobilfunknummer:
0171 / 87 47 27 1

Beiträge: 3283
Stuttgart
Geschlecht: male
Re: Zurück vom Iglu
Antwort #4 - 11.03.2004 um 20:57:58
 
Also, wen es interessiert:

Samstag Hinterstein --> rechts am Geishorn vorbei --> Iglu
Sonntag Iglu --> erneut rechts am Geishorn vorbei --> Hinterstein.

Wetter soll gut werden.
Zum Seitenanfang
 

Liebe Grüße von Lamл[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
Auf Tour
Exklusiv Klettern mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld: https://www.facebook.com/events/768076829957093/
IP gespeichert
 
(Moderatorgruppen: FÜL, Verwaltung, Vorstand)