Willkommen Gast. Bitte Einloggen
YaBB - Yet another Bulletin Board
   
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggen  
 
"Wie werde ich HELD DER BERGE ?" (Gelesen: 3425 mal)
wk
Wanderer
**
Offline



Beiträge: 93
Bayrischzell
Geschlecht: male
"Wie werde ich HELD DER BERGE ?"
03.10.2006 um 16:37:01
 
Anfang September hatte ich erstmals Besuch von meinem Sohn Mathis mit seiner Freundin Sandra und deren 8 jährigem Sohn Joel aus Wuppertal. Nachdem ich mich an die Anrede „Großvater“ doch zuerst etwas gewöhnen musste gingen wir daran, die nächsten Tage zu planen.
Mein Standardvorschlag „Bergwanderung im Wilden Kaiser mit Übernachtung auf der Kaindl-Hütte“ wurde von Joel zunächst mit gemischten Gefühlen bzw. großem Fragezeichen bedacht.
Da alle drei über rudimentäre Kletterkenntnisse aus der Halle in Münster verfügten, habe ich den Vorschlag  „Wanderung“ um den Punkt „Klettern in echtem Fels“ ergänzt. Der Einwand: „Müssen wir dann das Seil und alles mit raufschleppen?“ wurde von mir mit einem großväterlichen „das nehme ich“ entkräftet.
Während Sandra und Mathis jetzt durchaus geneigt waren, konnte Joel sich unter mehreren Stunden Fußmarsch immer noch nichts erstrebenswertes vorstellen.
Da dachte ich mehr: „Jetzt hilft nur noch das Internet, alle Kiddis sind scharf aufs Internet“.
Also SAN-Seite öffnen und Joel die Glücksmomente des Bergsteigens zeigen.
Beim durchblättern der Tourenliste kam noch keine rechte Begeisterung auf, aber bei einem „YAK-Bericht“ hieß es plötzlich: „Was ist denn einen HELD DER BERGE  und KANN ICH DAS AUCH WERDEN? Meine Erklärung das jeder HELD DER BERGE werden kann, der Mitglied der SAN ist, und, unter Berücksichtigung des Alters, tolle Bergtouren macht und davon berichtet, machte aus Joel in Sekundenbruchteilen einen ambitionierten Bergsteiger.
Sofort begann der Ausrüstungstest :...

Um den versprechenden Nachwuchs-Bergsteiger nicht zu überfordern ging es am nächsten Morgen zunächst mit der Seilbahn hoch aber dann über den Gamskogel zur Kaindlhütte.
...

Fast 3 Stunden freiwillig laufen, da kannte die Mutter ihren Sohn kaum wieder. Selbst wilde Tiere wurden näher unter die Lupe genommen.
...

Nach einer kurzen Rast auf der Hütte ging es dann noch einmal einer halbe Stunde weiter zum Klettergarten, wo Joel erstmals „echten Fels zum Klettern“ unter die Finger bekam.

Leider war das Ganze dann doch wohl etwas viel auf einmal. Am nächsten Morgen hatte Joel Fieber und die ultimative HELD-DER-BERGE -TOUR auf den Scheffauer  musste auf den nächsten Besuch verschoben werden. Aber es muss ja auch noch Ziele im Leben eines 8-jährigen geben.
Der erste Schritt ist jedoch gemacht: seit dem 20.09. ist Joel Mitglied der Sektion.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
G
Held der Berge
*****
Offline


DAV-Wanderleiterin

Beiträge: 2450
Nürnberg
Geschlecht: female
Re: "Wie werde ich HELD DER BERGE ?"
Antwort #1 - 03.10.2006 um 19:24:54
 
na, dann heißen wir unseren neuen helden der berge in spe doch mal ganz herzlich willkommen und wünschen ihm viel freude in den bergen, beim klettern und in der sektion!

G
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
medl
Full Member
***
Offline



Beiträge: 201
Geschlecht: female
Re: "Wie werde ich HELD DER BERGE ?"
Antwort #2 - 04.10.2006 um 12:45:43
 
Yeah, ein neuer Held ist geboren! Smiley

Und das ist gut so, Joel - die alten klappern nämlich schon ganz schön mit ihren Gebeinen und die Zipperleins werden auch immer mehr  Grinsend


Also, wenn Du beim "Opa" das nächste Mal wieder ins SAN-Forum schaust, dann:

Herzlich willkommen und viele schöne Touren in den Bergen

wünscht
medl
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Lisanne
Held der Berge
*****
Offline



Beiträge: 1166
Frickingen
Geschlecht: female
Re: "Wie werde ich HELD DER BERGE ?"
Antwort #3 - 04.10.2006 um 12:52:06
 
Zitat:
Yeah, ein neuer Held ist geboren! Smiley

Und das ist gut so, Joel - die alten klappern nämlich schon ganz schön mit ihren Gebeinen und die Zipperleins werden auch immer mehr  Grinsend


Genau, die Rennsemmelfraktion braucht auch dringend Verstärkung, weil je älter desto langsamer.

Gruss und viel Spaß als Held der Berge

Lisanne
Zum Seitenanfang
 

Misserfolge sind misslungene Erfolge
 
IP gespeichert
 
Yak
Supervisor
*****
Offline


Um mani padme hum

Beiträge: 1857
Nepal und Tibet
Geschlecht: male
Re: "Wie werde ich HELD DER BERGE ?"
Antwort #4 - 09.10.2006 um 09:35:54
 
Ja, der erste große Schritt zum Helden der Berge ist getan !
Das sollte doch ein Ansporn für alle sein !
Ich denke ich werde dem jungen Helden da bei passender Gelegenheit mal ein entsprechendes Buch zukommen lassen !
Zum Seitenanfang
 

80 Millionen Deutsche können nicht bergsteigen

www.sektion-alpen.net

Wir können es auch nicht, aber wir versuchen es wenigstens !
IP gespeichert
 
Lisanne
Held der Berge
*****
Offline



Beiträge: 1166
Frickingen
Geschlecht: female
Re: "Wie werde ich HELD DER BERGE ?"
Antwort #5 - 09.10.2006 um 13:05:19
 
Zitat:
Ja, der erste große Schritt zum Helden der Berge ist getan !
Das sollte doch ein Ansporn für alle sein !
Ich denke ich werde dem jungen Helden da bei passender Gelegenheit mal ein entsprechendes Buch zukommen lassen !


Wann hast du denn das letzte Mal drin gelesen? Für die Fraktion über 40 stellt sich eher die Frage. " Wie bleib ich Held der Berge"

Gruss

Lisanne
Zum Seitenanfang
 

Misserfolge sind misslungene Erfolge
 
IP gespeichert
 
(Moderatorgruppen: FÜL, Vorstand, Verwaltung)