Willkommen Gast. Bitte Einloggen
YaBB - Yet another Bulletin Board
   
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggen  
 
2. RockSAN Klettercamp vom 15.-17.06.2007 (Gelesen: 11683 mal)
tjsen
Held der Berge
*****
Offline


*** no friends on powder
days ***

Beiträge: 1113
Heufeldmühle
Geschlecht: male
2. RockSAN Klettercamp vom 15.-17.06.2007
28.05.2007 um 17:04:25
 
Liebe RockSANler, liebe Jugend,

das 2. RockSAN Klettercamp steht vor der Tür!
Nachfolgend findet Ihr die Ausschreibung von Jobi:

Zitat:
2. RockSAN Klettercamp

_Abstract_: Traditionelles Klettern in der Wiege des Sportkletterns, Natur hautnahst erleben

_Beschreibung_: Vor mehr als hundert Jahren ist der Gedanke des Freikletterns in Sachsen, im Elbsandstein entstanden.
Bedingt durch die Struktur des dortigen Sandsteins entstanden skurile Landschaften, in denen ein eigener Kletterstil bis heute von aller Welt bestaunt wird.
Die Regeln des Nationparks - z.B. Klettern ohne Chalk, nur an freistehenden Felsnadeln mit mindestens 10m Höhe, kein Toprope usw usw sind kompromislos und führen immer wieder zu vielen Diskussionen.
Wer wissen möchte, was es mit den Regeln auf sich hat, kommt um einen Besuch im Elbi nicht umhin: nur wer Schinderrisse und Kamine dort gegangen ist, wer tiefe Einschnitte unterhalb von Abseilringen, Felsstürze nach Regen und die märchenhafte Faszination der Landschaft erlebt hat - nur der kann erfassen, welche Werte hier eigentlich verteidigt werden.
Wir werden die traditionelle Unterkunft buchen, Übernachtung unter Felsüberhängen unter freiem Himmel. Im Bielatal treffen wir auf ein "familienfreundliches" Gebiet, welches Anfängern und Fortgeschrittenen in gleichem Mass jede Menge Kletterstoff bietet.
Zustieg und Umgebung bringen uns immer wieder faszinierende Felsgebilde vor Augen und lassen uns die eigene Rolle in der Natur reflektieren.
Am Lagerfeuer geniessen wir Abends unser Dasein, singen und feiern gemeinsam und Grillen selbst mitgebrachtes Grillgut*

*für schlechtes Wetter gibt es Plan B mit Unterkunft in Jugendherberge/Hütte


_Teilnehmer_: bis 12 Teilnehmer, ab 10j
_Jugendleiter: Jobi und TJchecker
_Datum_: 15.-17.06.2007  Freitag Abend bis Sonntag Mittag
_Treffpunkt_: Bahnhof Dresden
_Voraussetzung_: Grundkenntnisse Sportklettern (Inhalte des Kletterschein Toprope + Abseilen)

_Unterkunft_: "Boofen", schlafen in einer Höhle, Lagerfeuer - wahrscheinlich Labyrinth-Boofe oberhalb des Bielatals
_Verpflegung_: Selbstverpflegung, Abends vom Lagerfeuer, ACHTUNG: NICHT zentral organisiert!!!

_Material_:
- Klettergurt
- Kletterschuhe
- Helm
- 2x HMS-Karabiner
- Abseilacht
- Bandschlinge (120cm)

- Stabile Schuhe/Wanderschuhe
- Rucksack
- Trinkflasche
- Brotzeitdose
- Besteck/ Teller/ Becher
- Schlafsack
- Iso-Matte

- Wechselwäsche
- Waschzeugs


Fehlendes Material bitte frühzeitig bei mir zwecks Ausleihe bekanntgeben!


Schlechtwetterprogramm ("Plan B"):
- Unterkunft kurzfristig in Jugendherberge Hohnstein/Hütte Bielatal/Saupsdorf/.. organisieren
- Orientierungsübungen (wird vorher vom SBB organisieren)
- Besuch auf dem Raubschlösschen, Felslabyrinth, Wanderung durch skurille Landschaften


Bisher haben sich folgende Teilnehmer angemeldet:

- franzi
- david (lenz)
- david (ohne lenz)
- gaedda1
- headbanger
- steffen
- jojo ?
- jobi
- tjchecker


Anreisemöglichkeiten:
Bisher fix:
- 9-Sitzer-Bus aus Rüsselheim   
- 3-4 Plätze in PKW aus Berchtesgaden
Achtung: Plätze sind begrenzt. Wenn Ihr bei einem von uns mitfahren möchtet, dann sollten wir möglichst schnell die freien Plätze und auch die Treffpunkte abklären!


Wir freuen uns schon riesig auf das 2. Klettercamp und freuen uns, wenn möglichst 12 Teilnehmer (ohne uns zwei Jugendleiter) mit dabei sind!

Bei Fragen: das Forum ist eröffnet oder schickt mir eine Mail!

Beste Grüße,
euer tjchecker
Zum Seitenanfang
 

´¨)&&¸.·´¸.·´¨) ¸.·*¨).&&(¸.·´ (¸.·´ .·´&&.·´ ¸.·*`·-» POWDER SUCKS!&&(¸.·´&&
IP gespeichert
 
Bergman
Spaziergänger
*
Offline


Ich bin der netteste Bergman
der Welt *g*

Beiträge: 18
Wicklesgreuth
Geschlecht: male
Re: 2. RockSAN Klettercamp vom 15.-17.06.2007
Antwort #1 - 05.06.2007 um 02:07:39
 
Huhu, mal eine Frage, ich les grad es sind kletterkenntnisse grundvoraussetzung, das schließt ja eigentlich alle möglichkeiten aus ein süßes nicht kletterndes mädel mit zu bringen oder?
Weil es so is, das ich schon gern irgendwen mitbringen würd, grundvoraussetzung das ich noch jemanden überreden kann - und wie is nern des etz eigentlich mit mitfahren und so, weil ich würds schon vorziehen wenn ich wo mitfahren könnte, allerdings is das doofe das ich eigentlich erst sa. zeit hätte- was ja das mitfahren schon mal ausschließen würde ... naja ich geh mal noch in mich und gugg ob ich wen überreden kann, um mir gesellschaft zu leisten *g* und dann geb ich noch bescheid ob ich nun mit komme oder nich - also lust hätt ich wie gesagt schon, aber ich dachte eigentlich (hab grad erst das gegenteil gelesen) das des klettern wieder irgendwo wo richtung meiner Heimat also fränkische stattfindet - dann wär auch auch nachanreisen nich so kompliziert gewesen *gg*
also soweit die lage - ich meld mich aufjendenfall noch wie ich weiter verfahren werde *g*

greez domi
Zum Seitenanfang
 

Some people say less is more. I say more is more &&&&-MikePortnoy-
IP gespeichert
 
Lamл[tm]
Held der Berge
*****
Offline


Neue Mobilfunknummer:
0171 / 87 47 27 1

Beiträge: 3206
Stuttgart
Geschlecht: male
Re: 2. RockSAN Klettercamp vom 15.-17.06.2007
Antwort #2 - 05.06.2007 um 08:23:39
 
Zitat:
Die Regeln des Nationparks - z.B. Klettern ohne Chalk, nur an freistehenden Felsnadeln mit mindestens 10m Höhe, kein Toprope usw usw sind kompromislos und führen immer wieder zu vielen Diskussionen.

in Kurzform: http://de.wikipedia.org/wiki/Klettergebiet_Sächsische_Schweiz#S.C3.A4chsische_Kl...
Vollständig: http://www.bergsteigerbund.de/kletterregeln.htm
Beachte auch http://www.bergsteigerbund.de/elbsand_first.htm
Zum Seitenanfang
 

Liebe Grüße von Lamл[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
Auf Tour
Exklusiv Klettern mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld: https://www.facebook.com/events/768076829957093/
IP gespeichert
 
Jobi
Wanderer
**
Offline


It´s lonely in the sadle,
since the horse died.

Beiträge: 96
Rhein-Main
Geschlecht: male
Re: 2. RockSAN Klettercamp vom 15.-17.06.2007
Antwort #3 - 05.06.2007 um 08:33:38
 
Bergman schrieb am 05.06.2007 um 02:07:39:
Huhu, mal eine Frage, ich les grad es sind kletterkenntnisse grundvoraussetzung, das schließt ja eigentlich alle möglichkeiten aus ein süßes nicht kletterndes mädel mit zu bringen oder?

Nun, wenn wir bei gutem Wetter "nur" klettern sind, wird das kein Problöem sein. Gehen wir bei schlechtem Wetter beispielsweise das Nadelör, ist es dienlich, wenn sie auf irgendeine Weise schonmal festgestellt hat, daß sie kein großes Problem mit Höhe hat.
Aber grundsätzlich geht schon alles.
Zum Seitenanfang
 

Erfolg ist einmal mehr aufzustehen, denn hinzufallen. (W Churchill)
IP gespeichert
 
Bergman
Spaziergänger
*
Offline


Ich bin der netteste Bergman
der Welt *g*

Beiträge: 18
Wicklesgreuth
Geschlecht: male
Re: 2. RockSAN Klettercamp vom 15.-17.06.2007
Antwort #4 - 09.06.2007 um 14:03:53
 
Also ich wollt nur mal kuntgeben das ich leider nicht mit am start sein werde ... es gibt leider doch terminkonflikte ... und da es mit nachreisen wohl a bissle schlecht ist, wird das wohl nix werden ... find ich echt doof ... aber ich hoff das ich bald mal wieder mit klettern kann Zwinkernd

greez domi
Zum Seitenanfang
 

Some people say less is more. I say more is more &&&&-MikePortnoy-
IP gespeichert
 
Headbanger
Wanderer
**
Offline


Bang Your Head!

Beiträge: 56
Rüsselsheim
Geschlecht: male
Re: 2. RockSAN Klettercamp vom 15.-17.06.2007
Antwort #5 - 09.06.2007 um 18:03:18
 
Bei mir ist das Ganze auch noch nicht ganz so Sicher und Steffen geht es da wohl ähnlich.
Zum Seitenanfang
 

Nichts ist unmöglich das Unmögliche dauert nur länger.&&&&Nicht der Fall tötet, sondern die Landung.
Headbanger 300558633  
IP gespeichert
 
tjsen
Held der Berge
*****
Offline


*** no friends on powder
days ***

Beiträge: 1113
Heufeldmühle
Geschlecht: male
Re: 2. RockSAN Klettercamp vom 15.-17.06.2007
Antwort #6 - 10.06.2007 um 23:41:37
 
ooops!
ihr wollt evtl. absagen? das wäre aber mächtig schade!
bitte versucht doch dies bis morgen zu klären, denn es gibt noch ne ganze menge zu organisieren (an- und abreise, essen etc), da wäre dann eine endgültige teilnehmerzahl ziemlich hilfreich.

am besten kommt ihr einfach mit, denn das wir eh ziemlich spaßig werden!

beste grüße,
tj

Zum Seitenanfang
 

´¨)&&¸.·´¸.·´¨) ¸.·*¨).&&(¸.·´ (¸.·´ .·´&&.·´ ¸.·*`·-» POWDER SUCKS!&&(¸.·´&&
IP gespeichert
 
Jobi
Wanderer
**
Offline


It´s lonely in the sadle,
since the horse died.

Beiträge: 96
Rhein-Main
Geschlecht: male
Re: 2. RockSAN Klettercamp vom 15.-17.06.2007
Antwort #7 - 11.06.2007 um 14:22:57
 
So langsam hab ich den Überblick endgültig verloren, wer jetzt mitkommt, nicht mitkommt, vielleicht mitkommt....

Also bitte jetzt nochmals klar hier posten, wer mitkommt, ich muß nämlich sonst zügig den Bus absagen!
Zum Seitenanfang
 

Erfolg ist einmal mehr aufzustehen, denn hinzufallen. (W Churchill)
IP gespeichert
 
Headbanger
Wanderer
**
Offline


Bang Your Head!

Beiträge: 56
Rüsselsheim
Geschlecht: male
Re: 2. RockSAN Klettercamp vom 15.-17.06.2007
Antwort #8 - 11.06.2007 um 15:28:52
 
Also ich melde mich hiermit ab. Ich hoffe ich kann beim nächsten mal wieder dabei sein.
Zum Seitenanfang
 

Nichts ist unmöglich das Unmögliche dauert nur länger.&&&&Nicht der Fall tötet, sondern die Landung.
Headbanger 300558633  
IP gespeichert
 
tjsen
Held der Berge
*****
Offline


*** no friends on powder
days ***

Beiträge: 1113
Heufeldmühle
Geschlecht: male
Re: 2. RockSAN Klettercamp vom 15.-17.06.2007
Antwort #9 - 11.06.2007 um 18:11:44
 
liebe leudde,
könnt ihr euch bitte mal ne halbe stunde früher entscheiden, ob ihr lust auf ein klettercamp habt oder aber lieber irgend was anderes machen wollt?
in 4 tagen wollen wir losfahren! wir müssen bis dahin noch transportmöglichkeiten, verpflegung, material, fürs schlechtwetter alternative unterkünfte in jugendherbergen und alternativ-programme und all son gedöns organisieren, was alles neben sehr viel kostbarer zeit und mühe auch etwas geld kostet.

da wäre das schon mal ganz schick, wenn wir immer 2-3 wochen vorher wissen, wer nun alles dabei ist und nicht kurz vor rucksack packen hier die absagen eintrudeln.

ich lese hier raus, dass noch weitere leute mit dem gedanken spielen, etwas anderes zu machen.
dann sagt aber bitte heute bescheid, denn wenn am ende nur 3-4 leute übrigbleiben, dann müssen wir die tour, die ja nicht gerade ums eck stattfinden soll, absagen. das muss aber heute passieren, allein schon aus respekt gegenüber den anderen teilnehmern, die sich aufs klettern im elbsandstein freuen.


hier die liste der leute, die mitkommen wollten:

- franzi
- david (lenz)
- david (ohne lenz)
- gaedda1
- steffen
- jojo ?
- jobi
- tjchecker

headbanger hab ich (leider) schon mal rausgestrichen.

es wäre super, wenn ihr mal eine kleine telefonkette organisiert und jemand mir nachher bescheid gibt (gerne auch per mail), wer nicht mehr mitkommen möchte, damit jobi und ich heute abend noch eine entscheidung fällen können.

besten dank und grüße,
euer tj

Zum Seitenanfang
 

´¨)&&¸.·´¸.·´¨) ¸.·*¨).&&(¸.·´ (¸.·´ .·´&&.·´ ¸.·*`·-» POWDER SUCKS!&&(¸.·´&&
IP gespeichert
 
Jobi
Wanderer
**
Offline


It´s lonely in the sadle,
since the horse died.

Beiträge: 96
Rhein-Main
Geschlecht: male
Re: 2. RockSAN Klettercamp vom 15.-17.06.2007
Antwort #10 - 11.06.2007 um 21:24:17
 
Gaedda1 haben wir heute Abend als Gast bei uns, er hat mir auch gerade abgesagt.
Wenn die beiden vom Abendspaziergang zurück sind frag ich mal, wie´s bei Steffen und David ohne Lenz aussieht.
Zum Seitenanfang
 

Erfolg ist einmal mehr aufzustehen, denn hinzufallen. (W Churchill)
IP gespeichert
 
Headbanger
Wanderer
**
Offline


Bang Your Head!

Beiträge: 56
Rüsselsheim
Geschlecht: male
Re: 2. RockSAN Klettercamp vom 15.-17.06.2007
Antwort #11 - 12.06.2007 um 11:47:20
 
Steffen hat mir Gestern ebenfalls abgesagt. Ich konnte es leider nicht früher ins Forum schreiben.
Zum Seitenanfang
 

Nichts ist unmöglich das Unmögliche dauert nur länger.&&&&Nicht der Fall tötet, sondern die Landung.
Headbanger 300558633  
IP gespeichert
 
tjsen
Held der Berge
*****
Offline


*** no friends on powder
days ***

Beiträge: 1113
Heufeldmühle
Geschlecht: male
Re: 2. RockSAN Klettercamp vom 15.-17.06.2007
Antwort #12 - 12.06.2007 um 14:06:36
 
liebe RockSANler,

aus mehreren pms, mails und einträgen hier im forum habe ich mir jetzt irgendwie mühsam zusammen reimen dürfen, dass nicht nur wie angenommen 2 teilnehmer absagen wollen, sondern 4.

somit sind von ehemals 7 bestätigten jugendlichen nur noch 3 übrig, was leider zur folge hat, dass die festgelegte mindestteilnehmerzahl (siehe auch hier: http://www.sektion-alpen.net/ref_jugend/termine.htm ; ) von 5 unterschritten wurde und damit leider das 2. RockSAN  klettercampt im elbsandsteingebirge abgesagt werden muss.

es tut mir für diejenigen unter euch, die sich auf drei lustige, felsreiche klettertage mit übernachtung in höhlen, grillen und so weiter gefreut haben, außerordentlich leid (ich gehöre übrigens auch dazu). aber wenn drei tage vor abfahrt 4 personen absagen (lassen), dann ist das ganze zum einen nicht sonderlich gruppendynamisch und zum anderen ist die sehr weite anreise für uns alle und auch für die sektion dann einfach zu teuer.

was bleibt, ist die erfahrung, dass anscheinend auch bei der RockSAN das gesprochene wort nur bedingt zählt und wir uns in zukunft wie auch bei den normalen SAN-touren absichern und mit einem verbindlichen anmeldesystem arbeiten müssen. ich werde mir da mal gedanken machen. das ganze ist sehr schade und auch mit weitaus mehr arbeit für alle beteiligten verbunden, aber es steckt zu viel zeit und arbeit in der organisation einer ausfahrt, als das drei tage vorher jeder nach lust und laune absagen kann.

ein schönes wochenende und grüße,
tj

Zum Seitenanfang
 

´¨)&&¸.·´¸.·´¨) ¸.·*¨).&&(¸.·´ (¸.·´ .·´&&.·´ ¸.·*`·-» POWDER SUCKS!&&(¸.·´&&
IP gespeichert
 
(Moderatorgruppen: Verwaltung, Vorstand)