Willkommen Gast. Bitte Einloggen
YaBB - Yet another Bulletin Board
   
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggen  
 
Seiten: 1 ... 8 9 10 
Tourenbuch (mal wieder) (Gelesen: 25051 mal)
Ulli
Held der Berge
*****
Offline



Beiträge: 1232
München
Geschlecht: female
Re: Tourenbuch (mal wieder)
Antwort #135 - 12.03.2010 um 14:41:30
 
Au ja, da bin ich sofort dabei  Zwinkernd Zwinkernd Zwinkernd

LG, Ulli
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
BergBär
Full Member
***
Offline


Alles kann - nix muss!

Beiträge: 109
Ulm
Geschlecht: male
Re: Tourenbuch (mal wieder)
Antwort #136 - 06.06.2010 um 21:34:58
 
YAK, wird's nicht mal wieder zeit ein bisschen am Tourenbuch zu basteln Zwinkernd? nachdem die Langläufer und Biker ja jetzt ihre KM erfasst bekommen wünsche ich mir eine Klettermeterstatistik...geht das? der Bär
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
pet
Supervisor
*****
Offline


Pray for snow!

Beiträge: 2691
Roma, Italia
Geschlecht: female
Re: Tourenbuch (mal wieder)
Antwort #137 - 12.06.2010 um 10:34:27
 
Die Webchecker sind derzeit unterwegs auf den hohen Bergen, vor Juli werden sie daher nicht mal in's Forum schauen können. Musst leider ein wenig Geduld haben!
Grüße aus dem heißen Süden
Pet
Zum Seitenanfang
 

Smiley Smiley
 
IP gespeichert
 
bergschrat
Wanderer
**
Offline


Schau mer mal, dann seng
ma scho

Beiträge: 65
Altmühltal / Bayern
Geschlecht: male
Re: Tourenbuch (mal wieder)
Antwort #138 - 05.07.2010 um 21:09:10
 
Hi Mr. Yak,

Neid pur, wenn ich Deine Toureneinträge les, irgendwas hab I falsch gmacht in meinem Leben . . .

Anknüpfend an den BergBär würd ich Dich jetzt aber trotzdem um nen Gefallen bitten:
Kann man vielleicht tatsächlich ins Tourenbuch die Klettermeter (Insgesamt zurückgelegte Klettermeter) mit aufnehmen?
Und zum Feld Hauptziel: Kann man da die Feldweite evtl. etwas erhöhen? Mir hat's jetzt schon mehrere Tourenberichte rausghaut, weil diese scheint's zu lang waren. Alternativ könnte ma vielleicht noch ein zusätzliches Feld "Route" ins Tourenbuch mit aufnehmen, dann könnten die Kletterer die begangene Route genau definieren und müßten dazu nicht das Feld "Hauptziel" benutzen.
Und wenn man dann das Ganze noch auf 3. bis n-te Tour erweitern könnte, dann hätten auch die Sportkletterer ne Möglichkeit, aufgenommen zu werden, und nicht jede Sportkletterroute mit 17,5 Meter würde ne eigene Tour werden und die Tourenstatistik verfälschen.

Aber des sind natürlich nur Ideen und Vorschläge, und nix für unguat, und weiter schöne und viele Touren, und überhaupt,

der Bergschrat
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Yak
Supervisor
*****
Offline


Um mani padme hum

Beiträge: 1848
Nepal und Tibet
Geschlecht: male
Re: Tourenbuch (mal wieder)
Antwort #139 - 13.07.2010 um 10:04:23
 
Ach ja, die Sportkletterer...
Wo ist das eigentlich Sport sich an nem Seil an den Fels zu hängen und in der Sonne zu rösten ?  Zwinkernd

Ich hatte das schon mal überlegt wie ich dem gerecht werden kann und das eigentlich auch schon so vorgesehen, Du kannst ja Routen eingeben, aber ich kann das noch mal überarbeiten und auch die Klettermeter addieren.
Aber nicht so früh freun, der hasei klettert auch recht viel im Sommer, da müßt ihr euch schon ranhalten um da oben zu sein ihr Bären und Schrate..  Lächelnd
Zum Seitenanfang
 

80 Millionen Deutsche können nicht bergsteigen

www.sektion-alpen.net

Wir können es auch nicht, aber wir versuchen es wenigstens !
IP gespeichert
 
Lampi[tm]
Held der Berge
*****
Offline


siehe http://www.lampatzer
.de/Trauer/links.htm

Beiträge: 2845
Stuttgart / Friedrichshafen
Geschlecht: male
Re: Tourenbuch (mal wieder)
Antwort #140 - 13.07.2010 um 18:19:29
 
Yak schrieb am 13.07.2010 um 10:04:23:
Wo ist das eigentlich Sport sich an nem Seil an den Fels zu hängen und in der Sonne zu rösten ?
Das ist absolut unerheblich, so lange man sich über einen Erfolg so freuen kann wie der Unterwurzacher- Guido.

http://www.vimeo.com/12668042
Zum Seitenanfang
 

Liebe Grüße von Lamл[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
Auf Tour
Stammtisch Stuttgarter Bergsteiger
IP gespeichert
 
bergschrat
Wanderer
**
Offline


Schau mer mal, dann seng
ma scho

Beiträge: 65
Altmühltal / Bayern
Geschlecht: male
Re: Tourenbuch (mal wieder)
Antwort #141 - 13.07.2010 um 21:35:02
 
Zitat:
Ach ja, die Sportkletterer...
Wo ist das eigentlich Sport sich an nem Seil an den Fels zu hängen und in der Sonne zu rösten ?

Halt, halt, halt, nix Sportkletterer! I bin überzeugter Alpinschrat und Antisportkletterer!

Zitat:
Aber nicht so früh freun, der hasei klettert auch recht viel im Sommer, da müßt ihr euch schon ranhalten um da oben zu sein ihr Bären und Schrate

Koa Angst, mir geht's net im Geringsten um ne "hohe Position" im Tourenbuch. I find's halt attraktiv und ein Aushängeschild für die Sektion, wenn durch solch unterschiedliche Angaben im Tourenbuch die ganze Bandbreite des Bergsteigens in der SAN sichtbar wird.

Und herzlichen Dank schon mal für Deine Mühen,

der (bergige) Schrat
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Renntier Karsten
Held der Berge
Vorstand
Festausschuss
*****
Offline



Beiträge: 1410
Erding
Geschlecht: male
Re: Tourenbuch (mal wieder)
Antwort #142 - 02.08.2010 um 23:09:23
 
Wie viele Zeichen verträgt eigentlich das Feld mit dem (Haupt-)Ziel - 32 ?
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Renntier Karsten
Held der Berge
Vorstand
Festausschuss
*****
Offline



Beiträge: 1410
Erding
Geschlecht: male
Re: Tourenbuch (mal wieder)
Antwort #143 - 02.08.2010 um 23:17:42
 
... und gleich noch einer: irgendwie ist es doch blöd wenn man gegen Ende des Monats einen schönen hohen Berg gemacht hat - und dann trotzdem nicht in der Monatsstatistik auftaucht, bloß weil man erst Anfang des nächsten Monats wieder online ist.

Wärs nicht besser die größten Heldentaten der letzten 30 Tage auszuweisen ? Dann wärs am Monatsanfang auch nicht so leer in der Statistik (wie heißt's so schön: "des is so laar hier, des muß a Solaranlage sei")
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Vogelfreund
Full Member
***
Offline




Beiträge: 102
NW-Nds
Geschlecht: male
Re: Tourenbuch (mal wieder)
Antwort #144 - 02.09.2010 um 20:59:16
 
Noch so ein Thema:

Diese leidigen Hubbel irgendwo links und unten links auf der Landkarte, oder sonstwo weit weg. Manch 5000er ist schon mit dem PKW oder der Bahn zu "bezwingen". Bei anderen reicht es aus, im "Basislager" zum schiffen auf den nächsten Steinhaufen (...) zu treten.

Dennoch sind aktuell (02.09.2010) von den 22 "größten Heldentaten" allein 64 % von jwd (janzweitdraußen).

Mir wäre es lieber, die bekämen eine eigene Kategorie (möglichst tief auf der Seite  Cool ) oder eine eigene Seite. (- Satire an - Lustig wäre vielleicht eine neue Sparte: Dollar je Peak  Grinsend  - wer am meisten ausgab, schafft bestimmt noch die nächste Runde beim X-Mas - Satire aus).


Doch im Ernst, und meinetwegen ein klein wenig provinziell: Alpen sind doch v.a. unser Thema. Und ein jeder freut sich bestimmt mal, hoch rauf zu kommen und sich dann dort stehen zu sehen - selbst wenn´s die Spaghettitour ist.


Vf
*mehralshalbernstgemeint*
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Systemchecker
YaBB Administrator
*****
Offline


Fragt mich nicht - ich
weiß es auch nicht !

Beiträge: 269
Geschlecht: male
Re: Tourenbuch (mal wieder)
Antwort #145 - 02.09.2010 um 21:29:40
 
Hmhm, jaja, 100 Anforderungen ans Tourenbuch.

Aber warum sollte ein Berg wie der Aconcagua nicht auch ganz oben im Tourenbuch gewürdigt werden ?
Bei den hohen Bergen, glaubs mir, reicht es i.d.R. nicht mal eben irgendwohin zu fahren und pieseln zu gehen. Der Aufwand und die Anstrengung sind enorm. Da könnt ich sagen : Ein popeliger 4000er ist dagegen wirklich nur ne gemütliche Wanderung.
Oder zählen nur technisch schwierige Berge ?
Oder nur Kletterberge ? Oder nur Skitouren ? oder oder oder ?

Die Anforderungen ans Tourenbuch sind so vielfältig wie unsere Sektion. Ich würde dem auch gerne gerecht werden können, das ist aber schwierig. Es kann auch nicht jeder in ner eigenen Kategorie oben stehn.

Aber vielleicht ist es an der Zeit mal Meinungen zu sammeln, denn ich würde gerne die Übersichtsseite neu gestalten. Die hat nämlich vor allem eins nicht : Übersicht.
Aber man mag ja auch keinem seine Kategorie wegnehmen, es sollen ja eher noch mehr rein, siehe Klettermeter, Mountainbikekilometer usw.
Wie also das lösen ?

Meine Idee ist momentan :

Nur noch die höchsten Berge der letzten 30 Tage anzeigen und zudem die meisten Höhenmeter.
Die anderen Statistiken auf eine separate Seite.

Andere, bessere Vorschläge ?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
obadoba
Supervisor
*****
Offline



Beiträge: 299
Allgäu
Geschlecht: female
Re: Tourenbuch (mal wieder)
Antwort #146 - 03.09.2010 um 06:17:13
 
Systemchecker schrieb am 02.09.2010 um 21:29:40:
Nur noch die höchsten Berge der letzten 30 Tage anzeigen und zudem die meisten Höhenmeter.

Das finde ich schon mal eine ganz prima Idee. Dann wird es am Monatsanfang nicht so leer und später eingetragene Touren fallen nicht automatisch von der Startseite nur weil zufällig die zweite Zahl im Datum gewechselt hat.

Ich finde Vogelfreunds Vorschlag, die JWD-Berge von denen in den Alpen zu trennen nicht schlecht. Nicht weil die einen schwerer/komplizierter/aufweniger oder mehr sonstwas als die anderen sind, sondern weil das Mischen irgendwie das Bild verzerrt. Das wäre aber eher was für die nächste Statistik-Seite.

Und dann hätte ich noch diesen schon mal geäusserten Vorschlag, in der Übersicht einen Berg nur einmal aufzuführen (den letzten Eintrag) und dafür mit einem Link zu unterlegen, der dann die anderen Besteigungen auflistet.
Zum Seitenanfang
 

Viele Grüsse,&&Andrea
IP gespeichert
 
hasei
Held der Berge
*****
Offline


Der Weg ist das Ziel

Beiträge: 2442
Bad Reichenhall
Geschlecht: male
Re: Tourenbuch (mal wieder)
Antwort #147 - 03.09.2010 um 08:18:13
 
Systemchecker schrieb am 02.09.2010 um 21:29:40:
Oder zählen nur ...? Oder nur Skitouren ?

Genau, nur die  Grinsend. alles andere ist sowieso nur die Zeit zwischen den Skitouren  Cool

Systemchecker schrieb am 02.09.2010 um 21:29:40:
Meine Idee ist momentan :

Nur noch die höchsten Berge der letzten 30 Tage anzeigen und zudem die meisten Höhenmeter.
Die anderen Statistiken auf eine separate Seite.

Andere, bessere Vorschläge ?

Finde ich auch gut, dass mit den 30 Tagen.
Auch die Trennung von Alpen u.a. finde ich gut, aber dann eben auf der 2. Seite.

Und auch den Vorschlag von obadoba mit einen Berg nur einmal aufführen (letzte Besteigung und Link zu den anderen) finde ich echt gut.

Eigene Ideen? Föllt mir jetzt nichts ein. Vielleicht wenn es die 2. Seite wirklich gibt.

hasei
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
retebu
Bergsteiger
***
Offline


Sommer ist die Unterbrechung
des Winters

Beiträge: 450
Älbler zwecks der Übersicht
Geschlecht: male
Re: Tourenbuch (mal wieder)
Antwort #148 - 06.09.2010 um 13:14:30
 
Dieses Thema ist so ergiebig, eine wahre Freude  Smiley Nur nicht für die, welche die ganzen Forderungen umsetzen sollen und es dabei auch noch jedem Recht machen sollen ....  Grinsend
retebu
Zum Seitenanfang
 

Das große Glück ist die Summe kleiner Freuden - Andreas Tenzer
 
IP gespeichert
 
BergBär
Full Member
***
Offline


Alles kann - nix muss!

Beiträge: 109
Ulm
Geschlecht: male
Re: Tourenbuch (mal wieder)
Antwort #149 - 26.12.2010 um 18:43:30
 
danke liebes Christkind, dass Du ein paar Bytes für zusätzliche Zeichen im Bilderlinkfeld der Tourenbuch Datenbank gefunden hast und meine Bilder auch angezeigt werden, wenn der Link mal wieder ein bisschen länger ist  Zwinkernd!
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 ... 8 9 10 
(Moderatorgruppen: Vorstand, Verwaltung)