Willkommen Gast. Bitte Einloggen
YaBB - Yet another Bulletin Board
   
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggen  
 
Kontrastprogramm (Gelesen: 1975 mal)
Lamл[tm]
Held der Berge
*****
Offline


Neue Mobilfunknummer:
0171 / 87 47 27 1

Beiträge: 3248
Stuttgart
Geschlecht: male
Kontrastprogramm
06.08.2012 um 15:34:25
 
Nie hätte ich mir träumen lassen, dass ich jemals davon gepackt sein könnte, nur zuzuschauen, wie andere Leute klettern.
Schon gar nicht, wenn der Fels aus Plastik besteht und nur ca. 5 m hoch ist.

War ursprünglich eine großartige Tour geplant, nämlich die Überschreitung Großlitzner - Groß Seehorn (==> http://www.youtube.com/watch?v=d-ledXnnhwE <==), dann schreckte uns die Wettervorhersage ab. Ersatzweise gehen wir ins Schlüchttal zum Klettern mit der Absicht, beim angekündigten Gewitter den Heimweg anzutreten. Allein, das Gewitter kommt nicht.
Entsprechend gefrustet (immerhin war die Tour zuvor schon drei Mal verschoben worden und dieses Mal hätte es geklappt) steige ich um 17 Uhr 20 den Zug nach Überlingen. Beim Umsteigen dort fällt mir auf, dass dieses Wochenende Bouldercup ist. Das Finale der zur DM gezählten Veranstaltung müsste ich eigentlich noch erreichen.
Kaum vor Ort, der nächste Ärger: Die Kamera liegt zu Hause. Aber immerhin, die Stimmmung hätte aufgeheizter nicht sein können, die Verhältnisse waren deutlich besser, weil mit 25 Grad etwa 10 Grad kühler als im Jahr zuvor, und vor allem: Der Himmel hielt die Schleusen bis etwa 23:30 Uhr geschlossen.
Und während vor meinen Augen kiloweise Pasta verbrannt wurde, baute ich mir genüsslich ein Steak vom Grill ein.

Aber am nächsten Tag ist ja immer noch Sauwetter ab Mittag gemeldet. Und der Jugendcup ist natürlich auch gleich dort, wenn die Wand schon mal aufgebaut ist, muss das ja genutzt werden. Nichts verkommen lassen. Echtes Schwabentum eben (und das in Baden). Smiley

Also nichts wie die Kamera und den Regenschirm geschnappt und auf zum Landungsplatz. Der Sommer ist in vollem Gang, und so bekommt man heute fast mehr zu sehen als am Vorabend. Das Leistungsniveau kommt dem der Hauptveranstaltung schon verdammt nah - auch wenn die Teilnehmer das vermutlich anders sehen.

...

...

...

...

...

...

...

...

...

...

...

...

...

...

...

...

...

...

...

...

...


Jedoch unterscheidet sich der zur DM gewertete Überlinger Bouldercup von den anderen Bewerben. Während wo anders die (Nachwuchs-) Athleten die Pausen in irgend wie totschlagen müssen, haben sie hier an der Südküste eine Menge Spaß am (wenn auch nur "schwäbischen") Meer.

...


...


...


...


...


...


...


...


Bald geht es geht weiter, und vorher muss ja noch die Haut trocknen.

...

...

...

...

...

...

...

...

...

...

...

...

...

...

...

...

...

...

...

...

...

Zum Seitenanfang
 

Liebe Grüße von Lamл[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
Auf Tour
Exklusiv Klettern mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld: https://www.facebook.com/events/768076829957093/
IP gespeichert
 
Lamл[tm]
Held der Berge
*****
Offline


Neue Mobilfunknummer:
0171 / 87 47 27 1

Beiträge: 3248
Stuttgart
Geschlecht: male
Re: Kontrastprogramm
Antwort #1 - 06.08.2012 um 15:36:55
 
Auch die Besucher bekommen einiges mehr geboten als anderswo. Die Stadt ist äußerst sehenswert. Ufer mit Alpenblick, eine herrliche Altstadt und ein interessantes Museum, das gerade eine Sonderausstellung zu den so ehemaligen genannten Heidenhöhlen beherbergt (==> http://www.ueberlingen.de/index.phtml?La=1&sNavID=937.31&object=tx|1469.16166.1&... <==).

...


...


...


...


...


...


...


...


...


...


...


...


Nachdem ich den einzigen (sehr heftigen) Regenguss des Tages genau in dieser Ausstellung überbrückt habe, geht es weiter.

...

...

...

...

...

...

...

...

...

...

...

...

...

...

...

...

...

...

...

...

...


Wie üblich, bringt die dem Bouldern nicht gerade zuträgliche Wärme die erwartete Platzierung durcheinander. Das heizt die Stimmung natürlich zusätzlich ein. Und gegenüber dem extremen Felsklettern hat so ein Boulderwettkampf wenigstens einen Vorteil. Sicher wäre es schön, dem Enzo Oddo mal zuzusehen, wie er mal so ganz locker eine 8a zieht

https://vimeo.com/16813864

Aber wann hat Otto Normalkletterer dazu schon die Gelegenheit?

Bis nächstes Jahr (- sofern ich dann immer noch in Überlingen eingesetzt sein sollte).
Zum Seitenanfang
 

Liebe Grüße von Lamл[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
Auf Tour
Exklusiv Klettern mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld: https://www.facebook.com/events/768076829957093/
IP gespeichert
 
Lamл[tm]
Held der Berge
*****
Offline


Neue Mobilfunknummer:
0171 / 87 47 27 1

Beiträge: 3248
Stuttgart
Geschlecht: male
Re: Kontrastprogramm
Antwort #2 - 19.08.2012 um 23:45:04
 
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 21.12.2013 um 10:10:25 von Lamл[tm] »  

Liebe Grüße von Lamл[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
Auf Tour
Exklusiv Klettern mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld: https://www.facebook.com/events/768076829957093/
IP gespeichert
 
(Moderatorgruppen: Verwaltung, Vorstand, FÜL)