Willkommen Gast. Bitte Einloggen
YaBB - Yet another Bulletin Board
   
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggen  
 
Seiten: 1 2 3 4 
Kristian Rath's Blog "Freie Berge" - unbedingt lesenswert (Gelesen: 7169 mal)
Lamл[tm]
Held der Berge
*****
Offline


Neue Mobilfunknummer:
0171 / 87 47 27 1

Beiträge: 3230
Stuttgart
Geschlecht: male
Re: Kristian Rath's Blog "Freie Berge" - unbedingt lesenswert
Antwort #45 - 27.07.2017 um 12:22:39
 
Beim Schwarzklettern erwischt - was tun? Um es kurz zu sagen:
Freundlich bleiben.
Nicht mehr sagen, als erforderlich.
Sich nicht strafbar machen - bis jetzt war es nämlich nur eine OWi

Daran denken: andere Länder - andere Sitten. Vor allem die Preisgestaltung unterscheidet sich erheblich. Daher ist das Wichtigste:


Erfahrungen dürfen gern im Anschluss an den Artikel als Kommentar gepostet werden.

Und hier noch ein Kristian'sches Bonmot Zitat:
Um eine Sicherheitslage und um  eine Kriminalitätsrate, die es gestattet, wegen so einem Käs´zwei Polizisten loszuschicken  und in Summe mindestens drei Std. zu beschäftigen, werden uns viele deutsche Großstätte, wie z.B. Hamburg beneiden.
Zum Seitenanfang
 

Liebe Grüße von Lamл[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
Auf Tour
Exklusiv Klettern mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld: https://www.facebook.com/events/768076829957093/
IP gespeichert
 
Lamл[tm]
Held der Berge
*****
Offline


Neue Mobilfunknummer:
0171 / 87 47 27 1

Beiträge: 3230
Stuttgart
Geschlecht: male
Re: Kristian Rath's Blog "Freie Berge" - unbedingt lesenswert
Antwort #46 - 27.07.2017 um 12:40:20
 
Und hier noch eine Empfehlung zum Kauf von (hochpreisigen) Tourenstöcken.
Besser die aus der Irrenanstalt nehmen. Warum? Hier erfahrt Ihr es:




Den Schlusssatz möchte ich hier nicht zitieren, den müsst Ihr einfach selbst lesen.
Zum Seitenanfang
 

Liebe Grüße von Lamл[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
Auf Tour
Exklusiv Klettern mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld: https://www.facebook.com/events/768076829957093/
IP gespeichert
 
Renntier Karsten
Held der Berge
Vorstand
Festausschuss
*****
Offline



Beiträge: 1864
Erding
Geschlecht: male
Re: Kristian Rath's Blog "Freie Berge" - unbedingt lesenswert
Antwort #47 - 28.07.2017 um 07:30:39
 
Zitat:
Beim Schwarzklettern erwischt - was tun? Um es kurz zu sagen:
Freundlich bleiben.
Nicht mehr sagen, als erforderlich.
Sich nicht strafbar machen - bis jetzt war es nämlich nur eine OWi

Vielleicht einfach: Verbote beachten und gesperrte Felsen meiden ? Sperrungen haben ja einen guten Grund, der meist im Naturschutz liegt.

Das beste Mittel um Einschränkungen im Rahmen zu halten ist, wenn notwendige Sperrungen auch respektiert werden - alles andere führt zu Eskalation und Ausweitung.

Ich möchte in unserem Forum keine Anleitung lesen, wie man Kletterverbote umgeht oder möglichst billig davonkommt.

Wir stehen als DAV für den Naturschutz, nicht für dessen Umgehung.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 28.07.2017 um 14:11:55 von Renntier Karsten »  
IP gespeichert
 
Lamл[tm]
Held der Berge
*****
Offline


Neue Mobilfunknummer:
0171 / 87 47 27 1

Beiträge: 3230
Stuttgart
Geschlecht: male
Re: Kristian Rath's Blog "Freie Berge" - unbedingt lesenswert
Antwort #48 - 11.08.2017 um 10:06:40
 
Beim Klettern im Allgäu denkt man zuerst ans Tannheimer Tal
Dann vielleicht noch an die HvB- Hütte an der Wolfebnerspitze.
Aber kaum jemand ans Prinz- Luitpold- Haus. Dabei gibt es hier auch für jeden nicht nur etwas, sondern durchaus ein paar Wochenenden zum Klettern.

https://freieberge.wordpress.com/2017/08/06/35-jahre-klettern-an-der-fuchskarspi
tze-20-jahre-sanierte-klettertouren/
Zum Seitenanfang
 

Liebe Grüße von Lamл[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
Auf Tour
Exklusiv Klettern mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld: https://www.facebook.com/events/768076829957093/
IP gespeichert
 
Lamл[tm]
Held der Berge
*****
Offline


Neue Mobilfunknummer:
0171 / 87 47 27 1

Beiträge: 3230
Stuttgart
Geschlecht: male
Re: Kristian Rath's Blog "Freie Berge" - unbedingt lesenswert
Antwort #49 - 11.08.2017 um 10:12:16
 
Mich faszinieren markante Kalkklötze, Gletscherberge oder Wüstenlandschaften mehr als grüne Berge. Doch solche grüne Berge sind etwas Besonderes. Was zur Entstehung solcher nötig ist, und man sich im durchaus senkrechten Gras zügig und sicher fortbewegt, lest Ihr hier:

https://freieberge.wordpress.com/2017/08/06/gruene-berge/
Zum Seitenanfang
 

Liebe Grüße von Lamл[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
Auf Tour
Exklusiv Klettern mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld: https://www.facebook.com/events/768076829957093/
IP gespeichert
 
Lamл[tm]
Held der Berge
*****
Offline


Neue Mobilfunknummer:
0171 / 87 47 27 1

Beiträge: 3230
Stuttgart
Geschlecht: male
Re: Kristian Rath's Blog "Freie Berge" - unbedingt lesenswert
Antwort #50 - 13.08.2017 um 12:04:47
 
Renntier Karsten schrieb am 28.07.2017 um 07:30:39:
Sperrungen haben ja einen guten Grund, der meist im Naturschutz liegt.

In dem speziellen Fall (Hoher Ifen) leider nicht.
Der Grund für die Einschränkungen wird aus guten Grund unter der Decke gehalten: Es darf dort nicht herumgeballert werden, wenn Menschen im Gelände sind. Im Sommer sind keine gefährdeten Tierarten vor Ort. Wenn so was auf den Verbotsschildern stehen würde, was denkst Du wie wie die Akzeptanz (auch sinnvoller) Sperrungen ins Bodenlose fallen würde.

Renntier Karsten schrieb am 28.07.2017 um 07:30:39:
Ich möchte in unserem Forum keine Anleitung lesen, wie man Kletterverbote umgeht oder möglichst billig davonkommt
Das hat nichts mit billig davon kommen zu tun, sondern nur damit, noch größeren Blödsinn zu vermeiden.
Zum Seitenanfang
 

Liebe Grüße von Lamл[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
Auf Tour
Exklusiv Klettern mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld: https://www.facebook.com/events/768076829957093/
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 3 4 
(Moderatorgruppen: Verwaltung, Vorstand)