Willkommen Gast. Bitte Einloggen
YaBB - Yet another Bulletin Board
   
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggen  
 
Kurze Impressionen zur Karwendelhüttenwanderung (2016) mit Kindern (Gelesen: 1741 mal)
Alfons Heck
Full Member
***
Offline


...Dosenbier und Kaviar...

Beiträge: 199
FFM
Geschlecht: male
Kurze Impressionen zur Karwendelhüttenwanderung (2016) mit Kindern
26.08.2016 um 17:19:40
 
Zur Einstimmung 2 Photos.


Gruß
Alfons.
Zum Seitenanfang
 

N_rdlinger-H_tte.jpg (442 KB | 64 )
N_rdlinger-H_tte.jpg
KS-Erlspitze.jpg (529 KB | 59 )
KS-Erlspitze.jpg
IP gespeichert
 
Alfons Heck
Full Member
***
Offline


...Dosenbier und Kaviar...

Beiträge: 199
FFM
Geschlecht: male
Re: Kurze Impressionen zur Karwendelhüttenwanderung (2016) mit Kindern
Antwort #1 - 27.08.2016 um 10:13:52
 
Hallo,
so war die erste Planung
Zitat:
1.Tag Seefeld - Aufstieg ab Rosshütte - Reither Spitze - Nördlinger Hütte
2.Tag Nördlinger Hütte - Freiungenhöhenweg - Solsteinhaus
3.Tag Solsteinhaus - Klettersteig zur Erlspitze - Solsteinhaus
4.Tag Solsteinhaus - Gipfelstürmerweg - Mösl Alm (Arzeler-Kristen-Alm)
5.Tag Mösl Alm (Arzeler-Kristen-Alm) - Samertal - Pfeishütte
6.Tag Pfeishütte - Pfeiserspitze - Lattenspitze - St. Magdalena
7.Tag St. Magdalena - Absamer Klettersteig - Bettelwurfhütte
8.Tag Bettelwurfhütte - Kleiner Bettelwurf- Großer Bettelwurf - Bettelwurfhütte
9.Tag Bettelwurfhütte - Abstieg nach Hall


So konnten wir es umsetzen:
Zitat:
1.Tag Seefeld - Aufstieg ab Rosshütte - Reither Spitze - Nördlinger Hütte
2.Tag Nördlinger Hütte - Freiungenhöhenweg - Solsteinhaus
3.Tag Solsteinhaus - Klettersteig zur Erlspitze - Solsteinhaus
4.Tag Solsteinhaus - Gipfelstürmerweg - Mösl Alm (Arzeler-Kristen-Alm)
5.Tag Mösl Alm (Arzeler-Kristen-Alm) - Samertal - Pfeishütte (- Thaurer-Joch-Spitze - Pfeishütte ohne meine Jungs)
6.Tag Pfeishütte - Stempeljoch - Wilde Bande Steig - Lafatscher Joch -  Bettelwurfhütte
7.Tag Bettelwurfhütte - Aufstieg bis zum Grat (Abstecher Kleiner Bettelwurf entfallen) - Großer Bettelwurf - Bettelwurfhütte
8.Tag Bettelwurfhütte - Abstieg nach Hall


Auf Grund der fehlenden Übernachtungsmöglichkeit im Halltal entfiel ein Tag - aber das war im Nachgang betrachtet auch ganz gut da es uns sicher konditionell doch recht eng an unsere Grenzen gebracht hätte. Die Woche präsentierte sich wettermäßig recht durchwachsen. Wolken, Wind, Regen, Sonne und Nebel ließen uns viele Naturgewalten hautnah erleben. Auf den Hütten und der Alm haben uns gut versorgt und wohl gefühlt.


Gruß
Alfons.

PS Details und Photos folgen.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Alfons Heck
Full Member
***
Offline


...Dosenbier und Kaviar...

Beiträge: 199
FFM
Geschlecht: male
Re: Kurze Impressionen zur Karwendelhüttenwanderung (2016) mit Kindern
Antwort #2 - 28.08.2016 um 11:06:49
 
1.Tag Seefeld - Aufstieg ab Rosshütte - Reither Spitze - Nördlinger Hütte

Anfahrt und Parken an der sehr lieblos gestalteten Talstation der Seilbahnen. Da hat Seefeld echten Änderungsbedarf. Mit der Standseilbahn zur Rosshütte. Bei wolkigem mit Himmel, teils kräftigem Wind mit guter Fernsicht über den Schönangersteig zum Reither Joch und über die Reither Spitze zur Nördlinger Hütte. Zeit 4Std (von Start -Rosshütte- zum Ziel -Nördlinger Hütte- incl. Pausen)
Zum Seitenanfang
 

Standseilbahn.jpg (193 KB | 57 )
Standseilbahn.jpg
Schcnangersteig.jpg (264 KB | 59 )
Schcnangersteig.jpg
Reither_Joch.jpg (226 KB | 58 )
Reither_Joch.jpg
Reither_Spitze.jpg (231 KB | 61 )
Reither_Spitze.jpg
IP gespeichert
 
Alfons Heck
Full Member
***
Offline


...Dosenbier und Kaviar...

Beiträge: 199
FFM
Geschlecht: male
Re: Kurze Impressionen zur Karwendelhüttenwanderung (2016) mit Kindern
Antwort #3 - 28.08.2016 um 11:26:02
 
2.Tag Nördlinger Hütte - Freiungenhöhenweg - Solsteinhaus

Stark bewölkt und leichter Nieselregen. Bis zum Ursprungssattel ist das Wetter mit mittlerer Sicht und trockenen Abschnitten gut. Der Tag gestaltete sich aber zusehends zäher da der Wind eher zunahm und unter den Freiungentürmen die Sicht sehr eingeschränkt war. Der böige Wind treibt den Nieselregen in die Kleidung und der Weg durch die Schafängerle wird lang. Das Solsteinhaus hebt die Stimmung meine Jungs aber wieder. Wir waren 6 Stunden unterwegs ohne einem Menschen zu begegnen. Die Photos sind vom Nachmittag des Vortages bzw  Morgen des nächsten Tages.
Zum Seitenanfang
 

Ursprungsattel.jpg (272 KB | 62 )
Ursprungsattel.jpg
Solsteinhaus.jpg (149 KB | 58 )
Solsteinhaus.jpg
IP gespeichert
 
Alfons Heck
Full Member
***
Offline


...Dosenbier und Kaviar...

Beiträge: 199
FFM
Geschlecht: male
Re: Kurze Impressionen zur Karwendelhüttenwanderung (2016) mit Kindern
Antwort #4 - 28.08.2016 um 18:01:02
 
3.Tag Solsteinhaus - Klettersteig zur Erlspitze - Solsteinhaus

Klettersteigtag
Bei strahlend blauem Himmel und Frühnebel in den Tälern Aufstieg zur Erlscharte. Den KS mit Südturm (Schwierigkeit D) zur Erlspitze mit leichtem Rucksack bewältigt. Abstieg über den Normalweg; 5 Stunden.
Nachmittags noch den flying-fox am Solsteinhaus getestet. Die Stahlrollen mit Karabinern und Bandschlingen gibt es nach einer Einweisung und Unterschrift beim Solsteinhaus kostenfrei zu leihen!
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 28.08.2016 um 18:12:38 von Alfons Heck »  

Eppzirl-Alm.jpg (193 KB | 57 )
Eppzirl-Alm.jpg
S_dturmErlspitze.jpg (219 KB | 57 )
S_dturmErlspitze.jpg
Erlspitze.jpg (345 KB | 61 )
Erlspitze.jpg
IP gespeichert
 
Alfons Heck
Full Member
***
Offline


...Dosenbier und Kaviar...

Beiträge: 199
FFM
Geschlecht: male
Re: Kurze Impressionen zur Karwendelhüttenwanderung (2016) mit Kindern
Antwort #5 - 28.08.2016 um 18:10:55
 
4.Tag Solsteinhaus - Gipfelstürmerweg - Mösl Alm (Arzeler-Kristen-Alm)

Wieder Hochsommerwetter. Abstieg zum Jägerwladl. Von dort den Gipfelstürmerweg zum Frau-Hitt-Kar. Diesen Weg unterhalb der Nordwände von Solstein, Hoher Warte und Brandjochspitzen habe ich in seiner Länge unterschätzt. Der Abstieg ins Frau-Hitt-Kar sowie von dort ins Kristental ist steil und mit losem Gröll unangenehm zu gehen. Längste Tagesetappe mit 7 Stunden.
Zum Seitenanfang
 

Jdgerwaldl.jpg (335 KB | 57 )
Jdgerwaldl.jpg
Gipfelst_rmerweg.jpg (321 KB | 59 )
Gipfelst_rmerweg.jpg
IP gespeichert
 
Alfons Heck
Full Member
***
Offline


...Dosenbier und Kaviar...

Beiträge: 199
FFM
Geschlecht: male
Re: Kurze Impressionen zur Karwendelhüttenwanderung (2016) mit Kindern
Antwort #6 - 28.08.2016 um 18:29:40
 
5.Tag Mösl Alm (Arzeler-Kristen-Alm) - Samertal - Pfeishütte (- Thaurer-Joch-Spitze - Pfeishütte ohne meine Jungs)

Blauer Himmel mit leichter Bewölkung. Auf dem Weg zur Pfeishütte sind viele MB'er unterwegs; die meistens allerdings mit E-Unterstützung. Kurz vor der Hütte kamen ein paar Tropfen runter dann setzte sich der Hochsommer wieder durch. Mit 3,5 Stunden kürzeste Tagesetappe. Ich habe Nachmittags noch eine kleine Runde (Kreuzjöchl - Thaurer-Joch-Spitze - (den Einstieg zur Pfeiser Spitze habe ich nicht gefunden bzw nicht lange gesucht) - Stempeljoch) eingelegt. 1Std zur Thaurer-Joch-Spitze von dort schöne Fernsicht und Tiefblick auf Innsbruck. Rückweg 40Min.
Zum Seitenanfang
 

Pfeish_tte.jpg (257 KB | 59 )
Pfeish_tte.jpg
IP gespeichert
 
Alfons Heck
Full Member
***
Offline


...Dosenbier und Kaviar...

Beiträge: 199
FFM
Geschlecht: male
Re: Kurze Impressionen zur Karwendelhüttenwanderung (2016) mit Kindern
Antwort #7 - 28.08.2016 um 18:36:02
 
6.Tag Pfeishütte - Stempeljoch - Wilde Bande Steig - Lafatscher Joch -  Bettelwurfhütte

Super Wanderwetter Sonne/Wolken und ein schöner Höhenweg. In 5 Stunden haben wir die Bettelwurfhütte erreicht. Jetzt zogen die Wolken zu. Die Jungs waren mit ihren leichten Rucksäcken klar schneller unterwegs.

Zum Seitenanfang
 

Stempeljoch.jpg (310 KB | 57 )
Stempeljoch.jpg
WildeBandeSteig.jpg (114 KB | 56 )
WildeBandeSteig.jpg
Bettelwurfh_tte.jpg (139 KB | 62 )
Bettelwurfh_tte.jpg
IP gespeichert
 
Alfons Heck
Full Member
***
Offline


...Dosenbier und Kaviar...

Beiträge: 199
FFM
Geschlecht: male
Re: Kurze Impressionen zur Karwendelhüttenwanderung (2016) mit Kindern
Antwort #8 - 28.08.2016 um 18:52:51
 
7.Tag Bettelwurfhütte - Aufstieg bis zum Grat (Abstecher Kleiner Bettelwurf entfallen) - Großer Bettelwurf - Bettelwurfhütte

Klettersteigtag
Von der Bettelwurfhütte Richtung kleiner Bettelwurf bis zum Grat aufgestiegen. Der Weg ist partiell mit Seilsicherungen versehen. Allerdings ist es reines Gehgelände (von der Anforderung dem Heilbronner Höhenweg vergleichbar). Nach Osten wendend beginnt dann der Klettersteig auf den großen Bettelwurf. Der Klettersteig hat exponierte Stellen ist aber gut gesichert. Abstieg über den Eisengatterweg unter Nutzung der vorhandenen Sicherungen. 6 Stunden waren wir unterwegs.
Zum Seitenanfang
 

GroJAerBettelwurf.jpg (322 KB | 57 )
GroJAerBettelwurf.jpg
Bettelwurfspitze.jpg (173 KB | 57 )
Bettelwurfspitze.jpg
Eisengattergrat.jpg (222 KB | 59 )
Eisengattergrat.jpg
IP gespeichert
 
Alfons Heck
Full Member
***
Offline


...Dosenbier und Kaviar...

Beiträge: 199
FFM
Geschlecht: male
Re: Kurze Impressionen zur Karwendelhüttenwanderung (2016) mit Kindern
Antwort #9 - 28.08.2016 um 19:01:25
 
8.Tag Bettelwurfhütte - Abstieg nach Hall

Abstieg und Ende unserer Hüttenwanderung. Fast alles in den Tourenrucksack gepackt und diesen per Materialseilbahn (4Euro) zur Talstation befördern lassen. Abstieg dorthin in 2,5 Stunden. Den schweren Rucksack dann zur Busstation in Absam zu tragen hat mich viel Schweiß und 1,5 Stunden gekostet. Mit dem Bus zum Hauptbahnhof Innsbruck gefahren und von dort mit dem Zug nach Seefeld.


Gruß
Alfons.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Alfons Heck
Full Member
***
Offline


...Dosenbier und Kaviar...

Beiträge: 199
FFM
Geschlecht: male
Re: Kurze Impressionen zur Karwendelhüttenwanderung (2016) mit Kindern
Antwort #10 - 09.09.2016 um 11:16:25
 
Hüttenzauber --- Türme bauen und photographieren.
Zum Seitenanfang
 

H_ttenzauber.jpg (214 KB | 59 )
H_ttenzauber.jpg
IP gespeichert
 
Alfons Heck
Full Member
***
Offline


...Dosenbier und Kaviar...

Beiträge: 199
FFM
Geschlecht: male
Re: Kurze Impressionen zur Karwendelhüttenwanderung (2016) mit Kindern
Antwort #11 - 01.12.2016 um 11:32:17
 
...und noch ein Ernährungstip:


Gruß
Alfons.
Zum Seitenanfang
 

IP gespeichert
 
(Moderatorgruppen: Vorstand, Verwaltung, FÜL)