Willkommen Gast. Bitte Einloggen
YaBB - Yet another Bulletin Board
   
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggen  
 
Ausbruch von Expansionsbohrhaken mit Lasche (Gelesen: 322 mal)
Lamл[tm]
Held der Berge
*****
Offline


Neue Mobilfunknummer:
0171 / 87 47 27 1

Beiträge: 3248
Stuttgart
Geschlecht: male
Ausbruch von Expansionsbohrhaken mit Lasche
31.05.2017 um 11:25:16
 
Schaut Euch die BH bitte an, bevor mutwillig reinspringt. Was so

...

aussieht, ist u.U. nicht stabil. Dadurch ist es (mal wieder) zu einem Unfall gekommen. Näheres hier:

http://www.frankenjura.com/klettern/news/artikel/1157
Zum Seitenanfang
 

Liebe Grüße von Lamл[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
Auf Tour
Exklusiv Klettern mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld: https://www.facebook.com/events/768076829957093/
IP gespeichert
 
Alfons Heck
Full Member
***
Offline


...Dosenbier und Kaviar...

Beiträge: 189
FFM
Geschlecht: male
Re: Ausbruch von Expansionsbohrhaken mit Lasche
Antwort #1 - 31.05.2017 um 18:52:03
 
Lamл[tm] schrieb am 31.05.2017 um 11:25:16:
Schaut Euch die BH bitte an,

Was soll das bringen?

Vermutlich sind die Anker nach dem Prinzip des Bolzenankers aufgebaut:

https://www.fischer.de/de-de/produkte/schwerlast-befestigungen-stahlanker/bolzen...

Zitat:
- Bei Erreichen des vorgegebenen Drehmoments ist der Anker zulassungskonform gesetzt.


Also muß man den Anzugswert kennen und nachprüfen.
Nur so kann man die aktuelle Qualität der Befestigung beurteilen (hält immer noch oder zieht sich aus dem Bohrloch).


Gruß
Alfons.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Reini
Full Member
***
Offline



Beiträge: 236
Re: Ausbruch von Expansionsbohrhaken mit Lasche
Antwort #2 - 31.05.2017 um 20:04:15
 
Sieht so aus als ob das reibungsschlüssige Expressankersystem mit Montagefehler gesetzt ist. Bei einer so weit herausragenden Gewindestange steht vermutlich die Mutter schon am felsseitigen Gewindeende an. Der so verursachte erhöhte Montagewiderstand täuscht ein effizientes Spreizen vor. Mutmaßlich ist die Ursache des Montagefehlers ein zu großes Bohrloch oder ein angebohrter Hohlraum im Felsen.

Fazit: Guckst Du und gehst Du wo anders hin zum Klettern ! - und nimm die Laschen mit ... sonst klettert da noch jemand. Übrigens freuen sich die Gebietsbetreuer über eine zeitnahe Information.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Lamл[tm]
Held der Berge
*****
Offline


Neue Mobilfunknummer:
0171 / 87 47 27 1

Beiträge: 3248
Stuttgart
Geschlecht: male
Re: Ausbruch von Expansionsbohrhaken mit Lasche
Antwort #3 - 01.06.2017 um 08:09:07
 
Es stellt sich die Frage, warum diese am schwierigsten zu setzenden BH überhaupt gesetzt werden. Zumal sie auch noch teurer sind als Klebehaken.

Als sofort feste Haken bieten sich (im hier anstehenden Kalk) Felsschrauben an.

Zweck des Postings ist eine Warnung vor Expansionsbohrhaken, deren Schraube zu weit herausschaut.
Zum Seitenanfang
 

Liebe Grüße von Lamл[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
Auf Tour
Exklusiv Klettern mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld: https://www.facebook.com/events/768076829957093/
IP gespeichert
 
Alfons Heck
Full Member
***
Offline


...Dosenbier und Kaviar...

Beiträge: 189
FFM
Geschlecht: male
Re: Ausbruch von Expansionsbohrhaken mit Lasche
Antwort #4 - 01.06.2017 um 11:04:12
 
Reini schrieb am 31.05.2017 um 20:04:15:
Sieht so aus als ob das reibungsschlüssige Expressankersystem mit Montagefehler gesetzt ist. Bei einer so weit herausragenden Gewindestange steht vermutlich die Mutter schon am felsseitigen Gewindeende an. Der so verursachte erhöhte Montagewiderstand täuscht ein effizientes Spreizen vor. Mutmaßlich ist die Ursache des Montagefehlers ein zu großes Bohrloch oder ein angebohrter Hohlraum im Felsen.


Könnte uU passieren. Aber normaler Weise dreht sich dann die Mutter samt Gewindestange und man bekommt keinen Zug auf die Gewindestange um das (die) mit Druck auf den Fels zu spreizende(n) Element(e) sicher zu verankern.

Klar ist das das System nicht nach Vorschrift montiert ist wenn die Gewindestange so weit rausschaut.

Hier ein Artikel über mögliche und unmögliche Bohrhaken:
http://www.abocms.de/abophp/cms_MainDoc01.php?id=523


Gruß
Alfons.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Lamл[tm]
Held der Berge
*****
Offline


Neue Mobilfunknummer:
0171 / 87 47 27 1

Beiträge: 3248
Stuttgart
Geschlecht: male
Re: Ausbruch von Expansionsbohrhaken mit Lasche
Antwort #5 - 01.06.2017 um 18:36:43
 
Alfons Heck schrieb am 01.06.2017 um 11:04:12:
Hier ein Artikel über mögliche und unmögliche Bohrhaken:
http://www.abocms.de/abophp/cms_MainDoc01.php?id=523
DANKE!!!
Zum Seitenanfang
 

Liebe Grüße von Lamл[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
Auf Tour
Exklusiv Klettern mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld: https://www.facebook.com/events/768076829957093/
IP gespeichert
 
Reini
Full Member
***
Offline



Beiträge: 236
Re: Ausbruch von Expansionsbohrhaken mit Lasche
Antwort #6 - 04.06.2017 um 19:17:50
 
fyi - die bohrhakenbroschüre des dav ist aktueller als die der ig kletter ....
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Alfons Heck
Full Member
***
Offline


...Dosenbier und Kaviar...

Beiträge: 189
FFM
Geschlecht: male
Re: Ausbruch von Expansionsbohrhaken mit Lasche
Antwort #7 - 06.06.2017 um 10:03:59
 
Hallo Reini,
was bedeutet fyi?
Vom DAV habe ich 2 Dateien im Netz gefunden:
2007 allgemeine Untersuchung: https://www.alpenverein.de/chameleon/public/15447/bohrhaken-2009_15447.pdf
und 2008 zur Problematik der Klebehaken: http://www.alpenverein.de/chameleon/public/14298/p_sic_14298.pdf

Von Honeywell gibt es einen speziellen Anschlagpunkt:
http://www.honeywellsafety.com/SKU/Fall/30038.aspx?site=/de&LangType=1031# mit Sturzindikator. Der wird wohl eher im Industrie- und Baubereich verwendet.


Gruß
Alfons.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Lamл[tm]
Held der Berge
*****
Offline


Neue Mobilfunknummer:
0171 / 87 47 27 1

Beiträge: 3248
Stuttgart
Geschlecht: male
Re: Ausbruch von Expansionsbohrhaken mit Lasche
Antwort #8 - 06.06.2017 um 11:45:30
 
Alfons Heck schrieb am 02.06.2017 um 22:43:59:
was bedeutet fyi?
For Your Information
Zum Seitenanfang
 

Liebe Grüße von Lamл[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
Auf Tour
Exklusiv Klettern mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld: https://www.facebook.com/events/768076829957093/
IP gespeichert
 
(Moderatorgruppen: Vorstand, Verwaltung)