Willkommen Gast. Bitte Einloggen
YaBB - Yet another Bulletin Board
   
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggen  
 
Zillertal, Du bist mei Freud (Gelesen: 313 mal)
Lamл[tm]
Held der Berge
*****
Offline


Neue Mobilfunknummer:
0171 / 87 47 27 1

Beiträge: 3338
Stuttgart
Geschlecht: male
Zillertal, Du bist mei Freud
17.09.2017 um 23:09:52
 
Zur Einstimmung: https://www.youtube.com/watch?v=8hBxUTPxQM0

Zum Singen sind wir natürlich nicht da......

Wir, das sind vrnl:

...


Joe, ich, Christian und sein Sohne"mann" Jan (14), (der anlässlich meines 50. Geburtstages gemeinsam mit seinem kleinen Bruder meine Wohnung verwüstet hat.) Wir wollen in den schönen Zillertaler Alpen miteinander Spaß haben.

...


Am Weg zur Plauener Hütte

...


Je höher wir kommen, um so wärmer ist es.

...


Endlich angekommen.

...


und die Sonne geht schlafen

...


Heute wollen wir auf die Reichenspitze, sozusagen Christians Berg. Einklich wollten wir vorher erst was Anderes machen, aber heute ist der einzige durchgehend schön angesagte Tag.

...


...


Unakklimatisiert wäre das aber unsere Leichenspitze geworden. Der den Fels stabilisierende Schnee ist mittlerweile getaut, und so fällt immer wieder Geröll auf den armen Gletscher.

Wir verkürzen unser Ziel auf den 80 m niedrigeren Kuchelmooskopf, bei dem aber der Schnee höher reicht, so dass uns die im Führer noch als Firnflanke beschriebene hässliche Schuttrutsche erspart bleibt.

...


Die letzten 200 hm bleibt Joe mit Kopfweh und Jan mit Erschöpfung zurück. Sieht von unten übel aus, ist aber nur Gehgelände. Die Aussicht ist überwältigend:

...


Wildgerlosspitze

...


Reichenspitze

...


Richtung Hauptkamm

...


Richtung See

...


...


Am Gibbl

...


Und zurück geht es - der unten sichtbare ehemalige Normalweg ist nicht vernünftig begehbar

...


...


...


Jan freut sich

...


da müssen wir drüber, der Rest ist ein erholsamer Abstieg

...


...


Das lässt uns am nächsten Morgen ausschlafen.

...


Nachdem es ausgeregnet hat, es zur über einen für Kinder extrem eintönigen Höhenweg geht Zillerplattenspitze.

...


...


An der Abzweigung hat Jan keine Lust mehr (und Christian auch nicht)

...


nur noch ein Geschäft getätigt Zwinkernd

...


und es geht zur Scharte

...


mit Blick zum Eissee

...


Angesichts des losen Schotters gibt nun auch der Joe auf.

...


...


Der Gipfelgrat schützt gut vor dem hässlichen Wind, der mich dadurch nur die letzten 30 Meter in die Knie zwingt.

...


Die Aussicht ist fänomenal und hier in groß: http://touren.lampatzer.de/20170807zillertaler/Pano-Zillerplattenspitze_groß.jpg

Danach geht alles wieder zurück zur Hütte.

Am letzten Tag ist der große Wetterumschwung angekündigt. Deshalb muss es heute schnell gehen, Dumm nur, dass es das Frühstück erst um 7 gibt. Schnee soll es geben bis ins Tal.

...


...


Der Klettersteig macht sogar dem Jan richtig Spaß - altersbedingt ist er (noch) nicht gipfelgeil und so macht es ihm nichts aus, die letzten 150  schrofigen Höhenmeter auf seinen Papa und mich zu warten und so lange auf Joe aufzupassen. Zwinkernd

...


Jetzt geht es los

...


...


...


...


Die Richtersppitze erlaubt schöne Weitblicke auf die Tauern

...


und den Tiefblick auf die gleichnamige Hütte.

...


Hier kommt der Name her

...


...


Das obligate Gibblfoto ...

...


...


und Nahblicke auf der Tourengebiet mit dem traurigen Rest der Zillertaler Gletscher. Vor 20 Jahren reichten die noch bis an die Gipfel.

...


...


Der Klettersteig ist ein Hüttenübergang und daher so solige ausgebaut. Auch durchs Geröll ist mit viel Mühe ein Weg angelegt.

...


Bis wir unser Zeug gepackt haben, hat es schon ein paar Platzregen gegeben - wir nutzen eine Regenpause, im Schweinsgalopp zum Parkplatz zu kommen.

Vier schöne Tage liegen hinter uns, Für Joe & Jan waren es die ersten Hochtouren. Für Joe wahrscheinlich nicht das letzte Mal.
Die Hütte ist sehr zu empfehlen, Reichenspitze und Wildgerlosspitze warten auch noch auf uns. Im Juni, wenn noch Firn fast bis hoch liegt. Denn niedrige 3000er haben früher Saison.
Zum Seitenanfang
 

Liebe Grüße von Lamл[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
Auf Tour
Exklusiv Klettern mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld: https://www.facebook.com/events/176179083131135/
IP gespeichert
 
(Moderatorgruppen: FÜL, Verwaltung, Vorstand)