Kurzinfo [432]

Was: Wanderung
Wo: Nordalbanien – Theti und Kelmend
Wann: 02.09.2017 bis 10.09.2017
Dauer: 9 Tage
Anmeldeschluss: 03.06.2017

Im Norden Albaniens, nahe der Grenzen zum Kosovo und nach Montenegro, erstrecken sich die Albanischen Alpen. Ein wildes, unerschlossenes Gebirge mit Gipfeln bis ca. 2.600 m – gerade richtig, um von uns erkundet zu werden.

Status: Anmeldeschluß.

Albanische Alpen [432]
Nordalbanien – Theti und Kelmend
02.09.2017 bis 10.09.2017

Beschreibung:

Touren von zwei Standortquartieren aus mit Tagestouren zwischen 950 und 1200 Höhenmetern sowie 11 bis 16 km Strecke pro Tag. Wir sind bis zu 7 ½ Stunden Gehzeit pro Tag unterwegs.
Wir mieten ab / bis Tirana ein Fahrzeug (je nach Teilnehmerzahl Kombi oder Kleinbus), so dass wir vor Ort mobil sind.

Hinweis aus rechtlichen Gründen:

Bergsport ist ein Risikosport. Bei Aktivitäten in den Bergen geht man zwangsläufig eine erhöhte Selbstgefährdung ein. Dies kann Folgen von Verletzungen bis hin zu tödlichen Unfällen beinhalten. Auch Entbehrungen und ein gewisses Maß an Leiden können nie ganz ausgeschlossen werden. Jeder, der sich dieser erhöhten Risiken nicht bewusst ist, oder sie nicht akzeptiert, sollte auf eine Teilnahme verzichten. Unternehmungen am Berg, auch mit erfahrenen Begleitern, Fachübungsleitern oder Bergführern bergen eine Gefahr für Leib und Leben.

Voraussetzungen:

Erfahrung im Bergwandern, Trittsicherheit und Kondition.

Schwierigkeit:

T2 bis T4 (nach SAC-Skala)
Link zur Beschreibung der SAC-Skala: https://de.wikipedia.org/wiki/SAC-Wanderskala

Teilnehmerzahl:

min. 2, max. 7 Personen

Teilnahmegebühr:

45 € für Mitglieder der Sektion Alpen Net, 90 € für Mitglieder anderer Sektionen

Vorauskosten:

Voraussichtlich keine (evtl. Quartieranzahlung)

Tour:

- Sa, 02.09: Am Vormittag individuelle Anreise nach Tirana, gemeinsame Weiterfahrt mit dem Mietwagen nach Thethi. Am Abend Tourenbesprechung.
- Sa. 02.09. bis Mi. 06.08: Quartier in Thethi
- So. 03.09. bis Di. 05.09.: Touren von Theti aus
- Mi. 06.09. bis So. 10.09.: Quartier in Vermosh
- Mi. 06.09. bis Sa. 09.09: Touren im Kelmend
- So, 10.09.: Rückfahrt nach Tirana und Rückflug

Gipfel-Möglichkeiten:

- Shtegu i Dhenve (1.830 m)
- Fusha e Denellit (1.702 m)
- Umrundung des Arapi-Gipfels (1.960 m)
- Maja e Bojes (1.997 m)
- Maja e Marlules (2.182 m)
- Greben (1.839 m)
- Maja e Trojanit (2.021 m)
Die Touren sind überwiegend Rundtouren und können jeweils um unmarkierte, teilweise weglose Gipfel ergänzt werden.

Übernachtung:

Je 4 Nächte in einem Quartier in Theti und in Vermosh. Jeweils ca. 20-25 € pro Person und Nacht.
Quartier in Theth: https://www.booking.com/hotel/al/guesthouse-gjecaj.de.html
Quartier in Vermosh: https://www.booking.com/hotel/al/guesthouse-bjeshket-e-nemura.de.html

Anmeldeschluss:

03.06.2017

Sonstiges:

Achtung: frühzeitiger Anmeldeschluss, da in Abhängigkeit von der Teilnehmerzahl das Mietfahrzeug ab Tirana gebucht werden muss. Die Kosten des Mietfahrzeugs sind nicht im Teilnehmerpreis enthalten und werden über alle Teilnehmer verteilt. Mietkosten für einen Kombi (bis 4 Personen) ca. 350-400 €, für einen Kleinbus (bis 8 Personen) ca. 550-600 €..
Wetterbedingte Änderungen oder Absage bleiben vorbehalten. Teilnehmer welche den Anforderungen nicht gewachsen sind, können von der Tour ausgeschlossen werden.
Bitte bei der Anmeldung Handynummer angeben.
Weitere Kosten entstehen für Anreise, anteilige Mietwagenkosten, Sprit, Übernachtung und Verpflegung.

Treffpunkt:

Samstag 02. September 2017 gegen Mittag am Flughafen Tirana.

Organisation:

Karsten Seliger, .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)

RenntierKarsten, 09.10.2016 18:52