Kurzinfo [401]

Was: Eistour
Wo: Gipfel oder Eisfall in der weiteren Umgebung von Lüsens (Stubaier oder Ötztaler Alpen)
Wann: 22.-23.02.2016
Dauer: 2 Tage
Anmeldeschluss: 16.01.2016

Zwei Winterseminartage im Steileis oder auf Skitour.

Status: Anmeldeschluß.

Winterseminar : Geführter Mehrseillängen-Eisfall und/oder Skitour [401]
Gipfel oder Eisfall in der weiteren Umgebung von Lüsens (Stubaier oder Ötztaler Alpen)
22.-23.02.2016

Beschreibung:

Bild Eisklettern
Zwei Winterseminartage im Steileis, mixed-Gelände oder auf Skitour.

Je nach Wetter, Lawinensituation und Wünschen der Teilnehmer sind wir in kleiner Gruppe mit dem Bergführer unterwegs und klettern im Mehrseillängen Eisfall und/oder machen Skihochtouren, ggf. auch in Kombination.

Im Verlauf der Eiskletterführungen vermittelt der Bergführer flexibel Eisklettertechnik und Sicherungsmöglichkeiten. Wir feilen an der persönlichen Klettertechnik und der Klettertaktik in Mehrseillängenrouten.

Bei der Skihochtour wird auf Lawinenkunde, Sicherungs-, Rückzugs- und Bergungsmöglichkeiten in Fels, Schnee und Eis und natürlich auf die Abfahrtstechnik eingegangen.

Während zweier intensiver Tage erweitern wir unseren bergsteigerischen Horizont.

Learning by doing ist hier die Devise.

 

Hinweis aus rechtlichen Gründen:

Bergsport ist ein Risikosport. Bei Aktivitäten in den Bergen geht man zwangsläufig eine erhöhte Selbstgefährdung ein. Dies kann Folgen von Verletzungen bis hin zu tödlichen Unfällen beinhalten. Auch Entbehrungen und ein gewisses Maß an Leiden können nie ganz ausgeschlossen werden. Jeder, der sich dieser erhöhten Risiken nicht bewusst ist, oder sie nicht akzeptiert, sollte auf eine Teilnahme verzichten. Unternehmungen am Berg, auch mit erfahrenen Begleitern, Fachübungsleitern oder Bergführern bergen eine Gefahr für Leib und Leben.

Voraussetzungen:

Anfängerkurs Wasserfallklettern, Kenntnisse in Spaltenbergung und Erfahrung im Umgang mit dem LVS

Schwierigkeit:

Wasserfall WI3-WI4,
Skihochtour ZS

Teilnehmerzahl:

5

Teilnahmegebühr:

110 Euro für Mitglieder der Sektion Alpen.net, 220 Euro für Mitglieder anderer Sektionen

Ausrüstung:

Skihochtouren-Ausrüstung beim Wasserfallklettern zusätzlich ein weiteres Paar warmer, wasserdichter Handschuhe, Ski- oder Überhose, Helm, Sonne- oder Schutzbrille.
Steileis-geeignete Steigeisen, feste, warme Hochtourenstiefel, zwei Steileisgeräte.

Übernachtung:

Gasthof Lüsens

Anmeldeschluss:

16.01.2016

Sonstiges:

Dieser Kurs wird durchgeführt im Rahmen des Winterseminars der Sektion Alpen.net vom 19.-23.02. in Lüsens.
Als Kursleiter konnten wir Michi Wärthl gewinnen.

Ausrüstung kann in begrenztem Umfang von der Sektion geliehen werden

Treffpunkt:

Gasthof Lüsens im Rahmen des Winterseminars der Sektion Alpen.net

Organisation:

Yak .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)

Yak, 12.11.2015 19:51