Einladung zur Mitgliederversammlung am 11.4.2015

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung der Sektion Alpen.Net des Deutschen Alpenvereins e.V. für das Berichtsjahr 2014 am Samstag, den 11.04.2015 um 14:30 Uhr im Seminarraum der Amberger Hütte.

Amberger Hütte

“Mitgliederversammlung? Ähhh, neee. Kein Bock.. “

“Das muss wohl sein bei Vereinen - aber da können doch die zusammenhocken, die eh immer beieinander hocken. Ich muss da nicht hin.”

Ganz ehrlich, liebe Mitglieder: so oder so ähnlich geht’s Euch doch auch im Kopf rum - stimmts ?

Wir möchten Euch ein paar Gründe bieten, warum Ihr zur Mitgliederversammlung der SAN am 11. April auf die Amberger Hütte kommen solltet:

1. Die Amberger Hütte ist toll gelegen !
2. Wir gehen gemeinsam auf Ski- und Schneeschuhtour - und vielleicht treffen sich dabei ein paar, die noch nie zusammen auf Tour waren ?
3. Am Abend gibt’s Reisebilder - Karsten wird von seiner Mountainbiketour im Kaukasus 2013 berichten, an weiteren Beiträgen arbeiten wir
4. Es wird mal wieder Zeit, dass wir uns sehen !
5. (müsste eigentlich an erster Stelle stehen):  Wir brauchen die Kommunikation mit Euch, den Mitgliedern. Es geht nicht nur ums Abnicken des Jahresberichtes - wir brauchen Euer Feedback und Eure Ideen:
. Passt das, was wir tun, so ? Was sollen wir anders / besser machen ?
. Was plant Ihr, was wünscht Ihr Euch, was stellt Ihr Euch vor ?
. Welche Ideen gibt es ?

Dazu ist die Mitgliederversammlung da - und sie sollte nicht nur im Kreise einer Handvoll von Leuten stattfinden, die sich eh kennen und regelmässig austauschen.

Da seid IHR gefragt !

Wir freuen uns, Euch auf der Amberger Hütte zu sehen !

Euer Vorstand


Die Tagesordnung entnehmt bitte diesem pdf : Tagesordnung.

Update zur Tagesordnung
Da die Antragsfrist abgelaufen ist und keine Anträge eingegangen sind, wird die Tagesordung endgültig.

Was wir unter “Verschiedenes” mit Euch diskutieren möchten, findet Ihr hier im Mitgliederbereich des Forums.


Zur Hütte kommt ihr von Gries im Sulztal (Gemeinde Längenfeld) aus auf einem Fahrweg taleinwärts.
Die Gehzeit beträgt ca. 1 bis 4 Stunden, je nach dem ob ihr Druck macht oder nur trödelt. 600 Höhenmeter sinds aber so oder so.
Wenns Schnee hat sind Schneeschuhe oder Tourenski nützlich, jedoch ist der Aufstieg fast immer mittels Motorschlitten gespurt und so verfestigt, dass der Aufstieg auch zu Fuss kein Problem ist.


Update
Wenn Ihr auf der Hütte übernachten wollt müßt Ihr euch jetzt selber um einen Platz kümmern, die Frist zur Anmeldung über die Sektion ist am 25.3. abgelaufen.
Es haben von dieser Möglichkeit 15 Mitglieder Gebrauch gemacht, wenn Ihr doch noch kommen wollt, auch als Tagesgäste, so müßt Ihr nicht befürchten, dass Ihr alleine mit dem Vorstand im Seminarraum sitzt..


Ein offizielles Tourenprogramm wird es nicht geben, aber es sind sicherlich genug Vereinsmitglieder vor Ort um einige Gemeinschaftstouren durchzuführen.
Informiert euch dazu am besten rechtzeitig im Forum.

Informationen zur Hütte findet Ihr auf der Website : http://www.amberger-hütte.at/

Schwarzenbergferner
Blick über den einsamen Schwarzenbergferner Richtung Wildgratscharte

Yak, 10.02.2015 22:50