Willkommen Gast. Bitte Einloggen
Sektion Alpen.Net
   
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggen  
 
Schneelage im Ötztal (Gelesen: 1845 mal)
oeg
Wanderer
**
Offline



Beiträge: 69
83052 - Buchen am Berg
Geschlecht: male
Schneelage im Ötztal
02.10.2002 um 16:44:25
 
Ist zwar nicht aus der Sektion - aber vielleicht interessant fuer den einen oder andern...

War heute auf dem Gampleskogel bei Obergurgl (3408m). Der Schnee reichte bis zum Ort. Unten ca. 20 cm, oben ca. 80 cm. Als Schnee ist es kaum zu bezeichnen - vielmehr war es fast durchgehend Bruchharsch, also keine tragende Schneedecke (Ost-, Sued-, und Suedost) - man bricht bei jedem Schritt bis zum Boden durch. An kurzen nord- orientierten Stellen war Pulver. Auf Geroelluntergrund ist es demgemaess scheusslich zu gehen - auf Wiesenuntergrund geht's so halbwegs. In den Ost- und Suedhaengen wurde es ab 9 Uhr dann lebendig - aber nur kleine Rutsche.  Auf den Suedhangen hatte bis zum Mittag der Schnee weiter abgebaut - bei den anderen Hangrichtungen war keine erkennbare Veraenderung. Wegen des schoenen Wetters und der voelligen Ruhe hat es sich gelohnt - die Bedingungen muss man aber wohl insgesamt als unguenstig bezeichnen.

Gruesse,
oeg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Yak
Supervisor
*****
Offline


Um mani padme hum

Beiträge: 1895
Nepal und Tibet
Geschlecht: male
Re: Schneelage im Ötztal
Antwort #1 - 02.10.2002 um 21:04:39
 
Schneelagen sind immer interessant.
Ich bin aber ehrlich gesagt etwas überrascht dass sich Bruchharsch gebildet hat, hatte eigentlich mit einem kompletten Zusammensacken gerechnet. Aber ich habe ja ebenfalls gemerkt dass es wesentlich kälter war als vorhergesagt, nix mit Nullgradgrenze auf 3500m.
Also momentan mit Schneeschuhen genauso mies wie ohne !?
Zum Seitenanfang
 

80 Millionen Deutsche können nicht bergsteigen

www.sektion-alpen.net

Wir können es auch nicht, aber wir versuchen es wenigstens !
IP gespeichert
 
(Moderatorgruppen: Verwaltung, FÜL, Vorstand)