Willkommen Gast. Bitte Einloggen
YaBB - Yet another Bulletin Board
   
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggen  
 
SKitour auf den Geigelstein (Gelesen: 3327 mal)
Andy
Bergfreak
****
Offline


Auffi muaß I

Beiträge: 575
Anisag
SKitour auf den Geigelstein
09.02.2003 um 18:17:42
 
Bei Lawinenwarnstufe 4 blieb nicht viel Wahl, wo man noch hinaufgehen kann. Der Geigelstein von Sachrang ist bei richtiger Spurenwahl eine der sicheren Touren. Wir hatten Traumwetter und vom Gipfel eine grandiose Fernsicht, der Glockner zum Greifen nah. An den benachbarten Hängen sah man überall Schneebrettabgänge. Erstaunlicherweise ging bislang der Gipfelhang richtung Schleching nicht ab, dessen Tiefschnee verlockend raufschaute. Allerdings weiß der Ortskenner, dass dieser Hang von Steilheit und Exposition her für Lawinen prädestiniert ist. Also fuhren wir dem Aufstiegsweg entlang wieder Richtung Priener Hütte ab. Auch hier gab es noch viel vom traumhaft fahrbaren Tiefschnee - wenn auch im oberen Bereich mit wenig Unterlage. offensichtlich war die woche der Gipfelhang noch völlig ausgeblasen, so dass nun nur der Neuschnee von Gestern aufliegt. Ein wenig weiter unten gab es aber nur noch Abfahrtsgenuss. Wenn das Tiefschnee-Können doch auch so gut wär wie die Verhältnisse! An der Hütte gab es noch eine sehr schmackhafte Stärkung, bevor wir wieder ganz nach Sachrang abfuhren. Insgesamt war es ein sehr lohnender Skitourentag!
Zum Seitenanfang
 

Geist ist geil!
IP gespeichert
 
G
Vorstand
*****
Offline


DAV-Wanderleiterin

Beiträge: 2711
Nürnberg
Geschlecht: female
Re: SKitour auf den Geigelstein
Antwort #1 - 09.02.2003 um 20:03:32
 
wäre der weg von sachrang hinauf auch für fußgänger machbar gewesen oder nur mit ski oder schneeschuh?
gisela
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Climby
Held der Berge
*****
Offline


Geht net gibt's net

Beiträge: 1738
Bayern
Geschlecht: male
Re: SKitour auf den Geigelstein
Antwort #2 - 09.02.2003 um 23:22:20
 
Normalerweise können Fußgänger von Sachrang aus bis zur Priener Hütte gehen, am besten mit Schlitten, da die Forststraße durch die Schneeraupe geräumt wird. Da es aber in der letzten Zeit soviel Neuschnee gegeben, wäre es heute bestimmt recht anstrengend gewesen, durch den weichen Schnee hochzustapfen, ein paar habens gemacht. Zum Geigelstein hinauf ist es derzeit für Fußgänger wohl äußerst anstrengend, da dürften gut 2 Meter Schnee liegen.

Ich war auch auf der Tour dabei, so ein geiler Tiefschnee  Grinsend Grinsend Grinsend

Viele Liebe Grüße von climby
Zum Seitenanfang
 

Meine Nachbarn hören Metal,
ob sie wollen oder nicht
IP gespeichert
 
franke
Wanderer
**
Offline


Das Leben ist viel zu
kurz, um ...

Beiträge: 69
LA
Geschlecht: male
Re: SKitour auf den Geigelstein
Antwort #3 - 19.02.2003 um 21:44:42
 
Ja, ja war scho a geile Skitour!!!!!  Zwinkernd
UND AM SAMSTAG 23. FEB GEHT'S AUF DIE Klausen nauf!!!!  Zwinkernd
cu next time on tour arno
Zum Seitenanfang
 

Lass uns auf die Berge steigen. solange es noch geht!!!!
IP gespeichert
 
Yak
Supervisor
*****
Offline


Um mani padme hum

Beiträge: 1894
Nepal und Tibet
Geschlecht: male
Re: SKitour auf den Geigelstein
Antwort #4 - 19.02.2003 um 22:30:41
 
Warum Samstag Arno ? Warum nicht Sonntag ? Dann könnte das Yak mit, aber Samstag geht nicht, da ist die Schlittenhunde-WM in Werfenweng. *HinMuss* 8)
www.schlittenhundewm.at
Zum Seitenanfang
 

80 Millionen Deutsche können nicht bergsteigen

www.sektion-alpen.net

Wir können es auch nicht, aber wir versuchen es wenigstens !
IP gespeichert
 
roadi
Gast


Re: SKitour auf den Geigelstein
Antwort #5 - 20.02.2003 um 12:31:03
 

Schlittehunde-WM
*seufz*

[color=Orange][/color]
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
(Moderatorgruppen: Vorstand, Verwaltung, FÜL)