Willkommen Gast. Bitte Einloggen
Sektion Alpen.Net
   
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggen  
 
Es hat geschneit...... (Gelesen: 2221 mal)
Yak
Supervisor
*****
Offline


Um mani padme hum

Beiträge: 1895
Nepal und Tibet
Geschlecht: male
Es hat geschneit......
07.04.2003 um 19:11:34
 
Montag morgen, ein Blick aus dem Fenster, alles ist weiß.
Und Yak hat ein paar Stündchen Zeit, was also tun ? Für was dolles reichts nicht, aber mal schnell ums Eck... Die Antwort kann nur lauten : Eine kleine Schneeschuhtour
Beim Material laden in der Waffenkammer grinsen mich dann aber doch die Tourenskier so unverschämt an. Aber der Hund muß mit und Chelly kann noch nicht so recht nebenherlaufen.  ???
Was solls, wird schon gehen, Felle drauf, ins Auto mit den Teilen und ab Richtung Sudelfeld, da ist jede Menge Platz auf den Pisten, der Skibetrieb wurde vor einer Woche eingestellt.
Ob das clever von den Betreibern war ? Ich habe da meine Zweifel und die verstärken sich auf der Fahrt. Auf 800m an der Abzweigung zur Rosengasse schon Schnee satt  Lächelnd

...

Am Parkplatz Grafenherberg auf gut 1000m kein Auto, dafür 25cm Neuschnee, das verspricht eine feine kleine Tour zu werden. Das Wetter ist so lala, es schneit ein wenig, aber die Sicht ist halbwegs OK, das Thermometer zeigt -5 Grad, unterm Strich ordentliche Bedingungen.

...

Hundi ist begeistert, Yak auch, auf feinem weißen Belag erstürmen wir die Piste, auf der Ruhe eingekehrt ist. Noch im Januar hat man dieses Skigebiet unter Zuhilfenahme von Schneekanonen sozusagen mit Gewalt in Betrieb genommen, jetzt wo Schnee ohne Ende liegt dagegen hat man keine Lust mehr. Komische Logik...

...

Wir erreichen den oberen Sudelfeldkopf, das Wetter wird besser, sogar die Sone kommt raus. Ein kleines Stück Abfahrt mit Fellen ist im 50cm tiefen Pulver eher etwas quälend, aber es sind ja nur ein paar Meter.

...

Dann weiter hoch zum Vogelsang 1563m, jetzt wieder im Schneegestöber. Es hat etwa -8 Grad und einen böigen Wind, trotzdem ist die Versuchung groß die Skier stehen zu lassen und noch zum kleinen Traithen rüberzugehen. Aber nach 50 Höhenmetern reichts dann doch, der Schnee ist einfach zu tief an einigen Stellen dagegen hats blanken, freigeblasenen Fels mit hübscher Eisauflage, zudem wird die Sicht immer mieser, ich kann kaum den Hund vor den Füßen sehen.
Also kehrt marsch und wieder zurück zum oberen Sudelfeldkopf durch feinstes Pulver, mehr als knietief, was will man mehr ? Dafür sind sie gedacht die Skier ! Nicht dazu in sabbrigem Schnodder gequält zu werden.

...

Wieder am Sudelfeldkopf kommt die Sonne heraus. Einfach perfekt ! Weiter unten kann man einige Skitourengeher sehen ? Was haben die hier verloren ? Das ist MEIN privates Skigebiet, die sollen sich schleichen !

...

Wo kommen wir denn da hin, wenn jeder auf Yaks Piste rumkaspert ? Das geht nicht ! Das gehört alles mir alleine !   Ärgerlich

...

Aber der Wettergott hat ein Einsehen und schickt einen neuen Schauer, es reicht gerade noch zum runterfahren in unberührtem Pulverschnee und das auf einer breiten Skipiste, auf der man nun das hat, was dort meist nicht zu finden ist : Jede Menge Platz ! Der ist auch nötig, denn Chelly hält das mal wieder für ein tolles Spiel und rennt mir vor die Ski. Bremsen ist ja leicht, aber in dem tiefen Schnee fährt sichs doch auch etwas mühsam, vor allem sobald es etwas flacher wird.

...

Am Auto angekommen sieht der Hund etwas vereist aus, aber Chelly ist das ja gewohnt, sie hatte mal wieder einen Mordsspaß.
Eine schöne kleine Tour, gerade für Skitourer die gar nicht Ski fahren können wie meinereiner optimal  8)
Fazit :
Die Schneebedingungen sind ganz vortrefflich. Auf 800m etwa 10cm, auf 1200m etwa 30cm auf 1600m etwa 60cm Neuschnee, teilweise vom starken Wind gut verfrachtet. Die üblichen Verdächtigen sind wieder lawinengefährdet, aber im Sudelfeld kann davon natürlich keine Rede sein. Während ich das schreibe schneit es draußen wieder, die Schneedecke wird noch dicker, nutzt sie aus, ein paar Tage bleibt es noch so kalt !
Zum Seitenanfang
 

80 Millionen Deutsche können nicht bergsteigen

www.sektion-alpen.net

Wir können es auch nicht, aber wir versuchen es wenigstens !
IP gespeichert
 
Yak
Supervisor
*****
Offline


Um mani padme hum

Beiträge: 1895
Nepal und Tibet
Geschlecht: male
Re: Es hat geschneit......
Antwort #1 - 08.04.2003 um 10:49:22
 
Und um noch einen drauf zu tun, mal die aktuelle Aussicht vom Balkon :

...

So ein Winterpanorama hats im Januar nicht gegeben. Aber laut Wettervorhersage wirds wohl am Donnerstag auch wieder vorbei sein damit...  weinend
Zum Seitenanfang
 

80 Millionen Deutsche können nicht bergsteigen

www.sektion-alpen.net

Wir können es auch nicht, aber wir versuchen es wenigstens !
IP gespeichert
 
Alpenjogi
Wanderer
**
Offline


Jeder Tag ist ein Geschenk

Beiträge: 95
....Bergland
Re: Es hat geschneit......
Antwort #2 - 08.04.2003 um 11:08:43
 
Yak,

deine Bilder machen mich unruhig... kann es kaum erwarten... aber spätestens ab Freitag gehe ich mit Ski, Zelt und auf unbestimmte Zeit...

Ein Bergvagabund in der Stadt... wird krank.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
(Moderatorgruppen: Vorstand, Verwaltung, FÜL)