Willkommen Gast. Bitte Einloggen
YaBB - Yet another Bulletin Board
   
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggen  
 
Allein mit den Bergen - und das bei Traumwetter (Gelesen: 2056 mal)
Lamл[tm]
Held der Berge
*****
Offline


Neue Mobilfunknummer:
0171 / 87 47 27 1

Beiträge: 3544
Stuttgart
Geschlecht: male
Allein mit den Bergen - und das bei Traumwetter
07.02.2004 um 11:12:52
 
Acht Tage später (NACH http://www.sektion-alpen.net/cgi-bin/yabb2/YaBB.pl?board=bergst3;action=display;...)

Ausgerechet am schönsten Tag der zwei Wochen muss mein bester Freund Andreas wieder nach Hause. Weil ich ihn mittler Weile nicht mehr so oft sehe, bringe ich ihn noch zum Bf nach Formia. An Klettern ist nach drei Tagen Fingerlochzerrerei ohnehin nicht zu denken. Zumal Viktoria an ihrem letzten Urlaubstag unbedingt noch mal in die Grotte will und sich zu diesem Zweck zwei aus unserer Sicht noch halbwüchsigen Krafteiern an schließt, so dass ich vermutlich nicht all zu viel zu klettern hätte. Ganz abgesehen davon erwarte ich für heute einen Ansturm Eingeborener,

"Bergeinsamkeit"

...

http://touren.lampatzer.de/2002rest/sperl2.jpg
"Bergeinsamkeit"


denn Dreikönig (Epifania) ist hier der höchste Feiertag des Jahres, an dem, im Gegensatz selbst zum 2. Weihnachtstag oder Ostern, ganz sicher niemand arbeitet.

Aber _DIESEN_ Tag in einem der Nobelkaffees in Formia abhängen, das wäre wirklich zu schade. Und außerdem teuer.
Der 8 Tage zuvor besuchte vermutliche Monte Ruazzo müsste doch auch von Formia aus über einen der Gebirgskämme erreichbar sein. Und genau das versuche ich bei für unsere Verhältnisse frühlingshaften Temperaturen und wolkenlosem Himmel. Zuerst  gehe ich nur der Nase nach, dann erspähe ich einen Feldweg, der den Hang nordwärz querend aus der Stadt führt. Dorthin geht es zum Start.

...      
http://img5.photobucket.com/albums/v15/Lampi/200312sperlonga/200312sperlonga037....      


Nach oben hin nimmt die Temperatur rapide ab, aber keine Wolke trübt den dunkelblauen Himmel. Die stark verkarstete Landschaft mit vielen riesigen Dolinen ist südseitig -außer in der einzigen Schlucht- immer unbewaldet.

Das einzige zusammen hängende Stück Grün und die Schlucht:
... ...

http://img5.photobucket.com/albums/v15/Lampi/200312sperlonga/200312sperlonga040....
http://img5.photobucket.com/albums/v15/Lampi/200312sperlonga/200312sperlonga045....

Aber auch Blumen findet man hier:
... ...

http://img5.photobucket.com/albums/v15/Lampi/200312sperlonga/200312sperlonga042....
http://img5.photobucket.com/albums/v15/Lampi/200312sperlonga/200312sperlonga041....


Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 21.11.2007 um 15:52:49 von Lamл[tm] »  

Liebe Grüße von Lamл[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
Auf Tour
Exklusiv Klettern mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld: https://www.facebook.com/events/176179083131135/
IP gespeichert
 
Lamл[tm]
Held der Berge
*****
Offline


Neue Mobilfunknummer:
0171 / 87 47 27 1

Beiträge: 3544
Stuttgart
Geschlecht: male
Re: Allein mit den Bergen - und das bei Traumwette
Antwort #1 - 07.02.2004 um 11:18:14
 
Nichts stört die Aussicht aufs Meer und auf die Städte der Küste.

... ...

http://img5.photobucket.com/albums/v15/Lampi/200312sperlonga/200312sperlonga038....
http://img5.photobucket.com/albums/v15/Lampi/200312sperlonga/200312sperlonga039....


Ganz entfernt im Norden ist der fast 3000 Meter hohe Gran Sasso (am Schnee) zu erkennen. Natürlich nicht auf einem Foto.


Während der Pause gibz was, das (bei gleichem Energiegehalt )in dreierlei Hinsicht besser ist als Powerbar:
1.Schmeckt besser, 2. Kostet ein Drittel, 3. biologisch abbaubare Verpackung
...  ...

http://img5.photobucket.com/albums/v15/Lampi/200312sperlonga/200312sperlonga043....
http://img5.photobucket.com/albums/v15/Lampi/200312sperlonga/200312sperlonga044....


Weiter geht es, immer die Aussicht genießend.

...  ...  ...

http://img5.photobucket.com/albums/v15/Lampi/200312sperlonga/200312sperlonga046....
http://img5.photobucket.com/albums/v15/Lampi/200312sperlonga/200312sperlonga047....
http://img5.photobucket.com/albums/v15/Lampi/200312sperlonga/200312sperlonga048....


Auch oben am Gipfel des Monte Ruazzo liegt der Niederschlag der letzten Tage noch als Schnee. Außerdem bin ich jetzt sicher, dass ich 8 Tage zuvor
http://www.sektion-alpen.net/cgi-bin/yabb/YaBB.pl?board=bergst3;action=display;n...
auf einem anderen Berg war. Denn der andere Berg hatte kein Gipfelbuch, in das ich wieder einen Bepper unter bringen konnte.


...  ...

http://img5.photobucket.com/albums/v15/Lampi/200312sperlonga/200312sperlonga049....
http://img5.photobucket.com/albums/v15/Lampi/200312sperlonga/200312sperlonga050....


Der Abstieg im Alpenglühen (nennt man das im Appeninn auch so?)  führt nordseitig durch mediterranen Wald mit beeindruckenden Klufthöhlen. Im letzten Licht des Tages erreiche ich -nein, dieses Mal nicht den Gipfel, sondern- die Asphaltstraße, auf der mich ein paar Spatziergänger auflesen und in die Stadt zurück bringen. Minus 800 Höhenmeter Asphalt bleiben meinen morschen Knochen damit erspart.

...  ...  ...

http://img5.photobucket.com/albums/v15/Lampi/200312sperlonga/200312sperlonga051....
http://img5.photobucket.com/albums/v15/Lampi/200312sperlonga/200312sperlonga052....
http://img5.photobucket.com/albums/v15/Lampi/200312sperlonga/200312sperlonga054....


Obwohl der Gipfel vom letzten zur Anfahrt zugelassenen Punkt nur etwa 1 1/2 Stunden entfernt ist, habe ich heute auf der ganzen Tour niemanden getroffen. Außer diesen Ziegen:

...

http://img5.photobucket.com/albums/v15/Lampi/200312sperlonga/200312sperlonga039....



Man muss also nicht um die halbe Welt fliegen, um einmal Ruhe zu genießen.
Zum Seitenanfang
 

Liebe Grüße von Lamл[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
Auf Tour
Exklusiv Klettern mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld: https://www.facebook.com/events/176179083131135/
IP gespeichert
 
'S Mäusle
Gast


Re: Allein mit den Bergen - und das bei Traumwette
Antwort #2 - 08.02.2004 um 01:26:49
 
Zitat:

Während der Pause gibz was, das (bei gleichem Energiegehalt )in dreierlei Hinsicht besser ist als Powerbar:
1.Schmeckt besser, 2. Kostet ein Drittel, 3. biologisch abbaubare Verpackung
http://img5.photobucket.com/albums/v15/Lampi/200312sperlonga/th_200312sperlonga0...  http://img5.photobucket.com/albums/v15/Lampi/200312sperlonga/th_200312sperlonga0...

http://img5.photobucket.com/albums/v15/Lampi/200312sperlonga/200312sperlonga043....
http://img5.photobucket.com/albums/v15/Lampi/200312sperlonga/200312sperlonga044....

Man muss also nicht um die halbe Welt fliegen, um einmal Ruhe zu genießen.

Und in dieser Ruhe zeigt sich für die Damen unter uns noch der vierte Vorteil der Banane. Doch den müssen wir auf einer jugendfreien Seite für uns behalten.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
(Moderatorgruppen: Verwaltung, FÜL, Vorstand)