Willkommen Gast. Bitte Einloggen
Sektion Alpen.Net
   
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggen  
 
Berge im Süden Afrikas (Gelesen: 2869 mal)
Renntier Karsten
Vorstand
Festausschuss
*****
Offline



Beiträge: 2540
Freising
Geschlecht: male
Berge im Süden Afrikas
30.03.2004 um 21:25:11
 
Lesotho - das unbekannte Berg-Königreich inmitten Südafrikas

16 Tage in Lesotho, 13 Tage Trekking durch dieses unbekannte Königreich mitten in Südafrika - das waren 16 Tage in einer anderen Welt, 16 Tage ohne Zivilisation, ohne Handy, Telefon, Radio, Fernseher
oder Internet - und 16 Tage Bergeinsamkeit.- Außerdem: faszinierende Begegnungen mit Menschen, die noch (fast) so leben wie vor Jahrhunderten,
und vor allem immer wieder mit den Kindern...

Und nicht zuletzt: der höchste Berg im südlichen Afrika: der Thabana Ntlenyana (3482 m)

Wer mehr sehen möchte: http://home.arcor.de/karsten.seliger/Lesotho/Lesotho_1.htm
bis http://home.arcor.de/karsten.seliger/Lesotho/Lesotho_9.htm

Karsten
Zum Seitenanfang
 

"Wer Meinungen äußert muss auch bereit sein, Diskussionen auszuhalten - und vielleicht sogar seine Ansicht zu ändern" (John Stuart Mill)
 
IP gespeichert
 
Andy
Bergfreak
****
Offline


Auffi muaß I

Beiträge: 575
Anisag
Re: Berge im Süden Afrikas
Antwort #1 - 06.04.2004 um 11:12:09
 
Ja, das südliche Afrika! *schwärm* In Lesotho war ich noch nicht, aber oft schon direkt an der Grenze in den Drakensbergen. Ein herrliches Eck!

Allerdings die Felszeichnungen der SAN sind nicht von mir? Wer war das? Zwinkernd

Immerhin haben wir dort auch noch einen eigenen Pass - den SANi-Pass.
Zum Seitenanfang
 

Geist ist geil!
IP gespeichert
 
franke
Wanderer
**
Offline


Das Leben ist viel zu
kurz, um ...

Beiträge: 69
LA
Geschlecht: male
Re: Berge im Süden Afrikas
Antwort #2 - 10.04.2004 um 10:31:15
 
Hallo Andy,

wann kommst du denn mal wieder nach SA???

Die Sehnsucht treibt mich auch dort hin, sobald der Kleine reisefertig ist werden wir wieder hin fliegen.
Hatten das letzte mal viel zu wenig Zeit Traurig

cu arno

der allen schöne Ostern wünscht,
in Südafrika hat die Weinernte 2004 bekonnen!!!
www.kapstadt.de
Zum Seitenanfang
 

Lass uns auf die Berge steigen. solange es noch geht!!!!
IP gespeichert
 
Renntier Karsten
Vorstand
Festausschuss
*****
Offline



Beiträge: 2540
Freising
Geschlecht: male
Re: Berge im Süden Afrikas
Antwort #3 - 12.04.2004 um 21:46:57
 
Ja, Ja, ich hab' mich während der Reise schon auch gefragt, was die San mit den SAN's zu tun haben - jedenfalls hat es beide in die Berge gezogen. Wollen wir mal hoffen, daß es uns SAN's nich so geht wie den San - die sind nämlich ausgestorben... Und ob wir Kurse im Felszeichnen in unser Sektionsprogramm aufnehmen sollten, da bin ich mir auch nicht so sicher Zwinkernd.

Karsten
Zum Seitenanfang
 

"Wer Meinungen äußert muss auch bereit sein, Diskussionen auszuhalten - und vielleicht sogar seine Ansicht zu ändern" (John Stuart Mill)
 
IP gespeichert
 
(Moderatorgruppen: Vorstand, Verwaltung, FÜL)