Willkommen Gast. Bitte Einloggen
Sektion Alpen.Net
   
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggen  
 
Noch immer Skitouren nicht Wandern (Gelesen: 1916 mal)
hasei
Held der Berge
*****
Offline


Der Weg ist das Ziel

Beiträge: 2442
Bad Reichenhall
Geschlecht: male
Noch immer Skitouren nicht Wandern
13.07.2004 um 15:15:42
 
Eigentlich wollten Andrea und ich ja letztes Wochenende wirklich nicht zum Skitouren sondern zu Fuß in den Zillertalern unterwegs sein (und ich wollt ja eigentlich mit den Süchtigen mir eine Spur reinziehen) aber erstens kommt es anderes und zweitens als man denkt.

Jedenfalls fuhren wir am FR noch bis ins Zillertal und am SA morgens noch die letzten Kilometer bis nach Hintertux. Und da mußte ich feststellen, daß es viel zu weit runtergeschneit hatte und wir wollten als Stützpunkt das Spannagelhaus auf über 2.500 mNN nutzen.

Also gut, daß wir noch die Skitourenausrüstung im Bus haben, warum auch nicht im Juli?
Beim Aufstieg vom Spannagelhaus zum Tuxer-Fernerhaus hat sich Andrea dann verweigert. Das Gedonnere des Gewitters war Ihr zu gefährlich. Auch ein no risk no fun meinerseits half nicht. Also Pause im Fernerhaus.
Als wir dann doch noch zum Hohen Riffler unterwegs waren mußte ich dann durch tiefen Neuschnee Spuren, macht nichts bringt ja Kondition. Sicht war dann bald mal wieder gleich Null und der Schneefall immer dichter. Gut daß ich mir die Route ins GPS eingetragen habe, sonst wären wir wohl irgendwohin gelaufen.
Wäre ja nicht das erste Mal, daß ich an einem anderen Ziel rauskomme wie geplant Zwinkernd aber mit dem Gerät kommt man immer ans Ziel.

Von wegen immer, wenn es im Juli so viel schneit, daß es mir einfach zu lawinös wird dann komm ich trotz GPS nicht an. Soll heißen wir sind mittendrin umgekehrt und sind auf die Piste des Hintertuxer Gletschers und von da aus wieder runter.

Auf der Hütte waren wir dann die beiden einzigen Übernachtungsgäste! Ja gibt’s denn nicht mehr Leute die im Juli am Gletscher unterwegs sein wollen? Kann doch wohl nicht sein, nur weil das Wetter saumäßig und die Sicht besch... ist?
Wo doch jeder weis, daß es kein schlechtes Wetter gibt, sondern nur schlechte Ausrüstung Zwinkernd

Jedenfalls sind wir dann am SO ganz einsam die Piste raufgespurt, bis wir dann doch auf die ersten Pistenbullispuren und dann auch auf die ersten Skifahrer stießen. Aber bis dahin war wieder Spuren in tiefem Neuschnee gefragt. Also mit Marscherleichterung weiter, nur irgendwann, als wir schon Richtung Wildlahnerscharte zum Olperer unterwegs waren war Andrea der Meinung, daß es doch schlechtes Wetter gibt und sie den Nordgrat auf den Olperer heute mit Sicherheit nicht mitmacht.
Für was schlepp ich dann Seil und Sitzgurte mit rum?Außerdem schlechtes Wetter? Hin und wieder sieht man ja mal was, wenn es nicht allzu weit weg ist  Grinsend Augenrollen Und gegen den Sturm und den Schnee gibt es doch die gute Bekleidung von O... .

Aber gut allein will ich auch nicht rauf, also wird vorgeschlagen ein wenig zurückzufahren und dann wenigstens noch über den Riepensattel zum Gletscherhaus auf dem selbigen Sattel zu gehen.
Vorschlag wurde auch angenommen und sogar ein Foto von meinen beiden Damen (Andrea und Tina) durfte ich noch machen. Aber dann war Schluß mit lustig und wir fuhren ab und dann wieder nach Hause.

Eine Frage kreist jedoch schon seit langer Zeit in meinem Kopf und kreist besonders nach diesem Wochenende wieder schneller:
Gibt es nun schlechtes Wetter, oder gibt es doch nur schlechte Ausrüstung?

hasei
*derdochgerneeineAntwortaufdieseFragehätt*
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
G
Vorstand
*****
Offline


DAV-Trainerin C Bergwandern

Beiträge: 2738
Nürnberg
Geschlecht: female
Re: Noch immer Skitouren nicht Wandern
Antwort #1 - 13.07.2004 um 16:43:32
 
beides, hasei, beides...  8)
besonders teuflisch ist das in kombi  Grinsend Grinsend Grinsend !

aber dass der schnee vom weissseeferner (ab 2000m höhe - die wetterfrösche hatten das exakt vorausgesagt - ca. 25 cm reinrassiger bremsschnee) bis zum tuxer gletscher reichte - ts ts ts! so, wie das "bei uns" im kaunertal geschneit hat, sah es nicht so aus, als ob es für irgendeine andere gegend noch gereicht hätte... und dazu die schlechte ausrüstung - will sagen: keine ski ... Traurig

siehe oben  Grinsend!

gisela (zwischenzeitlich schneefrau)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
(Moderatorgruppen: Vorstand, FÜL, Verwaltung)