Willkommen Gast. Bitte Einloggen
Sektion Alpen.Net
   
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggen  
 
schön war's ... (Gelesen: 1022 mal)
Lamл[tm]
Held der Berge
*****
Offline


Neue Mobilfunknummer:
0171 / 87 47 27 1

Beiträge: 3821
Stuttgart
Geschlecht: male
schön war's ...
17.01.2005 um 20:20:08
 
also diesen Bericht:

http://www.sektion-alpen.net/cgi-bin/yabb/YaBB.pl?board=bergst3;action=display;n...

hätte man durchaus auch heute über das Wochenende schreiben können, nur dass der Tag etwas kürzer war. Es war einfach nur g**l auf der Alb.... in den sonnigen linken Wittlinger Felsen zu sitzen und ins Tal zu schauen, das von Mitte November bis Ende Januar nie die Sonne sieht und in dem dick der Reif liegt Smiley, da ist die Welt in Ordnung (für ein paar Stunden jeden Falls)

Und Kerstin war sogar in den Tannheimern, das ist derzeit bei mir beruflich leider nicht zu vereinbaren Traurig :

Aufstieg kurz vor der Licht- Schatten- Grenze ab Nesselwängle auf gefrorenem Boden, etwas Schnee ab Gimpelhaus und gering fügige Wühlerei zum Einstieg der Schusterführe am Hochwieseler. Steigeisen unnötig. Kletterweg selbst mit Ausnahme der Schlussseillänge schneefrei und nahezu trocken. Kletterei in sommerlicher Bekleidung - OK, nicht das was ich darunter verstehe Zwinkernd Etwas Geeiere (Seilsicherung an Bergungsbox) zur Abseilpiste, diese wiederum war wieder frei (trotz des Riesen- Absatzes).

Abstieg auf mittler Weile aufgetautem Boden reichlich schlammig.

Ich hoffe, dass der nun schon seit 10 Tagen dauernde warme Januar nicht das Vorspiel ist zu einem April, der dem Nichtskifahrer das Aufsuchen der Berge bis einschließlich Ende Juni verunmöglicht. Leider ist das statistisch gesehen häufig.
Zum Seitenanfang
 

Liebe Grüße von Lamл[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
Auf Tour
Exklusiv Klettern mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld: https://www.facebook.com/events/176179083131135/
IP gespeichert
 
(Moderatorgruppen: Vorstand, Verwaltung, FÜL)