Willkommen Gast. Bitte Einloggen
YaBB - Yet another Bulletin Board
   
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggen  
 
nachtrag zum tourenbericht wallis (Gelesen: 2024 mal)
G
Vorstand
*****
Online


DAV-Wanderleiterin

Beiträge: 2708
Nürnberg
Geschlecht: female
nachtrag zum tourenbericht wallis
10.09.2005 um 23:35:32
 
Irgendwie hat vorm Abschicken das Mailprogramm die von Mitwanderern gewünschten Korrekturen am Wallisbericht gefressen.

Hier sind sie:

1. Planung + Anreisetag:
200m Seil ? Ha, damit gibt sich die SAN nicht zufrieden: Hasei erinnert sich an ca. 540m ....  Grinsend

2. Alphubel - Eisnase:
Ehre, wem Ehre gebührt - die Eisnase ist Patricia vorgestiegen, nicht Alex.

3. Für alle, die sich wundern, wo nach dem Weissmies "Commander Alex" abgeblieben ist:
Was den einen der Aufstieg (aufs Jegihorn) war, war ihm der Abstieg (ins Tal). Er hatte mittlerweile seine 3. Bergwoche am Stück hinter sich und verständlicherweise doch allmählich heftige Sehnsucht nach dem eigenen Bett und Badezimmer bekommen.

So, falls ich was übersehen habe oder sonst noch was fehlt oder falsch ist - immer her mit den Berichtigungen!

Gruß
Gisela
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 11.09.2005 um 00:20:17 von G »  
IP gespeichert
 
Yak
Supervisor
*****
Offline


Um mani padme hum

Beiträge: 1894
Nepal und Tibet
Geschlecht: male
Re: nachtrag zum tourenbericht wallis
Antwort #1 - 12.09.2005 um 11:24:32
 
Zitat:
Er hatte mittlerweile seine 3. Bergwoche am Stück hinter sich und verständlicherweise doch allmählich heftige Sehnsucht nach dem eigenen Bett und Badezimmer bekommen.

Was ?
Und deshalb schon weicheiern ?
Das erinnert mich doch auch daran dass er doch mal ne Eistour abgesagt hat weil er noch duschen muß.
He, es gibt Touren da wäscht man sich locker mal drei Wochen oder auch viel länger am Stück überhaupt gar nicht, da sieht man nicht mal sowas wie nen Wasserhahn.
Mir kommen da Zweifel ob Du für sowas geeignet bist. Haben wir es da am Ende doch mit nem warmduschenden Wellness-Bergsteiger zu tun ??  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 

80 Millionen Deutsche können nicht bergsteigen

www.sektion-alpen.net

Wir können es auch nicht, aber wir versuchen es wenigstens !
IP gespeichert
 
Lisanne
Held der Berge
*****
Offline



Beiträge: 1166
Frickingen
Geschlecht: female
Re: nachtrag zum tourenbericht wallis
Antwort #2 - 12.09.2005 um 13:34:29
 
Ich bleibe bekennender ,warmduschender Wellnessbergsteiger und Seilbahnbenutzer!!

Zum Seitenanfang
 

Misserfolge sind misslungene Erfolge
 
IP gespeichert
 
(Moderatorgruppen: FÜL, Verwaltung, Vorstand)