Willkommen Gast. Bitte Einloggen
YaBB - Yet another Bulletin Board
   
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggen  
 
Auf den Säntis über den Lisengrat - 07.06.07 (Gelesen: 18867 mal)
Lisanne
Held der Berge
*****
Offline



Beiträge: 1166
Frickingen
Geschlecht: female
Auf den Säntis über den Lisengrat - 07.06.07
24.05.2007 um 17:18:36
 
Es geht weiter, damit wir nicht einrosten:

Wir nehmen in Wildhaus im Toggenburger Land (Anfahrt über die Rheintalautobahn) die Gamplütbahn und wandern über Thurwis und Schafboden 3 Stunden zum Berggasthaus Rotsteinpaß. Dann geht es über den Lisengrat (ein sehr gut besicherter Klettersteig) auf den Säntis (ca 2 Stunden). Vom Säntis hinunter zur Schwägalp werden wir die Seilbahn nehmen, weil ich davon ausgehe, dass es Kindern dann reicht. Wir fahren mit dem Postbus von der Schwägalp nach Wildhaus zurück.

                       
Ausrüstung: Bergschuhe, Klettsteigset, Kinder zusätzlich über Seil sichern

Können: einfacher gut gesicherter Klettersteig. Kinder sollten Klettersteigerfahren sein

Gehzeiten: 5 Stunden      800 hm bis Rotsteinpaß 2.120
                                       400 hm bis Säntis         2.501



Treffpunkt: Gamplütbahn in Wildhaus um 09:30 Uhr

Links zur Einstimmung:
                 
http://www.wandersite.ch/2tageswanderung/107_Appenzell.html                  
http://www.frauestriichmusig.ch/alpstein/uebersicht.htm                  


Nähere Info auf Anfrage.

Macht mit !  

Gruss

Lisanne




Zum Seitenanfang
 

Misserfolge sind misslungene Erfolge
 
IP gespeichert
 
Bergfreak1959
Ex-Mitglied


Re: Auf den Säntis über den Lisengrat - 07.06.07
Antwort #1 - 30.05.2007 um 14:36:20
 
Ich bin dabei, wenn alles passt. Stand schon lange oben auf der Liste der Grat. Minimaus muss nun erstmal den Kurs überleben und dann schaune wir mal wie fit sie ist.


Gruss Ulli
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
minimaus
Spaziergänger
*
Offline


Here comes the SAN

Beiträge: 5
Re: Auf den Säntis über den Lisengrat - 07.06.07
Antwort #2 - 09.06.2007 um 13:45:02
 
Super Tour, tolle Hütte und der Höhepunkt zum Schluss: Der LISENGRAT auf den Säntis. Danke für die tolle Organisation und Durchführung. Unvergessliche 2 Tage!




Gruss Andrea und Ulli
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Lisanne
Held der Berge
*****
Offline



Beiträge: 1166
Frickingen
Geschlecht: female
Re: Auf den Säntis über den Lisengrat - 07.06.07
Antwort #3 - 11.06.2007 um 13:09:56
 
Und dann noch by fair means. Die Seilbahn bergab war ja nur wegen der Kinder. Die 1.700 hm bergab haben Jörg und ich einschl. Showereinlage und wet-t-shirt-contest ja noch genossen. Also egal, wie man ihn berennt ohne Seilbahn ist der Säntis durchaus heftig und als Westalpentraining ganz prima.

Hier ein paar Impressionen, bevor ich auch diesen Bericht irgendwann mal schreibe. Hier der schwungvolle Auftakt durch die ersten Schneefelder.




Zum Seitenanfang
 

Misserfolge sind misslungene Erfolge
 
IP gespeichert
 
Lisanne
Held der Berge
*****
Offline



Beiträge: 1166
Frickingen
Geschlecht: female
Re: Auf den Säntis über den Lisengrat - 07.06.07
Antwort #4 - 11.06.2007 um 13:10:35
 
Im Nebel des Grauens.

Zum Seitenanfang
 

Misserfolge sind misslungene Erfolge
 
IP gespeichert
 
Lisanne
Held der Berge
*****
Offline



Beiträge: 1166
Frickingen
Geschlecht: female
Re: Auf den Säntis über den Lisengrat - 07.06.07
Antwort #5 - 11.06.2007 um 13:11:13
 
dramatische Wände galt es zu überwinden. 

Zum Seitenanfang
 

Misserfolge sind misslungene Erfolge
 
IP gespeichert
 
Lisanne
Held der Berge
*****
Offline



Beiträge: 1166
Frickingen
Geschlecht: female
Re: Auf den Säntis über den Lisengrat - 07.06.07
Antwort #6 - 11.06.2007 um 13:16:20
 
Besonders lobend wollen wir natürlich auch das Berggasthaus Rotsteinpaß erwähnen. Wir haben selten eine herzlichere Aufnahme erlebt !  Es steht wohl außer Frage, dass wir dort nicht zum letzten Mal gewesen sind. Wir waren wieder einstimmig der Meinung, dass sich manch deutsche Touri-Hütte davon eine dicke Scheibe abschneiden kann.

Ein hoch auf unsere lieben Schweizer Nachbarn!

Bis zum nächsten Mal.

Gruss

Lisanne

Zum Seitenanfang
 

Misserfolge sind misslungene Erfolge
 
IP gespeichert
 
Lamл[tm]
Held der Berge
*****
Offline


Neue Mobilfunknummer:
0171 / 87 47 27 1

Beiträge: 3783
Stuttgart
Geschlecht: male
Re: Auf den Säntis über den Lisengrat - 07.06.07
Antwort #7 - 11.06.2007 um 21:23:32
 
So viel Schnee nach diesem Nichtwinter - hätte ich nie gedacht.
Selbst war ich in kaum geringeren Höhen - zwei mickrige Schneefelder hatte es noch. Und da konnte man hinten-außenrum
Zum Seitenanfang
 

Liebe Grüße von Lamл[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
Auf Tour
Exklusiv Klettern mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld: https://www.facebook.com/events/176179083131135/
IP gespeichert
 
Lisanne
Held der Berge
*****
Offline



Beiträge: 1166
Frickingen
Geschlecht: female
Re: Auf den Säntis über den Lisengrat - 07.06.07
Antwort #8 - 12.06.2007 um 09:29:28
 
war selbst ganz überrascht. Der Aufstieg zum Rotsteinpaß war teilweise noch nicht frei und führte über einige Schneefelder. Im Abstieg vom Säntis und an der Wagenlücke hatte es zum Mesmer runter einige nicht ganz unheikle Schneefelder. Normalerweise weißt du ja, liegt um diese Zeit dort er nix mehr.

Zum Seitenanfang
 

Misserfolge sind misslungene Erfolge
 
IP gespeichert
 
Lisanne
Held der Berge
*****
Offline



Beiträge: 1166
Frickingen
Geschlecht: female
Re: Auf den Säntis über den Lisengrat - 07.06.07
Antwort #9 - 12.06.2007 um 09:30:15
 
Wagenlücke zum Mesmer runter
Zum Seitenanfang
 

Misserfolge sind misslungene Erfolge
 
IP gespeichert
 
obadoba
YaBB Administrator
*****
Offline



Beiträge: 579
Allgäu
Geschlecht: female
Re: Auf den Säntis über den Lisengrat - 07.06.07
Antwort #10 - 13.06.2007 um 20:37:29
 
Wow, solche Wände und Touren hat es am Säntis? Ich bin schwer beeindruckt, müssen wir doch mal hin.
Wilde Bilder habt ihr da gemacht!
Zum Seitenanfang
 

Viele Grüsse,
Andrea
IP gespeichert
 
Lisanne
Held der Berge
*****
Offline



Beiträge: 1166
Frickingen
Geschlecht: female
Re: Auf den Säntis über den Lisengrat - 07.06.07
Antwort #11 - 14.06.2007 um 09:43:23
 
Das glaubt kein Mensch, dass der Alpstein äußerst interessant ist. Ich kann das Ding nur wärmstens empfehlen. Die Gasthaufen sind auch einfach wunderschön.  Guckst du hier Meglisalp: Das ist einfach ein Traum und ein tolles Klettergebiet dazu. Ausführlicher Bericht mit vielen Fotos folgt noch. Bin etwas im Rückstand.

Gruss

Lisanne



Zum Seitenanfang
 

Misserfolge sind misslungene Erfolge
 
IP gespeichert
 
Bergfreak1959
Ex-Mitglied


Re: Auf den Säntis über den Lisengrat - 07.06.07
Antwort #12 - 21.06.2007 um 23:01:27
 
Hier sind nun die Bilder vom Säntis schon einmal zusehen http://ulrich-mohr.magix.net/

Gruss Ulli
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Lamл[tm]
Held der Berge
*****
Offline


Neue Mobilfunknummer:
0171 / 87 47 27 1

Beiträge: 3783
Stuttgart
Geschlecht: male
Re: Auf den Säntis über den Lisengrat - 07.06.07
Antwort #13 - 22.06.2007 um 08:39:25
 
Zitat:
Hier sind nun die Bilder vom Säntis schon einmal zusehen http://ulrich-mohr.magix.net/

Hallo Ulli,

Bilder vom Alpstein ohne Regen - das muss ja schön gewesen sein. Mit meinen Erfahrungen deckt sich das jedenfalls nur marginal. Na dann mal herzlichen Glückwunsch.

Schnee war offenbar noch ganz ordentlich...
Zum Seitenanfang
 

Liebe Grüße von Lamл[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
Auf Tour
Exklusiv Klettern mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld: https://www.facebook.com/events/176179083131135/
IP gespeichert
 
minimaus
Spaziergänger
*
Offline


Here comes the SAN

Beiträge: 5
Re: Auf den Säntis über den Lisengrat - 07.06.07
Antwort #14 - 24.06.2007 um 11:20:28
 


Regen hatten wir zum Glück nur Nachts. Als wir im Berggasthaus Rosteinpass waren, hat sich das schönste Gewitter im Alpsteingebirge ausgetobt. Aufwärts haben wir nur drei bis vier Tropfen gespürt.

Die Schneefelder waren teilweise noch recht heftig, aber das gab teilweise die Würze an der Tour.  Grinsend

Gruss Ulli

Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
(Moderatorgruppen: Verwaltung, Vorstand)