Willkommen Gast. Bitte Einloggen
YaBB - Yet another Bulletin Board
   
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggen  
 
osterskitouren - fotos und tourenbericht (Gelesen: 9348 mal)
G
Held der Berge
*****
Offline


DAV-Wanderleiterin

Beiträge: 2588
Nürnberg
Geschlecht: female
osterskitouren - fotos und tourenbericht
26.03.2008 um 16:43:44
 
neinnein, für einen richtigen tourenbericht langt die zeit nicht.
(nachtrag: weiter unten wird er nachgereicht)

aber dieses bild des jammers möchte ich euch doch nicht vorenthalten:

ostermontag...
nach 5 tagen kurs und führungstouren...
... und im glas ist...

KEIN WEISSBIER  Smiley !
SONDERN HEISSE ZITRONE  Smiley!

(nochmals gute besserung für die lädierte gurgel, hasei - und danke für die in jeder hinsicht tollen  Smiley tage!)

fotos gibs demnächst.
(nachtrag: s.o.)

renntier und mali schon mal vielen dank fürs onlinestellen der ihren!

servus
G
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 01.04.2008 um 21:31:44 von G »  
IP gespeichert
 
G
Held der Berge
*****
Offline


DAV-Wanderleiterin

Beiträge: 2588
Nürnberg
Geschlecht: female
Re: osterskitouren oder die suche nach dem wetterkreuz
Antwort #1 - 26.03.2008 um 23:12:52
 
und hier das heitere gipfelraten...

wer kann auf diesen zusammengestückelten panoramen von der lampsenspitztour die wichtigsten gipfel identifizieren?
climby, du warst doch schon x-mal da oben...

über ein paar tips würde ich mich sehr freuen...

und bitte nicht meckern über die stümperhafte bastelei, mir fehlt die zeit, jetzt über die paar funktionen, die ich rausgekriegt habe, hinaus noch anständig bildbearbeitungsprogramme zu studieren.

servus
G
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
G
Held der Berge
*****
Offline


DAV-Wanderleiterin

Beiträge: 2588
Nürnberg
Geschlecht: female
Re: osterskitouren oder die suche nach dem wetterkreuz
Antwort #2 - 26.03.2008 um 23:13:29
 
und das vom gipfel...
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
retebu
Bergsteiger
***
Offline


Sommer ist die Unterbrechung
des Winters

Beiträge: 450
Älbler zwecks der Übersicht
Geschlecht: male
Re: osterskitouren oder die suche nach dem wetterkreuz
Antwort #3 - 27.03.2008 um 07:51:34
 
Also da werf ich doch einfach mal ein paar Muggel in die Auswahltüte:
Zischgeles, Winnebacher Weißkogel, Hohe Seeblaskogel, Schöntalspitze, Lüsenser Fernerkogel...
Wenns nicht stimmt, dann sagst mir, wenns stimmt, dann darf der Nächste oder auch die Nächste die Reihenfolge mit Hütchen festlegen  Cool
VG retebu
Zum Seitenanfang
 

Das große Glück ist die Summe kleiner Freuden - Andreas Tenzer
 
IP gespeichert
 
Climby
Held der Berge
*****
Offline


Geht net gibt's net

Beiträge: 1721
Bayern
Geschlecht: male
Re: osterskitouren oder die suche nach dem wetterkreuz
Antwort #4 - 27.03.2008 um 11:31:23
 
Ist doch ganz einfach (v.r.n.l. auf beiden Fotos) : Wetterkreuzmuggel, Wetterkreuz a, Hinteres Wetterkreuz, Nördliches Wetterkreuz, Kleines Wetterkreuz, Wetterkreuzspitze, Oberes Wetterkreuz usw usw usw.

Oder doch nicht:

Also im oberen Foto ist der Zischgeles nicht zu sehen, der große Broken rechts der Mitte ist der Oberstkogel, der Zischgeles kommt erst weiter rechts. Links im Bild ist der hohe Gipfel die Lisenser Villerspitze, die Hohe Villerspitze müsste von ihr verdeckt sein. Rechts daneben der kleine Venedigerverschnitt könnte der Schafgrübler sein, weiter dann Blechnerkamp und Kreuzkamp. Mit den Spitzen noch weiter rechts dahinter tu ich mir schwer.

da climby
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 27.03.2008 um 12:53:47 von Climby »  

Meine Nachbarn hören Metal,
ob sie wollen oder nicht
IP gespeichert
 
Climby
Held der Berge
*****
Offline


Geht net gibt's net

Beiträge: 1721
Bayern
Geschlecht: male
Re: osterskitouren oder die suche nach dem wetterkreuz
Antwort #5 - 27.03.2008 um 11:44:26
 
Und das untere Bild:

Meines Erachtens ist die Doppelspitze gleich rechts vom Bildschnitt die Grubenwand, erst davon nochmal rechts und dann dahinter der Seblaskogel.

Am linken Bildrand die steilere Pyramide ist der Lisenser Fernerkogel, ganz im Hintergrund der Schrankogel.

Wenn man das Tal der Pforzheimer ganz nach hinten schaut, ist rechts oben der Gleirischer Fernerkogel, der Winnebacher Weißkogel, sollte davon verdeckt sein. Weiter nach rechts die Talbegrenzung sollten die ganzen Sonnenwände sein, einmal ein Tal dahinter deutlich entweder die Larstigspitze oder der Strahlkogel.

Oder kurz, fragt halt einfach climby, der kennt sich da aus Smiley
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 27.03.2008 um 12:35:05 von Climby »  

Meine Nachbarn hören Metal,
ob sie wollen oder nicht
IP gespeichert
 
G
Held der Berge
*****
Offline


DAV-Wanderleiterin

Beiträge: 2588
Nürnberg
Geschlecht: female
Re: osterskitouren oder die suche nach dem wetterkreuz
Antwort #6 - 27.03.2008 um 12:01:32
 
aber climby, das können doch gar nicht lauter wetterkreuze sein, denn das liegt bei imst, wie christine und ich festgestellt haben...  Lächelnd

viiiielen dank!
hast recht, man sollte doch immer gleich den fachmann fragen...
hab ich ja auch  Cool.

servus
G
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Yak
Supervisor
*****
Offline


Um mani padme hum

Beiträge: 1889
Nepal und Tibet
Geschlecht: male
Re: osterskitouren oder die suche nach dem wetterkreuz
Antwort #7 - 27.03.2008 um 13:43:54
 
Climby schrieb am 27.03.2008 um 11:31:23:
Also im oberen Foto ist der Zischgeles nicht zu sehen, der große Broken rechts der Mitte ist der Oberstkogel,

Richtig !

Climby schrieb am 27.03.2008 um 11:31:23:
der Zischgeles kommt erst weiter rechts. Links im Bild ist der hohe Gipfel die Lisenser Villerspitze, die Hohe Villerspitze müsste von ihr verdeckt sein.

Bin mir auch unsicher, aber ich meine man könnte die hohe Villerspitze von der Lampsen aus sehen, es ist möglicherweise die rechte Schulter der Lüsenser Villerspitze hier im Bild


Climby schrieb am 27.03.2008 um 11:31:23:
Rechts daneben der kleine Venedigerverschnitt könnte der Schafgrübler sein, weiter dann Blechnerkamp und Kreuzkamp. Mit den Spitzen noch weiter rechts dahinter tu ich mir schwer.
da climby

Schafgrübler ist sicherlich richtig, die anderen berge die du da erzählst kenn ich gar nicht. Hab aber keien Karte zur Hand, blöd. ich hatte im Gedächnis die Rinnenspitze käme als nächstes, da endet aber mein Latein definitiv.
Zum Seitenanfang
 

80 Millionen Deutsche können nicht bergsteigen

www.sektion-alpen.net

Wir können es auch nicht, aber wir versuchen es wenigstens !
IP gespeichert
 
Yak
Supervisor
*****
Offline


Um mani padme hum

Beiträge: 1889
Nepal und Tibet
Geschlecht: male
Re: osterskitouren oder die suche nach dem wetterkreuz
Antwort #8 - 27.03.2008 um 13:59:39
 
Climby schrieb am 27.03.2008 um 11:44:26:
Meines Erachtens ist die Doppelspitze gleich rechts vom Bildschnitt die Grubenwand, erst davon nochmal rechts und dann dahinter der Seblaskogel
Am linken Bildrand die steilere Pyramide ist der Lisenser Fernerkogel, ganz im Hintergrund der Schrankogel.

Wenn man das Tal der Pforzheimer ganz nach hinten schaut, ist rechts oben der Gleirischer Fernerkogel, der Winnebacher Weißkogel, sollte davon verdeckt sein. Weiter nach rechts die Talbegrenzung sollten die ganzen Sonnenwände sein, einmal ein Tal dahinter deutlich entweder die Larstigspitze oder der Strahlkogel.


Larstigspitze, ja, alles korrekt, der kennt sich aus der Climby !
Rechts neben der Larstigspitze im Vordergrund ist die vordere Sonnenwand, erkannbar an dem abgesägten kleinen Berg davor, der sog. "gekugelte Kopf". Rechts davon der Zwieselbacher Grieskogel.
Schartlkopf und Pforzheimer Hütte sind gerade so nicht mehr drauf auf dem Bild.
Zum Seitenanfang
 

80 Millionen Deutsche können nicht bergsteigen

www.sektion-alpen.net

Wir können es auch nicht, aber wir versuchen es wenigstens !
IP gespeichert
 
Bergfan62
Bergfreak
****
Offline



Beiträge: 733
Sachsen
Geschlecht: female
Re: osterskitouren oder die suche nach dem wetterkreuz
Antwort #9 - 27.03.2008 um 15:05:53
 
Ja in der Theorie ist der Climby Spitze - aber in der Praxis?  Grinsend
Insbesondere beim Thema Wetterkreuz wär ich da vorsichtig  Grinsend Grinsend




(Climby, du verstehst doch Spaß, und da musst du nun noch ne Weile durch ... ich hab dich trotzdem lieb  Zwinkernd und bedanke mich für die Touren, Tipps und Teleskopstöcke  Zwinkernd und weiß, dass du ein exzellenter Bergkenner bist!)
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 27.03.2008 um 18:27:29 von Bergfan62 »  

"Wenn nichts mehr läuft, dann lauf nicht auch noch weg!" Jürgen Linsenmeier
 
IP gespeichert
 
G
Held der Berge
*****
Offline


DAV-Wanderleiterin

Beiträge: 2588
Nürnberg
Geschlecht: female
Re: osterskitouren - fotos und tourenbericht
Antwort #10 - 01.04.2008 um 21:29:39
 
meine fotos und ein bisserl tourenbericht (angereichert mit - ausgewiesenen - fotos von mali und karsten usw.) gibt es hier:

http://www.steinziege.de/stubai_sellrain/08_kuehtai.html

wer das eine oder andere foto in größerer auflösung möchte, schickt mir bitte eine nachricht.

servus
G
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
scrat
Bergfreak
****
Offline


...und sie bewegt sich
doch!!!

Beiträge: 568
Haar
Geschlecht: female
Re: osterskitouren - fotos und tourenbericht
Antwort #11 - 01.04.2008 um 22:29:23
 
... oh je. da is er wieder. der hunger nach schnee.

nix da. wir haben FRÜHLING. basta.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Bergfan62
Bergfreak
****
Offline



Beiträge: 733
Sachsen
Geschlecht: female
Re: osterskitouren - fotos und tourenbericht
Antwort #12 - 02.04.2008 um 09:57:59
 
Danke Gisela für diese wunderschönen Erinnerungen! Ich könnt' glatt gleich wieder los. *anmeldfürostern2009grins*

Birgit
Zum Seitenanfang
 

"Wenn nichts mehr läuft, dann lauf nicht auch noch weg!" Jürgen Linsenmeier
 
IP gespeichert
 
Ika-BGL
Full Member
***
Offline



Beiträge: 181
Berchtesgaden
Geschlecht: female
Re: osterskitouren - fotos und tourenbericht
Antwort #13 - 02.04.2008 um 10:21:52
 
Auf wessen Cam befindet sich eigentlich das Gipfelfoto vom Pirchkogel?
Ich glaub Carola oder Lena?

Wäre toll, wenn sich das hierher verirren könnte Smiley

Verregnete Grüße
Ika
Zum Seitenanfang
 

Berichte und Fotos von manchen meiner Touren unter http://www.bgl-portal.de
IP gespeichert
 
pet
Supervisor
*****
Offline


Pray for snow!

Beiträge: 2691
Roma, Italia
Geschlecht: female
Re: osterskitouren - fotos und tourenbericht
Antwort #14 - 04.04.2008 um 13:38:26
 
scrat schrieb am 01.04.2008 um 22:29:23:
... oh je. da is er wieder. der hunger nach schnee.

nix da. wir haben FRÜHLING. basta.


Ja und, was hat den der Frühling damit zu tun?
Die Snowboard- und Skisaison hört frühestens am 1. Mai auf (da ist das Seilrennen in Hochfügen, war früher immer unser Saisonabschluß)!!
Smiley

Zum Seitenanfang
 

Smiley Smiley
 
IP gespeichert
 
(Moderatorgruppen: Verwaltung, FÜL, Vorstand)