Willkommen Gast. Bitte Einloggen
YaBB - Yet another Bulletin Board
   
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggen  
 
Flora Siziliens (Gelesen: 9919 mal)
strauchdieb
Held der Berge
*****
Offline



Beiträge: 895
Pforzheim
Geschlecht: male
Flora Siziliens
10.06.2008 um 21:59:34
 
Über Pfingsten war ich ein paar Tage zum Bergwandern auf Sizilien. Klar, dass ich nicht nur mit vielen neuen Eindrücken, sondern auch mit vielen neuen Pflanzenbildern im Gepäck zurück kam.

Die ersten gibt es hier:

...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...


Ich hoffe, ich habe alle richtig benannt. Gute und ausführliche Literatur zum Thema ist leider etwas rar.

Mit den besten Grüßen,
Strauchdieb
Zum Seitenanfang
 

wer den Kopf in den Sand steckt ...&&... knirscht nachher mit den Zähnen
IP gespeichert
 
obadoba
YaBB Administrator
*****
Offline



Beiträge: 556
Allgäu
Geschlecht: female
Re: Flora Siziliens
Antwort #1 - 11.06.2008 um 05:49:07
 
Wunderschöne Bilder! Ich bin ganz beeindruckt, wieviel Mühe und Arbeit Du Dir mit den Pflanzen machst.

Warum hast Du bei der Zistrose 'ssp???' dazu geschrieben? Traust Du der Bestimmung nicht?
Zum Seitenanfang
 

Viele Grüsse,
Andrea
IP gespeichert
 
Lamл[tm]
Held der Berge
*****
Offline


Neue Mobilfunknummer:
0171 / 87 47 27 1

Beiträge: 3747
Stuttgart
Geschlecht: male
Re: Flora Siziliens
Antwort #2 - 11.06.2008 um 07:44:04
 
Angesichts der gerade laufenden Reaktionen ist das mal etwas Wohltuendes. Danke.
Zum Seitenanfang
 

Liebe Grüße von Lamл[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
Auf Tour
Exklusiv Klettern mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld: https://www.facebook.com/events/176179083131135/
IP gespeichert
 
strauchdieb
Held der Berge
*****
Offline



Beiträge: 895
Pforzheim
Geschlecht: male
Re: Flora Siziliens
Antwort #3 - 11.06.2008 um 09:01:42
 
obadoba schrieb am 11.06.2008 um 05:49:07:
Warum hast Du bei der Zistrose 'ssp???' dazu geschrieben? Traust Du der Bestimmung nicht?


Hallo Obadoba,

bei dieser Zistrose gibt es einige Unterarten (= Subspezies, abgekürzt ssp), was ich aber erst gelernt habe, als ich wieder von der Reise zurück war. Anhand des Bildmaterials und der vorliegenden Literatur kann ich die  Unterart aber nicht eindeutig bestimmen.

Beste Grüße,

Strauchdieb
Zum Seitenanfang
 

wer den Kopf in den Sand steckt ...&&... knirscht nachher mit den Zähnen
IP gespeichert
 
Ulli
Held der Berge
*****
Offline



Beiträge: 1232
München
Geschlecht: female
Re: Flora Siziliens
Antwort #4 - 11.06.2008 um 11:01:40
 
Schöööööööööööööööööööööönnnnnnn .... (auch wenn kein Hasenöhrchen dabei ist *grins*)!

LG, Ulli
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
strauchdieb
Held der Berge
*****
Offline



Beiträge: 895
Pforzheim
Geschlecht: male
Re: Flora Siziliens
Antwort #5 - 11.06.2008 um 18:37:59
 
Und weils gefällt, hier gleich der zweite Satz Bilder:

...

...

...

...

...

...

...


Beste Grüße, Strauchdieb
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 11.06.2008 um 18:50:12 von strauchdieb »  

wer den Kopf in den Sand steckt ...&&... knirscht nachher mit den Zähnen
IP gespeichert
 
strauchdieb
Held der Berge
*****
Offline



Beiträge: 895
Pforzheim
Geschlecht: male
Re: Flora Siziliens
Antwort #6 - 12.06.2008 um 09:18:46
 
... und den dritten Teil der Bilder gleich hinterher:

...

...

...

...

...

...

Allerbeste Grüße,
Strauchdieb

PS: und herzlichen Dank an George, der mich auf einen kleinen aber feinen Fehler aufmerksam gemacht hat.
Zum Seitenanfang
 

wer den Kopf in den Sand steckt ...&&... knirscht nachher mit den Zähnen
IP gespeichert
 
obadoba
YaBB Administrator
*****
Offline



Beiträge: 556
Allgäu
Geschlecht: female
Re: Flora Siziliens
Antwort #7 - 12.06.2008 um 21:27:10
 
Ich wiederhole mich: Tolle Bilder!
Besonders die Kapernblüte hat's mir angetan, wunderschön! Auf Lipari waren wir damals zu früh, da haben wir leider nur genau eine einzige Blüte offen gesehen.
Zum Seitenanfang
 

Viele Grüsse,
Andrea
IP gespeichert
 
strauchdieb
Held der Berge
*****
Offline



Beiträge: 895
Pforzheim
Geschlecht: male
Re: Flora Siziliens
Antwort #8 - 13.06.2008 um 07:41:53
 
Mit den Kapernblüten ist das so eine Sache. Die scheinen aufzublühen um sofort wieder zu  verwelken. Wenn dann noch der stetige Wind vom Meer her weht, ist es gar nicht so einfach ein halbwegs ordentliches Motiv hinzubekommen. Etwas verwackelt ist es ja.

Schön, dass die Bilder gefallen.

Beste Grüße,
Strauchdieb
Zum Seitenanfang
 

wer den Kopf in den Sand steckt ...&&... knirscht nachher mit den Zähnen
IP gespeichert
 
(Moderatorgruppen: Verwaltung, Vorstand)