Willkommen Gast. Bitte Einloggen
Sektion Alpen.Net
   
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggen  
 
Ravensburger Hütte (Lechquellgebirge) (Gelesen: 4668 mal)
Lamл[tm]
Held der Berge
*****
Offline


Neue Mobilfunknummer:
0171 / 87 47 27 1

Beiträge: 3892
Stuttgart
Geschlecht: male
Ravensburger Hütte (Lechquellgebirge)
15.09.2008 um 10:10:06
 
Kleine Korrekturen vom 19.09.2017

Hallo zusammen,

nach vier Tagen auf der RV-Hütte (http://www.dav-ravensburg.de/infos/huetten/huette.html) ein gemischtes Fazit
Der erste Eindruck war ja abschreckend
  • Selbstbedienungslokal mit der deutschen Sprache kaum mächtigen Personal

    >> Die Bedienung spricht mittlerweile deutsch Smiley
  • Unverschämte Preise fürs Frühstück. 9 Euro 50 für 3 Scheiben Brot und je einen Fliegenschiss Butter, Wurst, Käse und Marmelade. Nachdem sich einige Gäste aber wütend beschwert haben (ein Restalkoholisierter drohte zu randalieren), gab es wenigstens eine recht große Schale Müsli für 4 Euro 50)

    >> Sah besser aus, ich hatte trotzdem mein Frühstück dabei.
  • Zwischenmahlzeiten schon sehr klein. Der Wurstsalat für 6 € 50 war bestenfalls ein Appetithappen.

    >> Portionen sind nicht gewachsen, siehe unten
  • Riesenschuppen, im Gastraum braucht man Gehörschutz, mitunter wird geraucht

    >> Rauchen geht natürlich schon lang nicht mehr, die Riesenstube ist jetzt geteilt.
  • Berieselung mit entweder Heavy-Metal oder grausamen 80er- Jahre- Pop

    >> ist jetzt abgeschaltet.

Es gibt jedoch auch Gutes zu berichten
  • Die Straße ist seit der Sperrung 8:30-16:30 auch für Radfahrer ohne Lebensgefahr benutzbar.
  • Busverbindung jede (halbe) Stunde vom (kostenlosen Parkhaus in) Lech zum Parkplatz am Straßenende
  • Riesige Schnitzel, leckere Spaghetti mit Käserahmsoße
  • Teewasser kochend, man kann nicht nur grünen Tee machen
  • Keine Zurücksetzung von Selbstversorgern
  • genug zum Klettern für einen halben Monat, sowohl Blähsir als auch zum Selbstabsichern.
  • Aktuell gehaltene Topos auf der Hüttenwebseite.
  • Sehr schöne Zimmer für nur 2 Euro Aufpreis gegenüber Lager
  • Sonnenterrasse, 1/4 Stunde zum See
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 17.09.2017 um 21:03:22 von Lamл[tm] »  

Liebe Grüße von Lamл[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
Auf Tour
Exklusiv Klettern mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld: https://www.facebook.com/events/176179083131135/
IP gespeichert
 
laengengrad
Spaziergänger
*
Offline


Here comes the SAN

Beiträge: 1
Re: Ravensburger Hütte (Lechquellgebirge)
Antwort #1 - 13.08.2011 um 19:10:08
 
Die Hütte hat seit 2011 einen neuen Pächter!

Die Kritikpunkte treffen von daher nicht mehr zu ...

- die Selbstbedienung ist abgeschafft (mittags und abends)
- morgens erwartetet einen ein üppiges Frühstücksbuffet
- usw.

Für die nächsten Jahre sind noch weitere Verbesserungen zu erwarten.

Alles sehr positiv! Smiley
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Lamл[tm]
Held der Berge
*****
Offline


Neue Mobilfunknummer:
0171 / 87 47 27 1

Beiträge: 3892
Stuttgart
Geschlecht: male
Re: Ravensburger Hütte (Lechquellgebirge)
Antwort #2 - 15.08.2011 um 12:40:11
 
Hallo Längengrad,

laengengrad schrieb am 13.08.2011 um 19:10:08:
Die Hütte hat seit 2011 einen neuen Pächter!


da hat die Beschwerdeflut wohl was gebracht. Habe mich übrigens nicht beteiligt.

laengengrad schrieb am 13.08.2011 um 19:10:08:
Für die nächsten Jahre sind noch weitere Verbesserungen zu erwarten.

Wenn die guten Seiten erhalten bleiben - alles bestens.

Noch viel Erfolg in Deinem sicher nicht einfachen Job.
Zum Seitenanfang
 

Liebe Grüße von Lamл[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
Auf Tour
Exklusiv Klettern mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld: https://www.facebook.com/events/176179083131135/
IP gespeichert
 
(Moderatorgruppen: Verwaltung, Vorstand)