Willkommen Gast. Bitte Einloggen
YaBB - Yet another Bulletin Board
   
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggen  
 
Muttekopfhütte (Gelesen: 3771 mal)
Lamл[tm]
Held der Berge
*****
Offline


Neue Mobilfunknummer:
0171 / 87 47 27 1

Beiträge: 3782
Stuttgart
Geschlecht: male
Muttekopfhütte
11.07.2013 um 09:17:22
 
Zugang

Ab Parkplatz ca. 1 Stunde trotz Tonnen von Klettergeraffel (die Schranke ist auch länger offen als angegeben), Wellnesskletterer nehmen die Seilbahn ab Hochimst, von der Bergstation sind es 20 Minuten, zurück etwa das Doppelte.

Lager einfach und ohne Ablagefläche (Vorteil: Klettergeraffel bleibt im Flur und Spätschlafengeher wecken die Frühaufsteher nicht), aber bequem zum liegen. Am Wochenende regelmäßig überfüllt, dann ist Zelten im unmittelbaren Hüttenumfeld geduldet (Im "Ruhegebiet Muttekopf" droht sonst ein deftiges Bußgeld).

Hüttenruhe wird nicht wirklich ernst genommen, ob das ein Vor- oder Nachteil ist mag jeder für sich entscheiden. Wenn der Umsatz stimmt, bleiben Nachteulen bis zum Frühstück. Die Muttekopfhütte ist nach eigenen Angaben der einzige sperrstundenfreie Betrieb in Imst. In den Lagern hört man aber nicht viel davon.

Essen ist auch dann noch superlecker wenn man keine 14- Stunden- Tour in den Knochen hat, Frühstücksbüffet, das seinen Namen verdient, schon ab 6 Uhr, was bei der manchen langen Routen genutzt werden sollte. Tagesmenü günstige 17 Oiro, Bergsteigeressen (wie überall in .at 8 Oiro) gut, reichlich und abwechlungsreich. Getränkepreise gehoben.

Wandern auf die umliegenden Gipfel, auf den Maldonkopf der sehr schöne (fast nur Drahtseil, auf 600 m nur 10 Trittbügel) Imster Klettersteig (D/E), der ohne "Ferz" wie Flying Fox oder Seilbrücken auskommt.

Perfekt für Kurse jeder Art, außer Gletscherspalten findet Ihr alles was sich Euch in den Bergen in den Weg stellen könnte, nach schneereichen Wintern hält sich nordseitig der Schnee ganzjährig. Am Guggerköpfl hallenmäßig eingebohrte Routen bis 7 Seillängen, an der Platteinspitze sehr vorsichtig sanierte Alpinrouten, bei denen man nicht an die Leistungsgrenze gehen sollte; auch die schwierigsten Passagen der jeweiligen Routen haben Runouts von > 5 m, was dazuzulegen ist schwierig. Gestein meistens (abseits von Grat- und Gipfelbereichen bombig. Klettergärten gibt es vom vierten bis zum 10. Grad.

Seminarraum ist gleichzeitig Winterraum, für ambitionierte Schifahrer gutes Gebiet, die Kare rund um die Hütte sind bis 50° steil.
Für Schneeschuhgänger dürfte auf der Hütte Endstation sein.
Jede Menge auch Veranstaltungen (von Klettertechnik bis hin zu "alpinfernen" Themen wie Yoga, Kochen und Töpfern). Für Freunde des "Alpine Clubbings" jedes Jahr ein Mal Leersaufen am Saisonschluss Mitte Oktober.

Kurz: Fünf Sterne Smiley

http://www.muttekopf.at/
Zum Seitenanfang
 

Liebe Grüße von Lamл[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
Auf Tour
Exklusiv Klettern mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld: https://www.facebook.com/events/176179083131135/
IP gespeichert
 
Climby
Held der Berge
*****
Offline


Geht net gibt's net

Beiträge: 1732
Bayern
Geschlecht: male
Re: Muttekopfhütte
Antwort #1 - 11.07.2013 um 17:34:34
 
Was ich bei der Hütte immer nicht check sind die Schrankenöffnungszeiten. Nach den Angaben nur offen, wenn die Bergbahn nicht fährt, praktisch aber immer, oder?

Viele Liebe Grüße von climby
Zum Seitenanfang
 

Meine Nachbarn hören Metal,
ob sie wollen oder nicht
IP gespeichert
 
Lamл[tm]
Held der Berge
*****
Offline


Neue Mobilfunknummer:
0171 / 87 47 27 1

Beiträge: 3782
Stuttgart
Geschlecht: male
Re: Muttekopfhütte
Antwort #2 - 12.07.2013 um 08:52:53
 
Climby schrieb am 11.07.2013 um 17:34:34:
Was ich bei der Hütte immer nicht check sind die Schrankenöffnungszeiten. Nach den Angaben nur offen, wenn die Bergbahn nicht fährt, praktisch aber immer, oder?

Wenn die Bergbahn ohnehin voll ist, dann ist die Schranke auch offen. Ansonsten haben mindestens 10 Leute den Schlüssel (Muttekopfhütte, Latschenhütte, ein paar Almen und die Seilbahn- Mittelstation), da läuft das eher unkoordiniert. "Eingeschlossene" Fahrer haben u.U. Pech gehabt, die müssen warten, bis jemand mit Schlüssel vorbei kommt. Das kommt aber eher selten vor.
Es gibt übrigens keine koordinierten Abfahrtszeiten auf der einstreifigen Straße, d.h. bei Hochbetrieb sind längere Rückwärtsfahrten einzuplanen.

Fast vergessen: für "Butzlbär" gibt es keinen Kiwa- tauglichen Weg auf die Hütte.
Zum Seitenanfang
 

Liebe Grüße von Lamл[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
Auf Tour
Exklusiv Klettern mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld: https://www.facebook.com/events/176179083131135/
IP gespeichert
 
Climby
Held der Berge
*****
Offline


Geht net gibt's net

Beiträge: 1732
Bayern
Geschlecht: male
Re: Muttekopfhütte
Antwort #3 - 12.07.2013 um 10:54:53
 
...auch Du wirst älter, Kinder genauso  Grinsend
Wer B/C Klettersteige bürstelt, braucht eigentlich keinen Kinderwagen mehr  Zwinkernd

Viele Liebe Grüße von climby
Zum Seitenanfang
 

Meine Nachbarn hören Metal,
ob sie wollen oder nicht
IP gespeichert
 
Lamл[tm]
Held der Berge
*****
Offline


Neue Mobilfunknummer:
0171 / 87 47 27 1

Beiträge: 3782
Stuttgart
Geschlecht: male
Re: Muttekopfhütte
Antwort #4 - 12.07.2013 um 16:10:59
 
Ich seh gerade, der ist ja schon 4. Und warum erfahren wir das nicht?
Dann kannst Du ihn auch mal für mich knuddeln, ohne dass er gleich kaputt geht Smiley
Und da kann er auch schon hin: http://www.via-ferrata.de/img-wasserfall-klettersteig-muttekopfhutte-715.htm

Und lass uns mal an den Fortschritten Deines Butzlbärs teilhaben.
Und wann er nicht mehr Butzlbär genannt werden will. Smiley und wann er dem A&O des Kletterns den Altersrekord auf die 8c abgenommen hat.  Smiley

Zum Seitenanfang
 

Liebe Grüße von Lamл[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
Auf Tour
Exklusiv Klettern mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld: https://www.facebook.com/events/176179083131135/
IP gespeichert
 
(Moderatorgruppen: Vorstand, Verwaltung)