Willkommen Gast. Bitte Einloggen
YaBB - Yet another Bulletin Board
   
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggen  
 
bouldern vs klettern (Gelesen: 1359 mal)
Lamл[tm]
Held der Berge
*****
Offline


Neue Mobilfunknummer:
0171 / 87 47 27 1

Beiträge: 3506
Stuttgart
Geschlecht: male
Re: bouldern vs klettern
Antwort #15 - 26.03.2019 um 16:10:27
 
Der hat nicht nur ziemlich viel Fingerkraft, sondern auch allgemein extrem viel Kraft. Sieht man doch schon bei jeder Bewegung am extremst geilen Muskelspiel am Rücken.
Dass das so schnell geht, liegt daran, dass er die Tour auswendig gelernt hat. In den Graden ist das das "Normale". Anders als schnell geht das auch gar nicht, da würden ihm wirklich alle Glieder hart werden.

Nächstes Jahr macht das Dein Kleiner auch Smiley
Zum Seitenanfang
 

Liebe Grüße von Lamл[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
Auf Tour
Exklusiv Klettern mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld: https://www.facebook.com/events/176179083131135/
IP gespeichert
 
Alfons Heck
Bergsteiger
***
Offline


...Dosenbier und Kaviar...

Beiträge: 375
FFM
Geschlecht: male
Re: bouldern vs klettern
Antwort #16 - 27.03.2019 um 09:35:38
 
Lamл[tm] schrieb am 26.03.2019 um 16:10:27:
Dass das so schnell geht, liegt daran, dass er die Tour auswendig gelernt hat. In den Graden ist das das "Normale". Anders als schnell geht das auch gar nicht, da würden ihm wirklich alle Glieder hart werden.


Wir sehen dort ja noch viele andere gute Leute klettern und er gehört mit seinem flüssigen, runden und schnellen Bewegungen schon zur Spitze.

Gruß
Alfons.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Lamл[tm]
Held der Berge
*****
Offline


Neue Mobilfunknummer:
0171 / 87 47 27 1

Beiträge: 3506
Stuttgart
Geschlecht: male
Re: bouldern vs klettern
Antwort #17 - 27.03.2019 um 12:25:06
 
Macht mal ein Video von ihm mit besserer Auflösung
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 27.03.2019 um 21:50:56 von Lamл[tm] »  

Liebe Grüße von Lamл[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
Auf Tour
Exklusiv Klettern mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld: https://www.facebook.com/events/176179083131135/
IP gespeichert
 
Alfons Heck
Bergsteiger
***
Offline


...Dosenbier und Kaviar...

Beiträge: 375
FFM
Geschlecht: male
Re: bouldern vs klettern
Antwort #18 - 21.04.2019 um 17:44:37
 
Ostersamstag Abend indoor in der Boulderhalle und Ostersonntag 13-16:30Uhr outdoor an den Eschbacher Klippen im Taunus. Jeweils entspannt wenig Zuspruch an den Wänden => freie Routenwahl  Lächelnd


Gruß
Alfons.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Alfons Heck
Bergsteiger
***
Offline


...Dosenbier und Kaviar...

Beiträge: 375
FFM
Geschlecht: male
bouldern
Antwort #19 - 22.04.2019 um 17:04:07
 
Boulder geflasht von meinem Kleinen

https://heckelektro.de/bivi/osterdyno.wmv

Gruß
Alfons.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 22.04.2019 um 17:15:00 von Alfons Heck »  
IP gespeichert
 
Alfons Heck
Bergsteiger
***
Offline


...Dosenbier und Kaviar...

Beiträge: 375
FFM
Geschlecht: male
Re: bouldern vs klettern
Antwort #20 - 25.04.2019 um 12:16:26
 
Die einzelnen Begriffe sind mir noch nicht so geläufig wie ich festgestellt habe.
Also mein Kleiner hat die Route Onsight gemacht und der Große sie direkt danach geflasht.

Meine Jungs freuen sich immer wenn neue Routen da sind. Dann gilt: Anschauen und wer zuerst eine Idee hat klettert hoch. Bis orange geht das häufig im ersten Versuch. Rot ist manchmal nach mehreren Versuchen (oder zuschauen) möglich...oder bleibt ein Projekt Lächelnd
Nach 2-3 erfolgreichen Versuchen ist eine Route für meine Jungs uninteressant.


Gruß
Alfons.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
(Moderatorgruppen: FÜL, Vorstand, Verwaltung)