Willkommen Gast. Bitte Einloggen
YaBB - Yet another Bulletin Board
   
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggen  
 
Uploadfreier Sonntag - macht Ihr mit? (Gelesen: 82 mal)
Lamл[tm]
Held der Berge
*****
Offline


Neue Mobilfunknummer:
0171 / 87 47 27 1

Beiträge: 3487
Stuttgart
Geschlecht: male
Uploadfreier Sonntag - macht Ihr mit?
25.02.2019 um 19:30:26
 
Hallo zusammen,

In vielen anderen Foren gibt es Sonntag eine Aktion gegen den neuen Wahnsinn aus Brüssel, die Urheberrechtsreform. Ich möchte anregen, mitzumachen.

Ihr fragt euch sicherlich was ein "Uploadfreier Sonntag" sein soll, warum es das gibt und was das Ganze soll –
oder ihr lest diese News, weil ihr am 03. März 2019 im Forum unterwegs seid und keine Bilder, sowie Avatare mehr seht und oder Anhänge hochladen könnt.

https://www.wanderforum.de/attachment.phpattachmentid=19580&d=1551098981

-> Warum kann ich keine Bilder und Avatare mehr sehen? <-



Zitat Wanderforum:
Derzeit bereitet die EU eine Reform des Urheberrechts vor, um dieses an die heutige digitale Gesellschaft anzupassen. Dies ist im Grunde sinnvoll, denn viele der Regelungen sind fast 20 Jahre alt und heute kaum noch zeitgemäß.

Insbesondere die Nutzung urheberrechtlich geschützter Werke ist für Urheber und Rechteinhaber ein großes Problem, da ihre Werke oft verwendet werden, ohne dass dies vergütet wird.
Hier herrscht ein breiter Konsens in Politik und Gesellschaft, dass Urheber eine angemessene Vergütung erhalten müssen. Wie dies jedoch geschehen soll, darüber besteht bei weitem keine Einigkeit.

Im aktuellen Entwurf der Richtlinie, über die voraussichtlich Ende März / Anfang April im EU-Parlament abgestimmt werden soll, gibt es insbesondere 2 Artikel die für kleine Unternehmen bzw. Plattformen hochproblematisch sind und dazu führen könnten, dass diese im schlimmsten Fall vom Markt verschwinden werden.

Um auf diese Problematik aufmerksam zu machen und zu zeigen was die Konsequenzen sein könnten, beteiligt sich das Forum, so wie viele andere Foren an der Aktion [I]„Uploadfreier Sonntag“
.

Das bedeutet, einen Tag lang sind hier keine Uploads möglich!


Unterstützt uns!

Das Forum sieht ohne Bilder für euch langweilig aus? Dann werdet bitte jetzt aktiv!

Unterzeichnet diese Petition auf Change.org, sprecht eure Abgeordneten an und nehmt wenn möglich an den geplanten Demonstrationen teil!

Etwas ausführlichere Informationen zu "Die EU-Urheberrechtsreform und ihre Auswirkungen auf Foren" gibt es --hier--


Ich danke für die Unterstützung:)

Viele Grüsse,
Rainer
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 26.02.2019 um 09:55:44 von Renntier Karsten »  

Liebe Grüße von Lamл[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
Auf Tour
Exklusiv Klettern mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld: https://www.facebook.com/events/176179083131135/
IP gespeichert
 
Renntier Karsten
Held der Berge
Vorstand
Festausschuss
*****
Offline



Beiträge: 2046
Erding
Geschlecht: male
Re: Uploadfreier Sonntag - macht Ihr mit?
Antwort #1 - 26.02.2019 um 09:54:31
 
Ich hab mal den Teil gekennzeichnet, bei dem Lampi das Wanderforum zitiert - insbesondere um klarzustellen, dass sich der Satz "beteiligt sich das Forum, so wie viele andere Foren an der Aktion [I]„Uploadfreier Sonntag“." auf das Wanderforum bezieht, nicht auf das SAN-Forum.

Ansonsten meine Meinung: Es sollte sich von selbst verstehen, dass man nur Inhalte hochlädt, für die man über die Rechte verfügt - in allererster Linie eigene Bilder. Dabei sollte man auch das Recht am eigenen Bild der abgebildeten Personen beachten.

Vielleicht muss man das noch mal klarstellen: jeder, der Inhalte hochlädt ohne über die Rechte dazu verfügt begeht einen klaren Rechtsverstoss - und zwar kein Kavaliersdelikt ! Und er muss dafür auch mit allen Konsequenzen in die Haftung genommen werden.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Lamл[tm]
Held der Berge
*****
Offline


Neue Mobilfunknummer:
0171 / 87 47 27 1

Beiträge: 3487
Stuttgart
Geschlecht: male
Re: Uploadfreier Sonntag - macht Ihr mit?
Antwort #2 - 26.02.2019 um 11:22:59
 
Es dürfte allgemeine Einigkeit darüber bestehen, dass der 20 Jahre alte Urheberrechtsschutz Verbesserungspotenzial aufweist.

Was jetzt geplant ist, schießt aber über das Ziel hinaus. Vor allem die geplante Beweislastumkehr eröffnet der Abmahnwirtschaft ungeahnte Möglichkeiten. Man muss hier schon von "Im Zweifel gegen den Beklagten" sprechen. Wer ein Bild einer Aussicht postet, kann im Prinzip von jedem, der zufällig ein ähnliches Bild gemacht hat, beklagt werden. Eine Arbeitsbeschaffungsmaßnahme für Rechtsverdreher ist das, sonst nichts.

https://www.change.org/p/stoppt-die-zensurmaschine-rettet-das-internet-uploadfil...
Zum Seitenanfang
 

Liebe Grüße von Lamл[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
Auf Tour
Exklusiv Klettern mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld: https://www.facebook.com/events/176179083131135/
IP gespeichert
 
(Moderatorgruppen: Vorstand, Verwaltung)