Willkommen Gast. Bitte Einloggen
YaBB - Yet another Bulletin Board
   
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggen  
 
Klettern an der Alpspitze (Gelesen: 230 mal)
Lamл[tm]
Held der Berge
*****
Offline


Neue Mobilfunknummer:
0171 / 87 47 27 1

Beiträge: 3706
Stuttgart
Geschlecht: male
Klettern an der Alpspitze
20.02.2020 um 23:37:16
 
Kapitel 1:Seit langem die erste alpine Klettertour für Pierre.

Instagram: https://www.instagram.com/p/B1Ui9nmIlYs/
Wir steigen bei Badewetter ein und am Gipfel erwischt uns ein eisiger Wind.

Vom Kreuzeckhaus geht es durch idyllische, gut gepflegte Landschaft zum Einstieg
...


...


...


...


Immerhin, das Gipfelchen nimmt uns keiner mehr:
...


...


Heute ist Bw4 dran, die vierte Übungsroute der Hochzug- Anwärter der Bw
...


...


Die einzige wirklich senkrechte Stelle
...


...


...


Wir sind recht fix oben. Zeit ist mehr als genug.
...


Hier sind wir schon über dem "Herz" am Weg in eine der Ausstiegsrouten.
...


Immer wieder beeindruckend, die Sicht aus der Wand
...


Über die paar Regentropfen lacht die Jacke
...


endlich oben
...


...


Am Weg nach unten ...
...


...


... und schon wieder unten.
...


Jetzt ist nur noch der Nordwandsteig. zu sehen unten links
...


Am Steig
...


und auf Abwegen.
...



Zum Seitenanfang
 

Liebe Grüße von Lamл[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
Auf Tour
Exklusiv Klettern mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld: https://www.facebook.com/events/176179083131135/
IP gespeichert
 
Lamл[tm]
Held der Berge
*****
Offline


Neue Mobilfunknummer:
0171 / 87 47 27 1

Beiträge: 3706
Stuttgart
Geschlecht: male
Klettern an der Alpspitze
Antwort #1 - 24.02.2020 um 23:09:13
 
Kapitel 2: Abschied von den Bergen

Instagram: https://www.instagram.com/p/B1foLfiIG0y/

...

Alles muss mit, denn die Abfahrt geht vom Osterfelder

...

In voller Pracht: Das ebenmäßige Dreieck der Alpspitze

...


...


...

Heute sind wir mal faul und nehmen die Bahn zum Osterfelder. Es ist ja nicht so, dass wir sonst keine Bewegung geplant hätten.

...

Heute ist Sonntag und deshalb klettern wir den Sonntagsausflug. Die Route ist schwieriger als Route im gleichen Grad in anderen Gebieten.

...

Vor allem die Haken sind ungewohnt weit auseinander, und die Klemmkeile hängen ohne Möglichkeit eines Einsatzes am Gurt.

...

Deshalb darf Pierre das meiste vorsteigen.

...

Tief- und Weitblicke ändern sich alle paar Meter.

...


...

Es geht dem Ende entgegen

...

Wir sind über den Berg. Von nun an geht's bergab.

...

Der Klettersteig ist nicht ganz einfach, aber extrem übersichert.

...

und lädt zu allerlei Schabernack ein.

...

wenige Minuten später stehen wir in der Gondel, und nur kurz darauf brüllt uns die Hitze an.
Am Schluss noch eine böse Überraschung: Irgend ein widerwärtiges ekelerregendes stinkendes Stück Scheißvolk hat mir meine am Einstieg hinterlegte Jacke geklaut.

...

Die Strafe fürs Seilbahnfahren.

Acht tolle Tage liegen hinter mir. Ich freu mich auf das nächste Mal.
Zum Seitenanfang
 

Liebe Grüße von Lamл[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
Auf Tour
Exklusiv Klettern mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld: https://www.facebook.com/events/176179083131135/
IP gespeichert
 
(Moderatorgruppen: FÜL, Verwaltung, Vorstand)