Willkommen Gast. Bitte Einloggen
YaBB - Yet another Bulletin Board
   
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggen  
 
Abstand halten, nicht weit fahren und trotzdem Spaß haben - sogar mit etwas Eis. (Gelesen: 115 mal)
Lamл[tm]
Held der Berge
*****
Offline


Neue Mobilfunknummer:
0171 / 87 47 27 1

Beiträge: 3693
Stuttgart
Geschlecht: male
Abstand halten, nicht weit fahren und trotzdem Spaß haben - sogar mit etwas Eis.
01.05.2020 um 16:27:45
 
Am letzten Wochenende im März, zugelich dem ersten Sommertag, rechnet niemand mehr mit Schnee. Und so geht es dann mit etwas stabileren Turnschuhen früh um 9 in Richtung Feldbergpass.

Etwas schneller steht es meistens hier:
https://www.instagram.com/p/B-ya8UkDkdS/
https://www.instagram.com/p/B-0uf8FjFls/
https://www.instagram.com/p/B-3kIChDm7C/
Mehr Bilder gibz hier: https://photos.app.goo.gl/r9GfnN7ymUN3CjnGA
Route: https://my.viewranger.com/route/details/Mjk0MDczNQ==
Report: http://touren.lampatzer.de/kurzberichte/20200327herr_zogenhorn/
Panorama gibz dieses Mal gleich 3:
https://photos.app.goo.gl/cgpxdDdKWpCEa7S67
https://photos.app.goo.gl/zHne28xxjQYvMXu59
https://photos.app.goo.gl/wxJDEMsmTNwCKYwR7 .

...
Wir lassen uns nicht klein kriegen!!!


Von wegen kein Schnee - nordseitig geschlossene Schneedecke ab 1200 m
...


Das erste Ziel ist schon sichtbar: Der nicht gendergerechte Berg.
...


Zum Glück war die Roth nicht dabei, sonst hätte sie darauf bestanden, dass es das Frauzogenhorn ist. Zwinkernd

Vom Grafenmatt, der Bergstation Deutschlands längster Schiabfahrt hat man dieses unerwartete Panorama.
...


Hier in (richtig) groß: https://photos.app.goo.gl/cgpxdDdKWpCEa7S67

Der Winter war zeitweise sehr stürmisch, die nord- bis ostseitigen Kessel trotz Schneearmut gut gefüllt. Oben ist es Sommer, 5 Meter hinter mir stehen Eistürme herum.
...


...


Hier in (richtig) groß: https://photos.app.goo.gl/zHne28xxjQYvMXu59

Zum Glück sind die Schuhe noch fast neu und die Kanten noch nicht abgenutzt.
...


Künstlerisch gestaltet
...


Wir trotzden der Krankheit und geben uns gleich 1/3 Liter davon
...

...


Sind wir hier in Polen oder was?
Erklärung: Das Herzogenhorn ist ein wichtiger Vermessungspunkt, und damit man aus über 100 km Entfernung den nicht gerade auffällig geformten Berg schneller findet, ist das Kreuz 10 mal so hoch wie ich.
...


Die Aussicht ist phänomenal:

...


...


...


Hier in (richtig) groß: https://photos.app.goo.gl/wxJDEMsmTNwCKYwR7

Weiter geht es zum Prägbach-Wasserfall. Der durch die Schneeschmelze bedingte Geräuschentwicklung nach haben wir uns aber etwas mehr erwartet.
...


Sabine ließ vier Wochen vorher ihre Muskeln spielen.
...


Aber der Frühling ist unwiderruflich da. Kennt einer diese Blume im Wald, Standort warm und halbschattig?
...


Hier war mal ein wichtiger Übergang aus dem Rheintal nach St. Blasien! 
...


Hier beginnt der mittlerweile markierte Silberbergsteig.
...


Schmelzwasser rinnt in den Schatten.
...


Hier in größeren Mengen, der Weg ist gerade nicht begehbar. Man sollte hier übrigens nicht den Hang hinunterkugeln, da kommt man vor der 500 m tieferen B317 nämlich nicht zu stehen - besser gesagt zu liegen. Auch sonst ist der Schnee bockelhart verfestigt. Zum Glück sind vorher schon Leute gelaufen, so dass es fast überall "eben" ist und die Rutschpartie nicht all zu heikel wird.
...


Der Felsvorsprung ermöglicht etwas zu bouldern - Es gibt allerdings kaum ungeeignetere Schuhe.
...


Noch ein paar Meter eisigen Untergrund
...


und der Steig endet im grünen Wald, wo sich die Schneeflecken rar machen und wenige Meter Morast alle bisherigen Versuche, trockene und saubere Schuhe zu behalten, sinnlos machen.
...


Das Ziel, der Landeshöchste, kommt in Sicht.
...


Einen Riesenhunger haben wir jetzt. Alle Gasthäuser sind zu. Der Bistro- Grill in Titisee hat leckeres SchniPoSa und Rumpelsteak, die wir gleich im oder vor dem Auto verdrücken.

Tipp: Im Schwarzwald wimmelt es von solchen Unterkünften wie hier am Bernauer Kreuz. Derzeit verübelt es einem niemand, hier zu nächtigen. Aber bitte hinterlasst keine Sauerei. Sonst ist es aus mit der Duldung.
...

Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 02.05.2020 um 00:31:57 von Lamл[tm] »  

Liebe Grüße von Lamл[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
Auf Tour
Exklusiv Klettern mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld: https://www.facebook.com/events/176179083131135/
IP gespeichert
 
(Moderatorgruppen: FÜL, Vorstand, Verwaltung)