Willkommen Gast. Bitte Einloggen
Sektion Alpen.Net
   
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggen  
 
Kulturgeographie vs E-Bikes (Gelesen: 613 mal)
Alfons Heck
Bergfreak
****
Offline


...Dosenbier und Kaviar...

Beiträge: 501
FFM
Geschlecht: male
Kulturgeographie vs E-Bikes
04.11.2021 um 15:14:00
 
Department Geographie und Geowissenschaften
Institut für Geographie
Prof. Dr. Werner Bätzing
https://www.geographie.nat.fau.de/person/werner-baetzing/#collapse_3

Zitat:
...am 28.10.2021
Die Benutzung von E-Bikes in den Bergen ist ein heiß diskutiertes Thema.
E-Bikes im Gebirbe, für einen Geographieprofessor sind die Fahrräder ein Dorn im Auge. Denn er sieht eine riesige Toursmuswelle auf die Almen zurollen. Seine klare Meinung: E-Bikes sollten im Gebirge verboten werden.

Quelle:
https://efahrer.chip.de/news/schluss-mit-e-bikes-in-den-bergen-professor-sieht-g
rosse-gefahr_106135


Gruß
Alfons.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Climby
Held der Berge
*****
Offline


Geht net gibt's net

Beiträge: 1754
Bayern
Geschlecht: male
Re: Kulturgeographie vs E-Bikes
Antwort #1 - 04.11.2021 um 16:33:40
 
Der Link geht so nicht, hier ein neuer Versuch:

https://efahrer.chip.de/news/schluss-mit-e-bikes-in-den-bergen-professor-sieht-g...

Viele Liebe Grüße von climby
Zum Seitenanfang
 

Meine Nachbarn hören Metal,
ob sie wollen oder nicht
IP gespeichert
 
Lamл[tm]
Held der Berge
*****
Offline


Neue Mobilfunknummer:
0171 / 87 47 27 1

Beiträge: 3860
Stuttgart
Geschlecht: male
Re: Kulturgeographie vs E-Bikes
Antwort #2 - 08.11.2021 um 12:05:27
 
Alles Blözinn mit dem Umweltschutzargument

Der Autor stellt Fußweg und E-Bike gegenüber. Das ist methodisch eine Katastrophe.

E-Bikes ermöglichen die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel erst, weil sie die oft verdammt vielen letzten Meilen vom Bf zum Tourenbeginn deutlich verkürzen. Der Nutzen übersteigt den Schaden durch Nutzung der Forst- und Almwege um ein Mehrfaches.
Zum Seitenanfang
 

Liebe Grüße von Lamл[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
Auf Tour
Exklusiv Klettern mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld: https://www.facebook.com/events/176179083131135/
IP gespeichert
 
Nova
Vorstand
*****
Offline



Beiträge: 536
Rosenheim
Geschlecht: female
Re: Kulturgeographie vs E-Bikes
Antwort #3 - 08.11.2021 um 12:45:08
 
Das Argument, durch die E-Bikes kommen mehr Leute ins Gebirge finde ich unglücklich gewählt in diesem Zusammenhang.

Die Besucherzahlen in den Bergen (sei es durch Urlauber, Einheimische oder Ausflügler) steigen unabhängig von der Logistik massiv an.
Meine eigenen Erfahrungen schließen sich an Lampis Einwand an: Es reisen mehr Menschen mit dem Rad an, lassen das Auto am größeren Parkplatz im Tal oder sind sogar ohne unterwegs. Das ist keine schlechte Sache.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Lamл[tm]
Held der Berge
*****
Offline


Neue Mobilfunknummer:
0171 / 87 47 27 1

Beiträge: 3860
Stuttgart
Geschlecht: male
Re: Kulturgeographie vs E-Bikes
Antwort #4 - 10.11.2021 um 18:43:38
 
Danke!
Zum Seitenanfang
 

Liebe Grüße von Lamл[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
Auf Tour
Exklusiv Klettern mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld: https://www.facebook.com/events/176179083131135/
IP gespeichert
 
(Moderatorgruppen: Vorstand, Verwaltung)