Kurzinfo [569]

Was: Hochtour
Wo: Alpi Cozie & Alpi Marittime
Wann: 07.09.2019 – 15.09.2019
Dauer: 9
Anmeldeschluss: 08.09.2019

Status: Plätze frei!

Top of Südliche Westalpen [569]
Alpi Cozie & Alpi Marittime
07.09.2019 – 15.09.2019

Beschreibung:

Zu einem alpinen Ausflug in die faszinierenden Welten der Südlichen Westalpen lädt der Reini ein. Die höchsten Erhebungen der Cottischen Alpen, an denn Quellen des Po, und die höchsten Erhebungen in den Seealpen, im Parco Naturale Alpi Marittime, sind unsere Ziele.

Hinweis aus rechtlichen Gründen:

Bergsport ist ein Risikosport. Bei Aktivitäten in den Bergen geht man zwangsläufig eine erhöhte Selbstgefährdung ein. Dies kann Folgen von Verletzungen bis hin zu tödlichen Unfällen beinhalten. Auch Entbehrungen und ein gewisses Maß an Leiden können nie ganz ausgeschlossen werden. Jeder, der sich dieser erhöhten Risiken nicht bewusst ist, oder sie nicht akzeptiert, sollte auf eine Teilnahme verzichten. Unternehmungen am Berg, auch mit erfahrenen Begleitern, Fachübungsleitern oder Bergführern bergen eine Gefahr für Leib und Leben.

Voraussetzungen:

Diese Unternehmung erfordert hohe persönliche Eigenverantwortung, insbesondere: sehr gute Vorbereitung, Ausrüstung, Kenntnisse u. Fertigkeiten, Mitdenken, Teamgeist …
Erfahrung in der Begehung von sehr steilen Firnfeldern, Erfahrung in Block-, Wand- und Reibungskletterei auf Gneis & Granit, selbständig zu bewältigende Kletterschwierigkeit nach UIAA I+ bis II+ anhaltend, mit Stellen III, Seilsicherung an einzelnen Passagen möglich.

Schwierigkeit:

Tagesetappen mit von 700 Hm bis zu 1300 Hm im Aufstieg und von 5 bis zu 8 Stunden Gesamtgehzeiten, bis zu WS+ nach SAC-Hochtourenskala, Kletterstellen bis zu UIAA III

Teilnehmerzahl:

max. 3 Erwachsene

Teilnahmegebühr:

90 € (10 € pro Tag und SAN-Mitgliedschaft), 180 € (20 € pro Tag und DAV-Mitgliedschaft)

Vorauskosten:

Mit Anmeldung ist die Teilnahmegebühr fällig. Eine evtl. geforderte Anzahlung auf den Übernachtungspreis kann hinzukommen.

Ausrüstung:

allgemeine Bergausrüstung allgemeine Bergausrüstung und Hochtouren-Ausrüstung Hochtouren-Ausrüstung; inkl. Bergsteigerschutzhelm; und nach Absprache

Tour:

Unsere Touren wählen wir vor Ort professionell nach den jeweils aktuellen Kriterien Verhältnisse & Gelände & Mensch aus. Kurzfristige Absage oder Verlegung in ein anderes Gebiet wegen ungünstiger Verhältnisse oder Witterung vorbehalten. Bei guten Verhältnissen konzentrieren wir uns auf die Top-of-Gipfel, bei schlechten Bedingungen erkunden wir die Region von Hütte zu Hütte.

Gipfel-Möglichkeiten:

Cottische Alpen: Sorgenti del Po 2022 m, Viso Mozzo 3019 m, Punta Dante 3166 m, Monviso 3841 m, Giro del Viso;
Seealpen: Colle di Finestrelle 2463 m, Cima di Naste 3108 m, Monte Gelas 3143 m, Cima dell’ Argentera 3297 m, Giro Piano del Valasco

Übernachtung:

Pension oder Campingplatz im Tal; Rifugio Quintino Sella 2640 m, Rifugio Vallanta 2450 m, Rifugio Giacoletti 2741 m, Rifugio Remondino 2430 m (CAI-Hütten); je nach Tourenvariation

Anmeldeschluss:

08.09.2019

Sonstiges:

Unserer Mitwelt zu liebe bei Eurer Anreise bitte Fahrgemeinschaften bilden.
Weitere Kosten für Anreise, Übernachtung und Verpflegung.

Treffpunkt:

Nach Absprache

Organisation:

Reini Zölch

Reini, 16.04.2019 19:06