Referat für Umwelt und Naturschutz

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Naturschutzreferats!

 

Das Ökosystem der Alpen ist eine der durch den Klimawandel am stärksten bedrohten Regionen der Erde. Das Abschmelzen der Gletscher, Bergrutsche durch den Rückgang der Permafrostgrenze oder Muren nach Starkregenfällen sind dramatische und eindrucksvolle Anzeichen dafür. Die Mehrheit der Wissenschaftler geht davon aus, dass dieser Klimawandel menschgemacht ist. Die Mehrheit der Wissenschaftler geht auch davon aus, dass wir mit unserem Verhalten die Erhöhung der durchschnittlichen Erdtemperaturen beeinflussen können.

Die Alpen und die Berge der Welt sind unsere ‚Spielwiese‘, die Orte, an denen wir unseren Sport ausüben und unsere Freizeit verbringen wollen. Ein Grund mehr, mit den Schätzen der Natur besonders verantwortungsbewusst umzugehen.

Dieser Aufgabe stellt sich das Naturschutzreferat: Nicht die Betreuung einer eigenen Region - mangels eigener Hütte und dem entsprechenden Wegenetz - sondern der Aufgabe, Mitglieder und Freunde bei ihrer ökologisch orientierten Freizeitplanung zu unterstützen und Entscheidungshilfen für den verantwortungsvollen Umgang mit den natürlichen Ressourcen anzubieten.

Einige Schätze der Natur findet ihr im Forum Flora und Fauna, Diskussionen zum Thema gibt es im Forum Naturschutz.

obadoba, 22.07.2018 09:12