Willkommen Gast. Bitte Einloggen
YaBB - Yet another Bulletin Board
   
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggen  
 
Verfressene Tage in Andalusien II: Ronda (Gelesen: 2590 mal)
Lampi[tm]
Held der Berge
*****
Offline


siehe http://www.lampatzer
.de/Trauer/links.htm

Beiträge: 2811
Stuttgart / Friedrichshafen
Geschlecht: male
Verfressene Tage in Andalusien II: Ronda
13.02.2007 um 07:04:39
 
Dieses Jahr findet keine Sylvesterdisko statt. Die Residents (das sind nicht die Eingeborenen) laden zur Alternative, alle kommen und sind begeistert. Wer ab jetzt noch mal Sylvesterdisko veranstalten will, wird einen schweren Stand haben.

...

...

...

...
Neujahrsfe[i|u]er


Der sechste Tag führt uns nach Ronda, der weißen Stadt auf zwei (durch zwei Brücken miteinander verbundenen ) Felsen. Bedingt durch den Abgabeschluss des Mietwagens haben wir leider nicht viel Zeit, von der wir gemäß Mehrheitsbeschluss auch noch fast die Hälfte in einer Bar abhängen ~Traurig . Zumal wir vorher noch Neuahr gefeiert haben und dem zu Folge spät aus den Federn kamen. Es bleibt uns nur noch der Blitzbesuch in der Schlucht bzw. (Andreas und mir, die wir schon mal in der Schlucht waren) der Kathedrale.


...

...
Wer hat hier die Uhr angehalten?

...

...

...
Am letzten Pass vor Ronda

...

...
Schönheit auch im Kleinen

...

...

...

...

...
Blick in die und aus der Schlucht

...

...

...

...

...

...

...
Eindrücke aus Ronda


Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 13.02.2007 um 17:37:57 von Lampi[tm] »  

Liebe Grüße von Lamл[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
Auf Tour
Stammtisch Stuttgarter Bergsteiger
IP gespeichert
 
(Moderatorgruppen: Vorstand, FÜL, Verwaltung)