Willkommen Gast. Bitte Einloggen
YaBB - Yet another Bulletin Board
   
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggen  
 
Lawinenkundekurs 18.+20.Feb.2011 (Gelesen: 1290 mal)
bettinaglas
Spaziergänger
*
Offline


Here comes the SAN

Beiträge: 1
Lawinenkundekurs 18.+20.Feb.2011
26.02.2011 um 17:41:30
 
Am Freitag 18.02. am späten Nachmittag gings los Richtung Kitzbühler Alpen. Leider wenig Schnee schon beim Aufstieg Richtung Bochumer Hütte. Trotz eisigem Untergrund sind wir oben gut gelaunt angekommen. Der Hasei (Hasenknopf Franz) hat gleich am Abend mit der Theorie angefangen. Es war sehr interessant und hilfreich. Am Samstag haben wir den ganzen Tag "gebuddelt". Immer wieder und wieder verschiedene Situationen durchgespielt. Die Zeit verging wie im Flug. Alle Teilnehmer waren gut drauf am Abend. Abends wieder Theorie. Alles verinnerlichen. Wir waren eine ganz super nette Gruppe. Lauter extrem nette Teilnehmer und der Hasei hat seine Sache spitze gemacht. Zum "Kämpferabschluss" mußten wir bei der Heimfahrt nochmal anhalten beim Steinpalttenparkplatz, denn da war ein rießengroßer Schneehaufen, In diesem mußten wir diesmal richtig tief vergraben und suchen. Und schaufeln und schaufeln und schaufeln......... Ziemlich müde aber glücklich gabs noch einen Abschiedscafe mit Abschlußgespräch. Danke an alle für dieses tolle Wochenende.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Bergfan62
Bergfreak
****
Offline



Beiträge: 727
Sachsen
Geschlecht: female
Re: Lawinenkundekurs 18.+20.Feb.2011
Antwort #1 - 26.02.2011 um 21:13:53
 
Der Hasei schafft's doch immer wieder, die Leute für diese "Buddelei" zu begeistern! Wie macht er das nur?
Gibt es eigentlich jemanden in dieser Sektion, der nicht bei ihm den Lawinenkundekurs absolviert hat?  Zwinkernd
Hoffen wir trotzdem, dass wir unser Wissen nie brauchen werden!

Birgit
Zum Seitenanfang
 

"Wenn nichts mehr läuft, dann lauf nicht auch noch weg!" Jürgen Linsenmeier
 
IP gespeichert
 
hasei
Held der Berge
*****
Offline


Der Weg ist das Ziel

Beiträge: 2442
Bad Reichenhall
Geschlecht: male
Re: Lawinenkundekurs 18.+20.Feb.2011
Antwort #2 - 05.03.2011 um 08:08:53
 
Bergfan62 schrieb am 26.02.2011 um 21:13:53:
Gibt es eigentlich jemanden in dieser Sektion, der nicht bei ihm den Lawinenkundekurs absolviert hat?  Zwinkernd
Birgit

Ja ich. Ich habe den Kurs bei der Sektion Reichenhall gemacht. Aber schon zu Zeiten da hat die SAN noch lange nicht gegeben und böse Leute könnten sogar meinen: Da hat es noch nicht mal Computer gegeben. Hat es aber schon. Nur noch keine PC  Grinsend

Übrigens sogar letzte Woche konnten wir den Kurs gebrauchen. Zwar nicht zum buddeln sondern für die Einschätzung der Hänge. An einem Tag war das sogar bei der Lawinenlage sehr wichtig.

Auch wenn ein großer Teil der Zeit gebuddelt wird ist doch auch das Ganze andere auf Tour zu gebrauchen.

@Bettina, vielen Dank für den Bericht.
@alle Teilnehmer, vielen Dank das Ihr alle wirklich zum lernen gekommen seit und daher so viel lernen konntet.
Aber natürlich auch das ihr alle so gut drauf wart und es daher auch richtig lustig zu ging.

hasei
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
(Moderatorgruppen: Verwaltung, Vorstand, FÜL)