Willkommen Gast. Bitte Einloggen
YaBB - Yet another Bulletin Board
   
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggen  
 
Acht Tage, 261 Kilometer, 15.900 Höhenmeter (Gelesen: 2695 mal)
Renntier Karsten
Held der Berge
Vorstand
Festausschuss
*****
Offline



Beiträge: 1808
Erding
Geschlecht: male
Acht Tage, 261 Kilometer, 15.900 Höhenmeter
29.08.2013 um 23:42:01
 
Morgen geht es auf nach Oberstdorf - dort startet am Samstag der Goretex Transalpine Run (http://www.transalpine-run.com).
Acht Etappen, 261 Kilometer und 15.900 Höhenmeter liegen vor uns - es geht nur ums Durchhalten, drückt uns bitte die Daumen !
Soweit ich in den Quartieren WLAN habe werde ich mich zwischendurch melden
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 31.08.2013 um 07:26:50 von Renntier Karsten »  
IP gespeichert
 
Axel Schwab
Full Member
***
Offline


DAV Wanderleiter und Schneeschuhtourenfüh
rer

Beiträge: 207
München
Geschlecht: male
Re: Acht Tage, 261 Kilometer, 15.900 Höhenmeterr
Antwort #1 - 30.08.2013 um 11:35:09
 
Viel Glück!

Gruß
Axel
Zum Seitenanfang
 

Wer Regen und Sturm nicht fürchtet, den belohnt die Natur mit magischen Momenten (Stefan Rosenboom)
 
IP gespeichert
 
erftwalk
Spaziergänger
*
Offline


DAV-Wanderleiter

Beiträge: 12
Nah bei Köln
Geschlecht: male
Re: Acht Tage, 261 Kilometer, 15.900 Höhenmeterr
Antwort #2 - 30.08.2013 um 17:43:23
 
Bisschen verrückt ist niedlich, aber das wäre mir zu viel.

Trotzdem viel Glück
Klaus
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Systemchecker
YaBB Administrator
*****
Offline


Fragt mich nicht - ich
weiß es auch nicht !

Beiträge: 319
Geschlecht: male
Re: Acht Tage, 261 Kilometer, 15.900 Höhenmeterr
Antwort #3 - 30.08.2013 um 21:39:24
 
Was denn ? Im Schnitt nicht mal 2000Hm am Tag ?
Geht ja bei der SAN nicht mal als Seniorentour durch..  Grinsend

Na dann viel Spaß  Augenrollen

Der Schmerz ist Dein Freund ! Smiley
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Renntier Karsten
Held der Berge
Vorstand
Festausschuss
*****
Offline



Beiträge: 1808
Erding
Geschlecht: male
Re: Acht Tage, 261 Kilometer, 15.900 Höhenmeter
Antwort #4 - 31.08.2013 um 20:22:40
 
die erste Etappe wäre schon mal geschafft - bleiben ja nur noch sieben  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Lamл[tm]
Held der Berge
*****
Offline


Neue Mobilfunknummer:
0171 / 87 47 27 1

Beiträge: 3180
Stuttgart
Geschlecht: male
Re: Acht Tage, 261 Kilometer, 15.900 Höhenmeter
Antwort #5 - 31.08.2013 um 22:15:08
 
Er zählt die Köpfe seiner Lieben, und sieh, statt sechse warn es
Renntier Karsten schrieb am 28.08.2013 um 09:02:40:
sieben
  Zwinkernd


Viel Spaß &
Smiley
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 31.08.2013 um 22:25:09 von Lamл[tm] »  

Liebe Grüße von Lamл[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
Auf Tour
Exklusiv Klettern mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld: https://www.facebook.com/events/768076829957093/
IP gespeichert
 
obadoba
YaBB Administrator
*****
Offline



Beiträge: 376
Allgäu
Geschlecht: female
Re: Acht Tage, 261 Kilometer, 15.900 Höhenmeter
Antwort #6 - 01.09.2013 um 13:19:19
 
Renntier Karsten schrieb am 29.08.2013 um 23:42:01:
startet am Samstag der Goretex Transalpine Run (http://www.transalpine-run.com).


Aha. Das erklärt dann vielleicht den jungen Mann mit der leuchtend orange-farbenen GoreTex Fahne am Rucksack, den wir auf der Fiderepasshütte sahen. Der war aber allein. Verlaufen?

Viel Erfolg!
Zum Seitenanfang
 

Viele Grüsse,&&Andrea
IP gespeichert
 
Renntier Karsten
Held der Berge
Vorstand
Festausschuss
*****
Offline



Beiträge: 1808
Erding
Geschlecht: male
Re: Acht Tage, 261 Kilometer, 15.900 Höhenmeter
Antwort #7 - 01.09.2013 um 20:41:53
 
Wir sind zwar in Sichtweite der Fiderepasshütte vorbeigekommen, aber nicht an der Hütte direkt. Vielleicht wollte er zwischendrin ein Bier trinken ?
Die zweite Etappe ist absolviert, wir sind in St. Anton am Arlberg. Morgen folgt die “Königsetappe“
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Renntier Karsten
Held der Berge
Vorstand
Festausschuss
*****
Offline



Beiträge: 1808
Erding
Geschlecht: male
Re: Acht Tage, 261 Kilometer, 15.900 Höhenmeter
Antwort #8 - 02.09.2013 um 20:29:30
 
und jetzt sind wir in Samnaun, 38 km und 2975 Höhenmeter Anstieg liegen heute hinter uns
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Renntier Karsten
Held der Berge
Vorstand
Festausschuss
*****
Offline



Beiträge: 1808
Erding
Geschlecht: male
Re: Acht Tage, 261 Kilometer, 15.900 Höhenmeter
Antwort #9 - 08.09.2013 um 21:30:36
 
die Meldungen von unterwegs kamen eher über Facebook und das Tourenbuch - kurz gesagt: wir haben es geschafft !
Bis zum siebten Tag ging's eigentlich ganz locker - am achten Tag haben sowohl bei meinem Tourenpartner wie auch bei mir die Signale des Körpers gesagt: "es reicht !" Sprich: der letzte Tag war Zähne zusammenbeissen und durch - ein Glück, dass wir heute nicht noch mal laufen mussten.
Mein Fazit: eine tolle Erfahrung, die Alpen mal aus einer ganz anderen Erlebnisperspektive - und ein Austesten der eigenen Grenzen. Andere machen das mit Schwierigkeitsgraden - ich mache das mit Höhenmetern, Kilometern und Tagen.
Und auch wenn ich vielleicht nicht gleich morgen wieder einen Transalpine-Run in Angriff nehmen möchte: vielleicht in einem der kommenden Jahre wieder - oder wieder neue Herausforderungen ?
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Lamл[tm]
Held der Berge
*****
Offline


Neue Mobilfunknummer:
0171 / 87 47 27 1

Beiträge: 3180
Stuttgart
Geschlecht: male
Re: Acht Tage, 261 Kilometer, 15.900 Höhenmeter
Antwort #10 - 08.09.2013 um 21:58:33
 
Glückwunsch zum "Gipfelsieg"
Das meine ich jetzt ganz ernst.
Du wirst sehen. Erhol Dich und Du willst das Gleiche, nur noch ein bisschen heftiger. Wetten? Cool
Zum Seitenanfang
 

Liebe Grüße von Lamл[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
Auf Tour
Exklusiv Klettern mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld: https://www.facebook.com/events/768076829957093/
IP gespeichert
 
Axel Schwab
Full Member
***
Offline


DAV Wanderleiter und Schneeschuhtourenfüh
rer

Beiträge: 207
München
Geschlecht: male
Re: Acht Tage, 261 Kilometer, 15.900 Höhenmeter
Antwort #11 - 09.09.2013 um 14:11:00
 
Herzlich Glückwunsch zum Durchhalten Karsten -Smiley)
Zum Seitenanfang
 

Wer Regen und Sturm nicht fürchtet, den belohnt die Natur mit magischen Momenten (Stefan Rosenboom)
 
IP gespeichert
 
(Moderatorgruppen: Verwaltung, FÜL, Vorstand)