Willkommen Gast. Bitte Einloggen
YaBB - Yet another Bulletin Board
   
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggen  
 
Amberger Hütte (Gelesen: 9202 mal)
hawkeye
YaBB Administrator
Vorstand
Festausschuss
*****
Offline


Der mit dem süssen schwarzen
Vogel

Beiträge: 2197
Augsburg
Geschlecht: male
Amberger Hütte
16.04.2008 um 17:20:27
 
Da hatte ein Held im Februar eine grossartige Idee wie sich zuviel Andrang in BGL verhindern liesse.  Zwinkernd
Der nächste musste gleich noch eins draufsetzen, weil er ja noch nicht auf  so einem Stubaier Knogel war - frei Nach dem Motto "Der Weg ist das Ziel"

Rausgekommen ist freilich ganz was anderes.   Grinsend

Freitag Abend kurz nach sechs in Gries... es regnet.
Mist  Augenrollen
Wenigstens kann ich mich im Trockenen umziehen und den Anorak aus dem Rucksack kramen.
Skitour bei Regen... das liebte ich schon immer.
Kein Schnee sondern Matsch, dafür gleich nach dem Parkplatz.
So dackle ich denn bei bestem Aprilwetter los und erreiche die Hütte noch bei Tageslicht.
Mal sehen, obs noch regnet, da tauchen fünf Gestalten im Dunkel auf.
Wir sind komplett.  Smiley

Der Samstag beginnt ganz grau und wir wollen auf den Kuhberg.
Erst ist ja klar wohin es geht, aber dann...

Da war die Sicht noch gut



Zum Seitenanfang
 

pic_0004k.jpg (22 KB | )
pic_0004k.jpg

datschigs Grüssle
 
IP gespeichert
 
hawkeye
YaBB Administrator
Vorstand
Festausschuss
*****
Offline


Der mit dem süssen schwarzen
Vogel

Beiträge: 2197
Augsburg
Geschlecht: male
Re: Amberger Hütte
Antwort #1 - 16.04.2008 um 17:36:06
 
Weiter Bilder davon gibts nicht, man würde nur dichte Suppe sehen.
Unlust und Ratlosigkeit machen sich breit.
Wo gehts weiter Questioning Questioning
Wir stochern im Nebel, mal rechts, dann links, runter, rauf - alles für die Katz. So wird das nix.
Die nach uns gestartet sind, warten geduldig, was wir tun.  Cool
Etwas Palaver, dann der Entschluss: Das wars für heut.
Eine tolle Abfahrt wird das.   unentschlossen Wenigstens bricht der Bruchharsch gleich.
So wartet die Kuhschei... noch immer auf Besuch vom Climby.
Es folgt ein fauler Nachmittag auf der Hütte.  Smiley
Beim Abendessen fragen wir uns, wo denn der zweite Anstifter bleibt. Er wollte doch kommen.
Unvermutet taucht eine zottlige Gestalt mit Cola und Chips auf - da iss er ja.

Und welchen Knogel pack mer morgen?
Die Entscheidung wird auf Sonntagfrüh verschoben.

Na sieh einer an, der Wetterbericht war ein Treffer.
Noch einige Wolken, aber das passt.
Ein seltenes Bild bietet sich dem kundigen Betrachter vor der Hütte.
Yak in Skistiefeln  Schockiert
Der hat aber heute komische Schneeschuhe  Smiley
Die Wellnessfraktion macht ihrem Namen noch Ehre und verschiebt den Aufbruch, der Beschützer hegt sein krankes Rehlein und wir machen uns auf den Weg.

Erst mal der Talhatsch durch die Sulze.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 16.04.2008 um 17:54:34 von hawkeye »  

pic_0005k.jpg (63 KB | )
pic_0005k.jpg

datschigs Grüssle
 
IP gespeichert
 
hawkeye
YaBB Administrator
Vorstand
Festausschuss
*****
Offline


Der mit dem süssen schwarzen
Vogel

Beiträge: 2197
Augsburg
Geschlecht: male
Re: Amberger Hütte
Antwort #2 - 16.04.2008 um 17:42:38
 
Nach der ersten Stufe packen einen gleich komische Anwandlungen...
" Das da rechts sieht viel besser aus, lass uns da rauf gehen". Smiley
Zum Daunkopf gehts aber links, der ist viel interessanter und das ist so flach wies Strahlhorn. 
"Und? Die gehen alle da links rauf, rechts sind wir fast allein"
Auf den Kogel da kommst aber bei dem Neuschnee kaum rauf.
Smiley Smiley

So gibts noch ein Bild vom Schrank, ehe es einsichtig wird das Yak. Zwinkernd

Zum Seitenanfang
 

PIC_0007k.jpg (78 KB | )
PIC_0007k.jpg

datschigs Grüssle
 
IP gespeichert
 
hawkeye
YaBB Administrator
Vorstand
Festausschuss
*****
Offline


Der mit dem süssen schwarzen
Vogel

Beiträge: 2197
Augsburg
Geschlecht: male
Re: Amberger Hütte
Antwort #3 - 16.04.2008 um 17:45:55
 
So finden wir zwei uns ganz am Ende, die übermotivierten Kameraden von Oberland sind schon halb die Steilstufe oben.
Danach wird wieder flacher und interessant.

Zum Seitenanfang
 

PIC_0011k.jpg (73 KB | )
PIC_0011k.jpg

datschigs Grüssle
 
IP gespeichert
 
hawkeye
YaBB Administrator
Vorstand
Festausschuss
*****
Offline


Der mit dem süssen schwarzen
Vogel

Beiträge: 2197
Augsburg
Geschlecht: male
Re: Amberger Hütte
Antwort #4 - 16.04.2008 um 17:48:58
 
Über schöne Hänge zwischen wilden Graten gehts weiter, bis wir den Gipfel erblicken.
Zum Seitenanfang
 

PIC_0016k.jpg (39 KB | )
PIC_0016k.jpg

datschigs Grüssle
 
IP gespeichert
 
hawkeye
YaBB Administrator
Vorstand
Festausschuss
*****
Offline


Der mit dem süssen schwarzen
Vogel

Beiträge: 2197
Augsburg
Geschlecht: male
Re: Amberger Hütte
Antwort #5 - 16.04.2008 um 17:52:22
 
Bis dorthin dauerts noch eine Weile, es müssen ja noch Bilder für den Bericht her.
Zum Seitenanfang
 

PIC_0017k.jpg (63 KB | )
PIC_0017k.jpg

datschigs Grüssle
 
IP gespeichert
 
hawkeye
YaBB Administrator
Vorstand
Festausschuss
*****
Offline


Der mit dem süssen schwarzen
Vogel

Beiträge: 2197
Augsburg
Geschlecht: male
Re: Amberger Hütte
Antwort #6 - 16.04.2008 um 17:56:23
 
Da links drüben grinst sie, die Kuh...  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 16.04.2008 um 21:52:26 von hawkeye »  

PIC_0018k.jpg (59 KB | )
PIC_0018k.jpg

datschigs Grüssle
 
IP gespeichert
 
hawkeye
YaBB Administrator
Vorstand
Festausschuss
*****
Offline


Der mit dem süssen schwarzen
Vogel

Beiträge: 2197
Augsburg
Geschlecht: male
Re: Amberger Hütte
Antwort #7 - 16.04.2008 um 18:07:34
 
Wir gönnen uns erst mal Gipfelbrotzeit bzw. -cola.

nach den ersten steinigen Metern, die wir zwecks Belagschonung erst mal die Bretter tragen, folgt ein Traum.
Alle Anwesenden freuen sich   Lächelnd  Smiley
Alle  Questioning
Nur einer nicht...  Zunge
Schuld eigen  Zunge wenn man mit der falschen Ausrüstung unterwegs ist  Smiley Smiley

Es hat einfach Champagne vom feinsten.  Smiley Smiley

Weiter unten wirds ziemlich warm, wir legen eine Schicht Klamotten ab und warten auf Godot Yak.

Doch dann...

Zum Seitenanfang
 

PIC_0022k.jpg (36 KB | )
PIC_0022k.jpg

datschigs Grüssle
 
IP gespeichert
 
obadoba
YaBB Administrator
*****
Offline



Beiträge: 574
Allgäu
Geschlecht: female
Re: Amberger Hütte
Antwort #8 - 16.04.2008 um 18:08:36
 
hawkeye schrieb am 16.04.2008 um 17:42:38:
Nach der ersten Stufe packen einen gleich komische Anwandlungen...
" Das da rechts sieht viel besser aus, lass uns da rauf gehen". Smiley
Zum Daunkopf gehts aber links, der ist viel interessanter und das ist so flach wies Strahlhorn. 
"Und? Die gehen alle da links rauf, rechts sind wir fast allein"
Auf den Kogel da kommst aber bei dem Neuschnee kaum rauf.

Dann gratuliere ich doch gleich mal zur Einsicht. Beim LLB vom Sonntag kann man fast garantieren, dass das schief gegangen wäre, wenn der Schrank und die Wand das Dings hinter dem Yak ist.
(Bin ausnahmsweise halbwegs froh, dass uns die Sonntagstour verhagelt wurde, unser Ziel war eigentlich auch zu ehrgeizig.)

Achja, feine Bilder, schöner Text .... und ein Stückerl Neid der Daheimgebliebenen für Euch weinend
Zum Seitenanfang
 

Viele Grüsse,
Andrea
IP gespeichert
 
hawkeye
YaBB Administrator
Vorstand
Festausschuss
*****
Offline


Der mit dem süssen schwarzen
Vogel

Beiträge: 2197
Augsburg
Geschlecht: male
Re: Amberger Hütte
Antwort #9 - 16.04.2008 um 18:19:32
 
Da muss ihn der Blitz aus heiterm Himmel getroffen haben.  Smiley
Was sagt der? Hör ich richtig  Questioning Questioning Questioning
Kam da eben "ge.." über die Lippen?
Ich fass es nicht  Smiley Smiley

So, noch ein flaches Zwischenstück, einen zerpflügten Hang und dann Schussfahrt in die Ratracspur damits möglichst weit läuft.
Kaum dass ich stehe, taucht von rechts Jörg auf.
Er hat sich mit Lisanne auf dem Schwarzenbergferner vergnügt.

Noch den blöden, kurzen Gegenanstieg zur Hütte.
Da sitzt ein knusprig gebratenes Bambi auf der Terasse  Grinsend
Und der Beschützer hat seine Eisgeräte bestenfalls im Auto  Smiley

Noch ein Blick zurück zum Tagesziel vor es ins Tal geht.
Zum Seitenanfang
 

PIC_0025k.jpg (72 KB | )
PIC_0025k.jpg

datschigs Grüssle
 
IP gespeichert
 
hawkeye
YaBB Administrator
Vorstand
Festausschuss
*****
Offline


Der mit dem süssen schwarzen
Vogel

Beiträge: 2197
Augsburg
Geschlecht: male
Re: Amberger Hütte
Antwort #10 - 16.04.2008 um 18:24:54
 
obadoba schrieb am 16.04.2008 um 18:08:36:
Dann gratuliere ich doch gleich mal zur Einsicht. Beim LLB vom Sonntag kann man fast garantieren, dass das schief gegangen wäre, wenn der Schrank und die Wand das Dings hinter dem Yak ist.

Achja, feine Bilder, schöner Text .... und ein Stückerl Neid der Daheimgebliebenen für Euch weinend


Das Dings hinterm Yak ist der Schrank, aber die Wand ist auf der anderen Seite.
Die Wand wurde trotzdem abgefahren hab ich gelesen.  Schockiert

Dafür hattet ihr ja feine Bärennudeln  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 

datschigs Grüssle
 
IP gespeichert
 
mali
Bergfreak
****
Offline


Auch Ehrlichkeit ist keine
Schande ...

Beiträge: 534
Sauerlach
Geschlecht: female
Re: Amberger Hütte
Antwort #11 - 16.04.2008 um 20:06:18
 
obadoba schrieb am 16.04.2008 um 18:08:36:
Achja, feine Bilder, schöner Text .... und ein Stückerl Neid der Daheimgebliebenen für Euch weinend


Gleiches gilt für die auf der Hütte gebliebenen.

... und dabei hatte mir der Hans doch noch erzählt, dass ich nichts verpasst hätte ("sonne so heiß, dass man die klamotten vollgeschwitzt hat und dreckspowder bis an die knie") ...
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
G
Held der Berge
*****
Offline


DAV-Wanderleiterin

Beiträge: 2676
Nürnberg
Geschlecht: female
Re: Amberger Hütte
Antwort #12 - 16.04.2008 um 21:31:00
 
dreckslatten - äh, -schneeschuhe, dreckspauda, dreckshang, dreckssonne - einfach genial !!!
sogar dem zotteltier ist unversehens ein "geiler hang!" entschlüpft - nein, nicht beim aufsteigen, beim abfahren  Cool  !!!
er hat dann aber schnell zum üblichen vokabular zurückgefunden (s.o.)

hach, kinners, war des schee!

@ hawk: danke für bericht und fotos!  Lächelnd

servus
G
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Lisanne
Held der Berge
*****
Offline



Beiträge: 1166
Frickingen
Geschlecht: female
Re: Amberger Hütte
Antwort #13 - 17.04.2008 um 14:04:33
 
Die Wellnessbergsteiger hatten keinen Bock früh loszurennen und ließen es gemütlich angehen, nach einem ausgiebigen Frühstück.

...

Ich habe dieses schicke Tal noch nie gesehen, weil ich immer bei Dreckwetter da war.

...

Über den scheußlichen Samstag verlieren wir lieber keine Worte mehr.

Am Sonntag morgen sieht die Welt schon anders und gut aus.

Wir sehen die Menschenmassen wie die Lemminge zum Daunkopf bzw. Daunkogel rennen und beschließen in das sonnige Schrankwandtal abzubiegen.

...

Dort läuft bisher kein Mensch, nur die Franzosen haben sich zur Franz-Senn-Hütte vorgespurt. Das ist die Revanche für gestern.

Wir werfen einen Blick auf unseren Anstieg von gestern. Hui bis zur Kuhscheibe ist es ganz schön weit.


...

Vor uns die Wildgratscharte und wir beschließen spontan, nächstes Jahr die Stubai Runde über Franz-Senn, Amberger und Dresdner zu drehen.

...


Und da isse.....


...

Die legendäre unbezwungene Schrankwand. Sieht nicht so aus, als ob da einer oben gewesen wäre und so recht kommt bei mir auch keine Lust zur Besteigung auf.

Es kommen uns ein paar Leute vom Schrankarkogel entgegen und versauen den schönen Hang, so dass wir uns eine neue freie Fläche suchen müssen, um unsere Schwünge in den Schnee zu ziehen.

Ah.... einfach herrlich.... unten heraus, wird der Hang enger und damit zerpflügter und schwerer befahrbar. Mich haut es ordentlich über einen Fels und ich habe Mühe, mich wieder rauszuwühlen aus meiner Kuhle.

Von links sehe ich schon, dass unsere Daunkopfbesteiger im Anrauschen sind und wie verabredet kommen wir gleichzeitig auf der Hütte an.

Amberger... nicht nur für ein Winterraumfondue gut.

Lisanne

Zum Seitenanfang
 

Misserfolge sind misslungene Erfolge
 
IP gespeichert
 
(Moderatorgruppen: Verwaltung, Vorstand, FÜL)