Willkommen Gast. Bitte Einloggen
Sektion Alpen.Net
   
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggen  
 
2 Tage im Harz (Gelesen: 19300 mal)
nordlichtangel
Bergsteiger
***
Offline


immer positiv denken...

Beiträge: 311
LA
Geschlecht: female
Re: 2 Tage im Harz
Antwort #15 - 04.12.2002 um 22:16:49
 
Hallo Kempfer,
hab ja nen riesen Sprung gemacht, ein Licht im Dunkeln. Hat Dein Blick in den Kalender schon etwas ergeben? Schönes Wetter hab ich bestellt, Schnee auch, ja und nun, wann geht es los??
Da ich Norwegenfan bin, steht auch einer Kuhfladen- Regen- Tour nichts im Weg, okay, vielleicht die Sicht könnte gut sein. Also, ich packe schon......... Grinsend Schockiert Augenrollen

Schöne Grüße aus dem hohen Norden/ hüpf&freu
Nordlichtangel
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Kempfer
Bergsteiger
***
Offline


Kein Weg ist zu lang mit
einem Freund an der Seite

Beiträge: 472
Einbeck, Heimat des Bockbieres
Geschlecht: male
Re: 2 Tage im Harz
Antwort #16 - 04.12.2002 um 23:02:42
 
[color=Blue][/color] ich freue  Smiley mich ganz sehr, daß ein kleiner Hügel wie der Harz so viel Interesse erzeugt.
Alles in allem bin ich von dem Wochenende um den 1. Mai herum schon begeistert.
Frage an die Harz-Fans:
Anreise wann?
Abreise wann?
Ich versuche die Planung dazwischen zu erledigen!

Mein Vorschlag: Anreise am 2. Mai
Wanderung am Samstag, 3. Mai
Übernachtung auf einer Hüttte - auf welcher wird sich zeigen -
Abreise: 4.5. Sonntag ab ca. 12.00 Uhr

der 1. Mai ist denen vorbehalten, die auf dem Besenstiel anreisen *lach*

Nun brauche ich Eure Rückmeldungen!

schlaft gut und bis demnächst an dieser Stelle Zwinkernd

NS: einer Brockentour im Schnee ist damit absolut keine Absage erteilt! Das müssen wir allerdings kurzfristig besprechen Augenrollen
Zum Seitenanfang
 

Leben heißt kämpfen, drum kämpfe und lebe und lass dich zu Boden nicht ringen!
 
IP gespeichert
 
Lamл[tm]
Held der Berge
*****
Offline


Neue Mobilfunknummer:
0171 / 87 47 27 1

Beiträge: 4006
Stuttgart
Geschlecht: male
Re: 2 Tage im Harz
Antwort #17 - 05.12.2002 um 00:13:33
 
Zitat:
*grübel* Was war denn da bloß nochmal, in der Nacht auf den 1. Mai

Jan, schenk ihr zu Weihn8en einen Besen mit doppeltem Nachbrenner.
Ich informier schon mal die Flugsicherung, die anderen sollen am Boden bleiben.
SCNR
Zum Seitenanfang
 

Liebe Grüße von Lamл[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
Auf Tour
Exklusiv Klettern mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld: https://www.facebook.com/events/176179083131135/
IP gespeichert
 
nordlichtangel
Bergsteiger
***
Offline


immer positiv denken...

Beiträge: 311
LA
Geschlecht: female
:DRe: 2 Tage im Harz
Antwort #18 - 05.12.2002 um 23:30:12
 
Hallo Kempfer,
das sieht doch schon mal super aus, für die Harz-Tour zum 1. Mai sage ich mal "vage" zu, es hängt noch von einigen anderen Dingen ab.
Für die Brocken- Schnee- Tour, lieber Kempfer, geb ich Dir sogar meine Telefon- Nr., von wegen der schnellen Verständigung. Du sagtst: "Es geht los!" und Nordlichtangel schnappt ihren Rucksack, der schon gepackt ist, und düst geschwindt in den Harz. Ist doch kein Ende von hier.......
Also, gib mir B E S C H E I D......... Lächelnd Lächelnd Lächelnd Lächelnd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Kempfer-Gast
Gast


Re: 2 Tage im Harz
Antwort #19 - 06.12.2002 um 17:08:38
 
[color=Blue][/color]Soderle, jetzt wirds konkret!!!
meine Planung sieht so aus:
- Selbstversorgertour -

1. Mai (Donnerstag)
Anreise bis ca. 13.00 Uhr
kleines Wanderprogramm am Nachmittag
Übernachtung z.B. in der Torfhaus-Hütte

2. Mai (Freitag)
Brockentour als Tageswanderung ca. 8 Std. Gehzeit
Übernachtung z.B. in der Torfhaus-Hütte

3. Mai (Samstag)
morgens: Weiterfahrt nach Thale (Hexentanzplatz)
Rundwanderung durch das Bodetal mit Besuch der
Roßtrappe - auch eine Tagestour
spätnachmittags/abends Ende der Harztour

Nun bitte ich um Anmeldungen, damit ich die Personenanzahl für die Torfhaus-Hütte möglichst kurzfristig bekomme. Ihr wißt ja, in der Nacht zum 1. Mai ist im Harz keine Übernachtung zu bekommen, da all die kleinen Besenflieger unterwegs sind! Zunge
Usch und Ekki sind schon notiert....
Teilnehmerliste bitte fortsetzen...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Kempfer-Gast
Gast


Re:  :DRe: 2 Tage im Harz
Antwort #20 - 06.12.2002 um 17:30:33
 
Für die Brocken- Schnee- Tour, lieber Kempfer, geb ich Dir sogar meine Telefon- Nr., von wegen der schnellen Verständigung. Du sagtst: "Es geht los!" und Nordlichtangel schnappt ihren Rucksack, der schon gepackt ist, und düst geschwindt in den Harz. Ist doch kein Ende von hier.......
Also, gib mir B E S C H E I D......... Lächelnd Lächelnd Lächelnd Lächelnd

SmileyWird gemacht, aber wo soll ich anrufen? ??? Smiley
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Lamл[tm]
Held der Berge
*****
Offline


Neue Mobilfunknummer:
0171 / 87 47 27 1

Beiträge: 4006
Stuttgart
Geschlecht: male
Re:  :DRe: 2 Tage im Harz
Antwort #21 - 06.12.2002 um 21:57:18
 
Zitat:
Brocken- Schnee- Tour,

Li Lo,

seid ihr sicher, dass es Anfang Mai dort oben noch Schnee gibt?

Oder redet Ihr gar von anderem Schnee als gefrorenen Wasser?
Zum Seitenanfang
 

Liebe Grüße von Lamл[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
Auf Tour
Exklusiv Klettern mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld: https://www.facebook.com/events/176179083131135/
IP gespeichert
 
nordlichtangel
Bergsteiger
***
Offline


immer positiv denken...

Beiträge: 311
LA
Geschlecht: female
Re: 2 Tage im Harz
Antwort #22 - 06.12.2002 um 22:12:39
 
Hallo Lampi,
lass Dich nicht in die Irre führen. Eine Tour ist im Mai angedacht, für die, die lieber bei schönem Wetter gehen. Und für die ganz harten organisiert der Kempfer noch eine Tour zusätzlich im Winter, eben eine Brocken- Schnee- Tour oder wie auch immer.......
Das ist eben eine Tour für die armen Nordlichter, die es doch so weit in die Alpen haben...... Zwinkernd Lächelnd

Liebe Grüße
Nordlichtangel
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
usch
Held der Berge
*****
Offline



Beiträge: 1332
Schwäbische Alb
Geschlecht: female
über den 1. Mai im Harz
Antwort #23 - 16.04.2003 um 16:12:20
 
Liebe Kempfers,

die Planungen, das ist mir beim Studium dieser Einträge wieder bewußt geworden, laufen ja schon ordentlich lange! Aber jetzt wirds bald ernst und ich hab  schön mächtig Reisefieber!

Meine eine hat sich jetzt auch das nötige Kartenmaterial besorgt und jetzt bin ich noch viel neugieriger geworden. Den Besen zum Tanzen muß ich auch noch organisieren - bloß - wer macht denn die Musik dazu?? *sfg*

Die ausgesuchten Wege scheinen jedenfalls erste Sahne zu sein.

Danke für eure Mühe!

Zum Seitenanfang
 

"Alte Adler fliegen langsamer, aber sie sehen mehr!" (Indianische Weisheit)
 
IP gespeichert
 
Kempfer
Bergsteiger
***
Offline


Kein Weg ist zu lang mit
einem Freund an der Seite

Beiträge: 472
Einbeck, Heimat des Bockbieres
Geschlecht: male
Re: 2 Tage im Harz
Antwort #24 - 23.04.2003 um 07:18:35
 
Hallo Usch,
die Musik wird schon gespielt. Schlage vor, daß Alpenjogi auf der Steirischen den Ton angibt. Ekki ergänzt durch heftiges Klatschen in die Hände, Norbert bläst den Kamm und meiner einer pfeift dazu... (aus dem letzten Loch) der Rest der Gruppe muß sich auf den Besen festhalten und ja nicht runterfallen...

Usch, die Wege sind sicher! Keine Wegelagerer oder ähnliches Gesindel, welches lustige Wanderer ausplündert. Ist doch klar.

Also ich freue mich schon riesig auf die Zeit mit Euch allen. Werde am Wochenende noch einmal per Mail die wesentlichen Punkte schreiben, damit die organisatorischen Dinge laufen. Der Rest kommt dann schon...

Einen schönen Tag wünscht
Dieter
Zum Seitenanfang
 

Leben heißt kämpfen, drum kämpfe und lebe und lass dich zu Boden nicht ringen!
 
IP gespeichert
 
(Moderatorgruppen: FÜL, Verwaltung, Vorstand)