Willkommen Gast. Bitte Einloggen
Sektion Alpen.Net
   
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggen  
 
Black Diamond Magnetron (Gelesen: 360 mal)
Alfons Heck
Bergfreak
****
Offline


...Dosenbier und Kaviar...

Beiträge: 554
FFM
Geschlecht: male
Black Diamond Magnetron
12.07.2023 um 16:29:56
 
Hallo Leute,
mir sind davon 2 Karabiner "zugelaufen".
Wie beuteilt ihr die magnetische Verrieglung?
Gibt es damit Probleme?
Wenn ihr welche nutzt, wozu?


Gruß
Alfons.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Lamл[tm]
Held der Berge
*****
Offline


Neue Mobilfunknummer:
0171 / 87 47 27 1

Beiträge: 4014
Stuttgart
Geschlecht: male
Re: Black Diamond Magnetron
Antwort #1 - 13.07.2023 um 16:12:14
 
Kannste nutzen wie einen normalen Verschlusskarabiner.
Als Toprope-Umlenker kann er nicht durch das laufende Seil aufgeschraubt werden.
In verschmutzter Umgebung laufen die Teile recht bald nicht mehr.
Der Verschluss ist mir etwas zu fummelig.
Zum Seitenanfang
 

Liebe Grüße von Lamл[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
Auf Tour
Exklusiv Klettern mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld: https://www.facebook.com/events/176179083131135/
IP gespeichert
 
Alfons Heck
Bergfreak
****
Offline


...Dosenbier und Kaviar...

Beiträge: 554
FFM
Geschlecht: male
Re: Black Diamond Magnetron
Antwort #2 - 14.07.2023 um 10:43:02
 
Danke. Ich werde die Karabiner mal testweise nutzen.
Der eine ist ein Gridlock mal schauen wie der Unterschied zum Grivel Clepsydra beim sichern ist.


Gruß
Alfons.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
(Moderatorgruppen: Vorstand, Verwaltung)