Kurzinfo [444]

Was: Wanderung
Wo: Gesäuse / Ennstal
Wann: 30.09.-04.10.2017
Dauer: 5 Tage
Anmeldeschluss: 16.09.2017

Eine konditionell durchaus anspruchsvolle fünftägige Wandertour durch einen der schönsten Nationalparks Österreichs: das Gesäuse.

Status: Anmeldeschluß.

Hüttentour durch das Gesäuse [444]
Gesäuse / Ennstal
30.09.-04.10.2017

Beschreibung:

Die Enns hat sich ein tiefes Tal in das schroffe, zerklüftete Kalkgebirge in der Steiermark gegraben – daher geht es jeweils tief hinab und hoch hinaus. Dabei gibt es am Buchstein und am Wasserfallweg ein paar mit Treppen und Drahtseilen gesicherte Stellen. Die Tour folgt dem Bericht im DAV Panorama 1/2017 (https://www.alpenverein.de/chameleon/public/f78b6697-9d65-d818-657a-2b80875bc03d/Panorama-1-2017-Huettentour-Gesaeuse_28125.pdf)

Hinweis aus rechtlichen Gründen:

Bergsport ist ein Risikosport. Bei Aktivitäten in den Bergen geht man zwangsläufig eine erhöhte Selbstgefährdung ein. Dies kann Folgen von Verletzungen bis hin zu tödlichen Unfällen beinhalten. Auch Entbehrungen und ein gewisses Maß an Leiden können nie ganz ausgeschlossen werden. Jeder, der sich dieser erhöhten Risiken nicht bewusst ist, oder sie nicht akzeptiert, sollte auf eine Teilnahme verzichten. Unternehmungen am Berg, auch mit erfahrenen Begleitern, Fachübungsleitern oder Bergführern bergen eine Gefahr für Leib und Leben.

Voraussetzungen:

Erfahrung im Bergwandern, Trittsicherheit und Kondition für 900 bis 1.900 Hm Anstieg pro Tag (bis 1.600 Hm bei Einstieg an der Oberst-Klinke-Hütte)
Der Anstieg von 1.900 Hm am ersten Tag kann durch Einstieg an der Oberst-Klinke-Hütte (Taxianfahrt) reduziert werden.

Schwierigkeit:

T2 bis T4 (nach SAC-Skala)
Link zur Beschreibung der SAC-Skala: https://de.wikipedia.org/wiki/SAC-Wanderskala

Teilnehmerzahl:

min. 2, max. 7 Personen

Teilnahmegebühr:

25 € für Mitglieder der Sektion Alpen Net, 50 € für Mitglieder anderer Sektionen

Vorauskosten:

evtl. Hüttenanzahlungen

Tour:

Wir treffen uns am Samstagmorgen in Admont – Vorabendanreise wird empfohlen.
- Samstag: Admont (640m) -  Kreuzkogel (2.011m) - Riffl (2.106m) -  Mödlinger Hütte (1.523 m). Aufstieg 1.910 Hm, Abstieg 1.040 Hm, ca. 7:30 h Gehzeit. https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/gesaeuse-runde-etappe-1-admont-moedlinger-huette/22217348/?share=~zcrod4yk$4ossgyao
Am Kalblingsgatterl (1.542 m) nahe der Oberst-Klinke-Hütte kann noch einsteigen, wem die erste Etappe zu anstrengend ist, oder wer nicht am Vorabend anreisen kann.
- Sonntag: Mödlinger Hütte - Hesshütte (1.699 m). Aufstieg 890 Hm, Abstieg 700 Hm, ca. 5:30 h Gehzeit. https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/gesaeuse-runde-etappe-2-moedlinger-huette-hesshuette/22217405/?share=~zcrokzlt$4ossgyap
- Montag: Hesshütte - Buchsteinhaus (1.571 m). Aufstieg 1.200 Hm, Abstieg 1240 Hm, ca. 5:30 h Gehzeit. https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/gesaeuse-runde-etappe-3-hesshuette-buchsteinhaus/22217425/?share=~zcroozv4$4ossgyap
- Dienstag: Buchsteinhaus – Großer Buchstein (2.224 m) – Grabneralm (1.391 m). Aufstieg 1.570 Hm, Abstieg 1.730 Hm, Gehzeit ca. 7 h. https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/gesaeuse-runde-etappe-4-buchsteinhaus-grabneralm/22217443/?share=~zcrotxux$4ossgyap
- Mittwoch: Grabneralm – Grabnerstein (1.847 m) – Admonterhaus – Natterriegel (2.065 m) – Admont. Aufstieg 860 Hm, Abstieg 1.600 Hm, ca. 6:45 h Gehzeit. https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/gesaeuse-runde-etappe-5-grabneralm-admont/22217468/?share=~zcroxnsx$4ossgyap

Gipfel-Möglichkeiten:

- Kreuzkogel (2.011 m)
- Riffl (2.106 m)
- Großer Buchstein (2.224 m)
- Grabnerstein (1.847 m)
- Natterriegel (2.065 m)

Übernachtung:

- Für die Vorabendanreise wurde ein Quartier in Admont reserviert: https://www.booking.com/hotel/at/villa-elisabeth.de.html. Kosten bei Belegung mit 8 Personen: ca. 32 € p.P. incl. Frühstück.
- 1. Übernachtung: Mödlinger Hütte, http://www.moedlingerhuette.at
- 2. Übernachtung: Hesshütte, http://www.hesshuette.at
- 3. Übernachtung: Buchsteinhaus http://www.buchsteinhaus.naturfreunde.at
- 4. Übernachtung: Grabner-Alm http://www.grabneralmhaus.at

Anmeldeschluss:

16.09.2017

Sonstiges:

Wetterbedingte Änderungen oder Absage bleiben vorbehalten. Teilnehmer welche den Anforderungen nicht gewachsen sind, können von der Tour ausgeschlossen werden.
Bitte bei der Anmeldung Handynummer angeben.
Bitte teilt mir mit, ob Ihr die Übernachtung bei Vorabendanreise nutzen möchtet.
Weitere Kosten entstehen für Anreise, anteilige Mietwagenkosten, Sprit, Übernachtung und Verpflegung.

Treffpunkt:

Am 30.09. um 8:00 Uhr in Admont

Organisation:

Karsten Seliger, .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)

RenntierKarsten, 31.01.2017 22:04