Kurzinfo [354]

Was: Klettersteigtour
Wo: Klettersteige im Stubaital und Ötztal
Wann: 25.07.2014 - 27.07.2014
Dauer: 3 Tage
Anmeldeschluss: 24.06.2014

Klettersteigkurs für Einsteiger auf abenteuerlichen “Eisenwegen” mit eindrucksvollen Tiefblicken

Status: Anmeldeschluß.

Klettersteigwochenende für Einsteiger im Stubaital/Ötztal [354]
Klettersteige im Stubaital und Ötztal
25.07.2014 - 27.07.2014

Beschreibung:

Klettersteiggehen gewinnt immer mehr an Beliebtheit. Der richtige Umgang mit dem “Handwerkszeug” sollte daher geübt und theoretische Grundlagen zum Verständnis vorhanden sein . Genau das soll Inhalt und Ziel dieses 3-tägigen Kurses sein. Neben Ausrüstung, Technik, Sicherheit und Tourenplanung steht vor allem die Praxis im Vordergrund. Die ausgewählten Klettersteige bieten hierzu optimale Voraussetzungen und sind sehr abwechslungsreich, sowie abenteuerlich.

Hinweis aus rechtlichen Gründen:

Bergsport ist ein Risikosport. Bei Aktivitäten in den Bergen geht man zwangsläufig eine erhöhte Selbstgefährdung ein. Dies kann Folgen von Verletzungen bis hin zu tödlichen Unfällen beinhalten. Auch Entbehrungen und ein gewisses Maß an Leiden können nie ganz ausgeschlossen werden. Jeder, der sich dieser erhöhten Risiken nicht bewusst ist, oder sie nicht akzeptiert, sollte auf eine Teilnahme verzichten. Unternehmungen am Berg, auch mit erfahrenen Begleitern, Fachübungsleitern oder Bergführern bergen eine Gefahr für Leib und Leben.

Voraussetzungen:

Erfahrungen im Bergwandern, Trittsicherheit, etwas Kletterfertigkeit von Vorteil, Schwindelfreiheit, etwas Kondition, Beweglichkeit

Schwierigkeit:

Technik ; Kondition

Teilnehmerzahl:

mind. 2, max. 5

Teilnahmegebühr:

Mitglieder 85,00 EUR, Nichtmitglieder 170,00 EUR

Vorauskosten:

20 € Quartieranzahlung

Tour:

Freitag, 25.07.: Treffen um 17 Uhr in Umhausen (Pension Leiter); Theoretische Grundlagen, Überprüfung Klettersteigsets, Tourenvorstellung/Verlauf des Kurses

Samstag, 26.07.: Fahrt zum Stuibenfallklettersteig am gleichnamigen Stuibenfall. Ein Klettersteig am eindrucksvollen Wasserfall und einer außergewöhnlichen Perspektive
Zustieg: 30 min.
Steig: 300hm/ 1-1,5 Stunden
Schwierigkeit: B/C
Abstieg: ca. 1 Stunde

Im Anschluss ( je nach Lust und Laune bzw. Kondition) können wir dann noch den Jubiläumsklettersteig am Lehner Wasserfall in Angriff nehmen. Dieser ist nur 20 Minuten Fahrt entfernt und bietet ebenfalls abenteuerlichen Charakter.
Zustieg: 15 min.
Steig: 140hm/ 1 Stunde
Schwierigkeit: B/C
Abstieg: ca. 30 min.

Sonntag, 27.07.: Zum Kursabschluss wollen wir noch den Zirbenwaldklettersteig in Obergurgl ( 1 Std. Fahrt) machen. Gleich zu Beginn der Ferrata wartet eine gewaltige Nepalbrücke auf uns- lasst Euch überraschen:-)
Zustieg: 20 min.
Steig: 120hm/ 1 Stunde
Schwierigkeit: C
Abstieg: 30 min

Gipfel-Möglichkeiten:

keine

Übernachtung:

2 Nächte in der Frühstückspension Leiter in Umhausen

Anmeldeschluss:

24.06.2014

Sonstiges:

Wetterbedingte Änderungen oder Absage bleiben vorbehalten. Teilnehmer welche den Anforderungen nicht gewachsen sind, können von der Tour ausgeschlossen werden. Bitte bei der Anmeldung Handynummer und die Gegend aus der Ihr anreisen wollt zwecks Fahrgemeinschaften angeben.

Treffpunkt:

17 Uhr in Umhausen bei der Pension Leiter ( Anfahrtsbeschreibung folgt noch)

Organisation:

Kraxlerin ( Sandra Pfeffer) .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)

Kraxlerin, 17.05.2014 19:20