Kurzinfo [669]

Was: Trekking
Wo: Reichraminger Hintergebirge
Wann: 19.-21.08.2022
Dauer: 2,5 Tage
Anmeldeschluss: 31.07.2022

Autark im Nationalpark –
Trekkingkurs im Nationalpark Kalkalpen

Status: Plätze frei!

Autark im Nationalpark – Trekkingkurs im Nationalpark Kalkalpen [669]
Reichraminger Hintergebirge
19.-21.08.2022

Beschreibung:

In Oberösterreichs wilder Landschaft inmitten des Nationalparks Kalkalpen lernen wir die ersten Schritte des autarken Trekkings mit Zelt und Kocher kennen. Auf legalen Wildbiwakplätzen inmitten wunderschöner Gebirgswäldern testen wir Ausrüstung, Kondition und alle Abläufe, die beim Weitwandern nötig sind, um unabhängig von Infrastruktur

Hinweis aus rechtlichen Gründen:

Bergsport ist ein Risikosport. Bei Aktivitäten in den Bergen geht man zwangsläufig eine erhöhte Selbstgefährdung ein. Dies kann Folgen von Verletzungen bis hin zu tödlichen Unfällen beinhalten. Auch Entbehrungen und ein gewisses Maß an Leiden können nie ganz ausgeschlossen werden. Jeder, der sich dieser erhöhten Risiken nicht bewusst ist, oder sie nicht akzeptiert, sollte auf eine Teilnahme verzichten. Unternehmungen am Berg, auch mit erfahrenen Begleitern, Fachübungsleitern oder Bergführern bergen eine Gefahr für Leib und Leben.

Voraussetzungen:

Sportliche Grundfitness, Trittsicherheit und eine gewisse Entbehrungsfähigkeit, alles was man braucht im eigenen Rucksack zu tragen; Kondition für Etappen bis 15km und 8 Stunden Gehzeit

Schwierigkeit:

Technik

Teilnehmerzahl:

2-6

Teilnahmegebühr:

50€ für SAN Mitglieder, 100€ für andere Sektion

Vorauskosten:

Keine

Ausrüstung:

allgemeine Bergausrüstung
sowie:
Zelt/Tarp (in Absprache auch teilbar)
Isomatte und Schlafsack (tauglich bis 10°C)
Kocher (1 Kocher pro 2 Personen)
Geschirr
Proviant für 2 Tage (Fr halber und So halber Tag)
Wasserbehältnis (mind. 3-4 Liter Fassungsvermögen)
Wasseraufbereitung (Filter, Kocher oder Tabletten)

Tour:

Fr: Anreise nach Windischgarsten, Ausrüstungscheck, Start der Tour zum ersten Übernachtungsplatz (1-2 Stunden), Aufbau Zelt/Tarp, Tourenplanung
Sa: Vermitteln und Üben von Kenntnissen in Orientierung, Tourenplanung, Ausrüstungskunde, Lagerplatzeinrichtung und Ressourcenplanung „on the road“, 5-8 Stunden Gehzeit, etwa 15km, zweiter Übernachtungsplatz
So: Kleine Tour vom Lager aus, Abreise

Gipfel-Möglichkeiten:

Große Namen warten nicht auf uns, am Wegesrand steht für Gipfelhungrige:
- Wasserklotz 1505m

Übernachtung:

Im Zelt
Kosten Trekkingplatz: pro Person und Tag 4€

Anmeldeschluss:

31.07.2022

Sonstiges:

Öffentliche Anreise:
Mit der Bahn z.B. von München über Salzburg/Linz nach Windischgarsten, von dort in Fahrgemeinschaft oder Taxi zum Treffpunkt.

Wetterbedingte Änderungen einschließlich Absage der Tour bleiben vorbehalten.
Teilnehmende, welche den Anforderungen nicht gewachsen sind, können von der Tour ausgeschlossen werden.
Es fallen weitere Kosten für Parkgebühr und Übernachtung an. Es werden keine Versorgungspunkte (Shops, Hütten) angesteuert.
Bitte gebt bei der Anmeldung eure Handynummer an und die Gegend, aus der Ihr anreisen möchtet, damit ggf. Fahrgemeinschaften entstehen können.

Treffpunkt:

Windischgarsten (wird noch bekannt gegeben)

Organisation:

Nancy (.(Javascript muss aktiviert sein, um diese Email-Adresse zu sehen))

Nova, 21.11.2021 18:19