Kurzinfo [674]

Was: Skitour
Wo: Hochfelln
Wann: 28.2.22
Mit wem: Climby
Dauer: 1 Tag
Anmeldeschluss: 23.02.2022

Status: Plätze frei!

Gemeinschaftsskitour zum Hochfelln [674]
Hochfelln
28.2.22

Beschreibung:

Das klassische Faschingskrapfenvernichten, diesmal bereits am Rosenmontag. Je nach Verhältnissen steigen wir über alte Piste von Kohlstatt oder von Süden auf den Hochfelln, ca. 950 Höhenmeter, ca. 3,5 Std. Anstieg

Hinweis aus rechtlichen Gründen:

Bergsport ist ein Risikosport. Bei Aktivitäten in den Bergen geht man zwangsläufig eine erhöhte Selbstgefährdung ein. Dies kann Folgen von Verletzungen bis hin zu tödlichen Unfällen beinhalten. Auch Entbehrungen und ein gewisses Maß an Leiden können nie ganz ausgeschlossen werden. Jeder, der sich dieser erhöhten Risiken nicht bewusst ist, oder sie nicht akzeptiert, sollte auf eine Teilnahme verzichten. Unternehmungen am Berg, auch mit erfahrenen Begleitern, Fachübungsleitern oder Bergführern bergen eine Gefahr für Leib und Leben.

Voraussetzungen:

Können gemäß den Schwierigkeitsanforderungen und Beherrschen der Lawinenrettungsmethoden

Schwierigkeit:

WS nach SAC Skitourenskala

Teilnehmerzahl:

Min 4, max 10

Teilnahmegebühr:

keine

Gipfel-Möglichkeiten:

Hochfelln, 1674m, Chiemgauer Alpen

Anmeldeschluss:

23.02.2022

Sonstiges:

Dies ist eine Gemeinschaftstour, alle Entscheidungen werden innerhalb der Gruppe getroffen. Zieländerungen können kurzfristig erfolgen.
Die Tour wird in Zusammenarbeit mit der Skiabteilung der Sektion Oberland durchgeführt.
Es kommen die zum Zeitpunkt der Tour geltenden Corona-Regeln zu Anwendung. Dies kann auch zur Absage der Tour führen.

Treffpunkt:

Am 28.02.20 um 7:00 Uhr im Gewerbegebiet Sauerlach (A8, Ausfahrt Hofolding) oder gegen 8:15 Uhr am jeweiligen Parkplatz unter dem Hochfelln (möglicherweise Ketten erforderlich)

Organisation:

Herbert Strobl (climby)

Climby, 12.12.2021 18:01