Kurzinfo [637]

Was: Hochtour
Wo: Taschachhaus Ötztaler Alpen
Wann: 19.07.2020 - 23.7.2020
Dauer: 5 Tage
Anmeldeschluss: 01.06.2020

Ein Kurs für alle die das Hochtourengehen im vergletscherten Gelände erlernen möchten.

Status: Plätze frei!

Hochtourenkurs für Anfänger [637]
Taschachhaus Ötztaler Alpen
19.07.2020 - 23.7.2020

Beschreibung:

Du wolltest schon immer einmal selbständig die hohen Berge besteigen ?
Wenn da nur nicht diese Gletscher und Spalten wären. In diesem 5-tägigen Hochtourenkurs wird Dir alles vermittelt, was Du zur Erfüllung dieses Zieles brauchst. Spaltenbergung, Orientierung, Anseilen auf dem Gletscher und vieles mehr wird zuerst im „harmlosen“ Gelände geübt um dann auf Deiner ersten selbst geplanten Tour auf einen nahen 3.000er des Gebiets umgesetzt. Natürlich immer unterstützt durch den Bergführer.

Hinweis aus rechtlichen Gründen:

Bergsport ist ein Risikosport. Bei Aktivitäten in den Bergen geht man zwangsläufig eine erhöhte Selbstgefährdung ein. Dies kann Folgen von Verletzungen bis hin zu tödlichen Unfällen beinhalten. Auch Entbehrungen und ein gewisses Maß an Leiden können nie ganz ausgeschlossen werden. Jeder, der sich dieser erhöhten Risiken nicht bewusst ist, oder sie nicht akzeptiert, sollte auf eine Teilnahme verzichten. Unternehmungen am Berg, auch mit erfahrenen Begleitern, Fachübungsleitern oder Bergführern bergen eine Gefahr für Leib und Leben.

Voraussetzungen:

Technische Fähigkeiten:
Grundkurs Bergsteigen oder entsprechende selbst erworbene Kenntnisse und Fähigkeiten.
Konditionelle Fähigkeiten:
Kondition für 4- bis 6-stündige Aufstiege.

Schwierigkeit:

Technik Kondition

Teilnehmerzahl:

6

Teilnahmegebühr:

275€ für Mitglieder der Sektion Alpen.net, 375€ für Mitglieder anderer Sektionen

Übernachtung:

Taschachhaus

Anmeldeschluss:

01.06.2020

Sonstiges:

Der Kurs wird von Finn Koch (https://www.alpenverein.de/bergsport/expeditionen/expedkader-2018/finn-koch_aid_30891.html) geleitet, einem Neuzugang in unserem Führerteam. Finn ist staatlich geprüfter Bergführer und freut sich darauf sein Wissen an euch weiterzugeben.

Treffpunkt:

Sonntag den 19.07.2020 um 8 Uhr auf dem Taschachhaus (Aufstieg zur Hütte am Vortag ist dringend empfohlen), Details spricht der Tourenleiter im Vorfeld mit den Teilnehmern ab. Fahrgemeinschaften und ein gemeinsamer Hüttenzustieg sind anzustreben, der Talort (Mandarfen im Pitztal) ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Organisation:

Yak (.(Javascript muss aktiviert sein, um diese Email-Adresse zu sehen))

Yak, 18.02.2020 11:05