Kurzinfo [518]

Was: Klettertour
Wo: Loutra/Griechenland
Wann: 08.09.2019-15.09.2019
Dauer: 8 Tage
Anmeldeschluss: 15.06.2019

Klettern in http://www.kai-maluck.de/loutra.htm mit der Option, eine eigene Kletterroute unter Anleitung und Beachtung der örtlichen Absicherungsstandards einzurichten und erstzubegehen

Status: Wenige Plätze frei!

Kletterwoche mit Erstbegehungsoption [518]
Loutra/Griechenland
08.09.2019-15.09.2019

Beschreibung:

Das Klettergebiet von Loutra direkt am griechischen Mittelmeerstrand ist landschaftlich extrem schön und ermöglicht eine Kombination aus Kletter- und Badeurlaub. Im Rahmen der Tourenwoche sollen bestehende Routen wiederholt und bei Interesse der Teilnehmer auch neue erschlossen werden. Der Leiter ist einer der Haupterschließer und Führerautor des Gebietes und kennt somit die schönsten bestehenden Routen ebenso wie lohnendes Erstbegehungspotenzial vom 3. bis ca. 9. Schwierigkeitsgrad UIAA.
Wer schon ein paar Tage vorher anreist, kann übrigens selbstständig am alljährlichen Kletterfestival von Loutra teilnehmen, das 2019 voraussichtlich vom 6. bis 8. September stattfinden soll.

Hinweis aus rechtlichen Gründen:

Bergsport ist ein Risikosport. Bei Aktivitäten in den Bergen geht man zwangsläufig eine erhöhte Selbstgefährdung ein. Dies kann Folgen von Verletzungen bis hin zu tödlichen Unfällen beinhalten. Auch Entbehrungen und ein gewisses Maß an Leiden können nie ganz ausgeschlossen werden. Jeder, der sich dieser erhöhten Risiken nicht bewusst ist, oder sie nicht akzeptiert, sollte auf eine Teilnahme verzichten. Unternehmungen am Berg, auch mit erfahrenen Begleitern, Fachübungsleitern oder Bergführern bergen eine Gefahr für Leib und Leben.

Voraussetzungen:

Beherrschung der Sicherungstechniken im Sportklettern/Klettergarten. Sicheres Vorsteigen mindestens im 3. Schwierigkeitsgrad UIAA, gern auch deutlich höher.

Schwierigkeit:

Vorstiegsklettern am Naturfels ab UIAA III, gern auch schwieriger

Teilnehmerzahl:

min. 2, max. 4 Personen

Teilnahmegebühr:

100,- € für Mitglieder; 200,- € für Nichtmitglieder der Sektion Alpen.Net

Vorauskosten:

Flugkosten nach/von Thessaloniki, Kosten für Ferienwohnungen (ca. 40,- € pro Tag und Wohnung für 2 Personen)

Ausrüstung:

Sportkletter-Ausrüstung, Helm (!), 1-2 Steigklemmen, für das Routeneinrichten alte Bekleidung, die nach eventuellem Kontakt mit „Kleber“ weggeworfen werden kann (lange Hose, lang- und kurzärmeliges Oberteil, Schuhe), Arbeitshandschuhe. Das Werkzeug zum Einrichten der Routen (Akku-Schlagbohrhammer usw.) wird kostenlos gestellt. Die Titanhaken, salzwassergeeigneter Mörtel usw. werden zentral vom Leiter besorgt, müssen aber von jedem Teilnehmer in dem von ihm benötigten Umfang bezahlt werden (ca. 150-200 € pro Route).

Übernachtung:

Ferienwohnungen in Loutra

Anmeldeschluss:

15.06.2019

Sonstiges:

Weitere Kosten für Verpflegung und den Transfer vom Flughafen Thessaloniki nach Loutra mit Bus oder Taxi (jeweils ca. 20-30 €).
Achtung: Dies ist eine Sektionsveranstaltung - die Sektion ist kein Reiseveranstalter. In der Teilnahmegebühr ist ausschließlich die Tourenleitung enthalten, andere Leistungen (Quartier) werden nur vermittelt. Bei einer Absage der Veranstaltung kommt jeder Teilnehmer für seine Kosten (Storno von Flug und Quartier) selbst auf.
Teilnehmer, welche den Anforderungen nicht gewachsen sind, können von der Tour ausgeschlossen werden.
Bitte bei Anmeldung Handynummer und die Gegend, aus der Ihr anreisen wollt, angeben (zwecks Fahrgemeinschaften zum Flughafen).

Treffpunkt:

nach Absprache

Organisation:

Kai Maluck (.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen))

Granit, 26.09.2018 20:51