Kurzinfo [665]

Was: Schneeschuhtour
Wo: Sarntaler Alpen
Wann: 28.03.2022-01.04.2022
Mit wem: Kathrin
Dauer: 4
Anmeldeschluss: 28.01.2022

Status: Wenige Plätze frei!

Schneeschuhtouren im Sarntal [665]
Sarntaler Alpen
28.03.2022-01.04.2022

Beschreibung:

Schneeschuhtouren im Sarntal. Unterkunft in einer Ferienwohnung. Nach dem Abendessen (gekocht wird gemeinsam)  machen wir, abhängig von der Wetter- und Lawinensituation, die Tourenplanung für die kommenden Tage.

Hinweis aus rechtlichen Gründen:

Bergsport ist ein Risikosport. Bei Aktivitäten in den Bergen geht man zwangsläufig eine erhöhte Selbstgefährdung ein. Dies kann Folgen von Verletzungen bis hin zu tödlichen Unfällen beinhalten. Auch Entbehrungen und ein gewisses Maß an Leiden können nie ganz ausgeschlossen werden. Jeder, der sich dieser erhöhten Risiken nicht bewusst ist, oder sie nicht akzeptiert, sollte auf eine Teilnahme verzichten. Unternehmungen am Berg, auch mit erfahrenen Begleitern, Fachübungsleitern oder Bergführern bergen eine Gefahr für Leib und Leben.

Voraussetzungen:

Erfahrung im Schneeschuhgehen, Kondition, sicherer Umgang mit der LVS-Ausrüstung

Schwierigkeit:

WT3 (bis max. WT5 (kürzere steile Passagen) nach der SAC-Schneeschuhtourenskala), keine Gletscherberührung

Teilnehmerzahl:

min. 2, max. 6 Personen

Teilnahmegebühr:

40 € für Mitglieder der Sektion Alpen.Net, 80 € für Mitglieder anderer Sektionen.

Vorauskosten:

vsl. keine

Ausrüstung:

allgemeine Bergausrüstung, Schneeschuh-Ausrüstung.
https://www.sektion-alpen.net/ref_touren/ausruest.htm#schneeschuhe
Leihausrüstung der Sektion (Verfügbarkeit begrenzt): Schneeschuhe, LVS-Sets (LVS-Gerät, Schaufel, Sonde).

Tour:

Im Sarntal finden sich viele Touren zwischen 800 und 1200 Höhenmetern.

Gipfel-Möglichkeiten:

  • Großer Mittager (2422m), 784 Hm Anstieg
  • Essenbergspitz (2316 m), 986 Hm Anstieg
  • Hurler (2405m), 1170 Hm Anstieg
  • Leiterspitz (2375 m), 1250 Hm Anstieg

Übernachtung:

4 Nächte in einer Ferienwohnung (je nach Teilnehmerzahl zwischen 20-35€/Nacht)

Anmeldeschluss:

28.01.2022

Sonstiges:

Wetter-, Lawinenlage- oder Corona-bedingte Änderungen oder Absage bleiben vorbehalten. Teilnehmer welche den Anforderungen nicht gewachsen sind, können von der Tour ausgeschlossen werden. Nur für gegen Covid19 Geimpfte.

Es fallen weitere Kosten für Übernachtung und Verpflegung an, gegebenenfalls Parkgebühren, Ortstaxe sowie Coronatests.
Einkaufen übernehme ich vor Tourbeginn (Kosten werden dann geteilt). Bitte bei Anmeldung Unverträglichkeiten etc. angeben. Frühstück und Verpflegung während des Tages muss jeder selbst mitbringen (Frühstücksservice könnte auch in der Ferienwohnung individuell hinzugebucht werden).

Bitte gebt bei der Anmeldung Eure Handynummer an und die Gegend, aus der Ihr anreisen wollt, damit Fahrgemeinschaften gebildet werden können.

Treffpunkt:

Montag bis ca. 16:00 Uhr am Quartier

Organisation:

Kathrin Hochmuth

Kathrin, 20.10.2021 09:06